Alles zum Thema Wandern in Niederösterreich

Beiträge zum Thema Wandern in Niederösterreich

Reisen
Weg durch den Wald
8 Bilder

Versteckte Tiere im Dunkelsteinerwald

Wir ließen den Lifestream der politisch denkwürdigen Zeit links liegen und machten einen gemütlichen Sonntagsspaziergang auf den Dunkelstein im Dunkelsteinerwald. Es raschelte im Laub, die Pfützen bewegten sich verdächtig, etwas sprang im Augenwinkel im Gras umher, auf den Steinen wurde geschäftig gekrabbelt,....und wieder eine andere Bewohnerin des Waldes lag mitten auf dem Forstweg und tankte Sonne. Wer findet die Maus, die aus ihrem Haus schaut??

  • 20.05.19
  •  2
  •  3
Reisen
Regentropfen in der Toreck klamm
8 Bilder

Regenwanderung zum Trefflingfall

Auch  Regen und Schnee konnten mich heute nicht abhalten eine Wanderung in die vorderen Tormäuer an die Erlauf zu unternehmen. Und es war eine gute Entscheidung. Stille, unberührte Natur, das Rauschen der Erlauf und das Tosen des Trefflingfalles entschädigten für das nasskalte Wetter. Ich startete beim Naturparkeingang Eibenboden und ging den markierten Weg entlang der Erlauf bis zur Toreckklamm. Demnächst plane ich  den Weg bis Erlaufboden zu erkunden, aber lieber bei sonnigem Wetter :).

  • 05.05.19
  •  1
Reisen
aussicht auf die klare schwarza
7 Bilder

1. Wiener Wasserleitungsweg - im Höllental der Schwarza entlang

Der Weg beginnt bei der Talstation der Raxseilbahn und führt die Schwarza entlang bis nach Kaiserbrunn und wieder retour. Es geht mal aufwärts auf gut befestigten Steigen, dann  wieder hinunter ans Ufer der glasklaren Schwarza. Viele Stellen laden ein sich ans Ufer zu setzen und dem Rauschen der frischen Schwarza zuzuhören, ein Picknick zu machen oder baden zu gehen (naja dafür war es noch etwas zu früh:)). Die Vögel erschienen mir nicht sehr scheu, wir konnten einen Schwarzspecht an einem...

  • 21.04.19
  •  1
Reisen
ruine dürnstein und besucher
8 Bilder

Vogelbergsteig in der Wachau - Wanderung mit Ausblick

wir starteten unsere Wanderung in Dürnstein in der Wachau. Anfangs führt der Weg durch den Wald, bald aber erreicht man die Felsen mit atemberaubender Sicht auf Dürnstein, die Donau und hinüber nach Weißenkirchen, das einem regelrecht zu Füßen liegt :). Der Vogelbergsteig (am Wegweiser steht nur für Geübte)  ist teilweise ein bisschen ausgesetzt und für kleinere Kinder ist ein Klettersteigset vielleicht empfehlenswert. Ich habe den Duft des Föhrenharzes sehr genossen. Im Sommer kann ich mir...

  • 05.04.19
  •  1
  •  1