Wahlkampf

Beiträge zum Thema Wahlkampf

Politik
Philipp Könighofer und Mario Spreitzhofer von der FPÖ Langenwang luden zum Sommergespräch ins Gasthaus Seidinger.

FPÖ Langenwang
Philipp Könighofer will die absolute ÖVP-Mehrheit in Langenwang brechen

Im Rahmen des Sommergesprächs der FPÖ Langenwang richtete sich der Blick bereits auf die Gemeinderatswahlen im kommenden Jahr. Als Listenerster wird Philipp Könighofer in das Bürgermeister-Duell mit Rudolf Hofbauer gehen. Jetziger Vizebürgermeister Mario Spreitzhofer geht auf Platz zwei ins Rennen. Mit Angela Gstettner und Barbara Gutschelhofer befinden sich auch zwei Frauen innerhalb der ersten fünf Listenplätze. Das Ziel der FPÖ Langenwang ist klar"Unser Ziel ist ganz klar der zweite...

  • 23.07.19
  •  1
Politik
Solidarität im Fokus: AK-Präsident Josef Pesserl im Gespräch mit der WOCHE.
9 Bilder

AK-Wahlkampf
Josef Pesserl: "Wir müssen wieder miteinander um Kompromisse ringen"

Es war ein steiniger Weg, der Josef Pesserl an die Spitze der steirischen Arbeiterkammer (AK) geführt hat, der Präsidentenjob war ihm nicht wirklich in die Wiege gelegt worden. "Ich bin in einer kleinen Landwirtschaft aufgewachsen, wir haben dort schon als Kinder alles gemacht, vom Stall ausmisten übers Heu arbeiten bis zum Kühe melken", erzählt der gebürtige Unterpremstättener (Graz-Umgebung). Obwohl die Familie nicht viel hatte, sei es eine schöne Kindheit gewesen. Die ihn geprägt und die ihn...

  • 12.03.19
Politik

Meinung: Real existierender Kommerzialismus

Der britische Politikwissenschafter Colin Crouch hat den Begriff der „Postdemokratie“ geprägt. Er meint damit ein System, in dem Politik nicht mehr als inhaltliche Auseinandersetzung mit Programmen auftritt, sondern als Ware, und auch als solche vermarktet wird. Da gibt es kein Abwägen von Für und Wider, keine Argumentation, die hinausgeht über die von PR-Experten vorab festgelegte Strategie. Keinen offenen Prozess, sondern ein fertiges Produkt. Der Wähler wird zum Kunden, und damit er...

  • 29.09.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.