Wechsel

Beiträge zum Thema Wechsel

Lokales
Gründungsmitglied Dietrich Kops (2.v.li.) freut sich über den Beitritt der drei Bezirksräte Heinz Wieser, Patricia Uhmann, und Hans Paul (v.li.).

Die Allianz für Österreich
DAÖ-Bezirksratsklub gründet sich in der Landstraße

Die neu gegründete Partei "Die Allianz für Österreich" bekommt drei neue Mitglieder aus dem dritten Bezirk. LANDSTRASSE. Weitere drei FPÖ-Bezirksräte wechseln zur Allianz für Österreich. Und das in jenem Bezirk, aus dem auch Gründungsmitglied Dietrich Kops kommt. Dabei handelt es sich um den stellvertretenden Klubobmann der FPÖ-Landstraße, Heinz Wieser, der jetzt Klubobmann der neuen Fraktion wird, Bezirksrätin Patricia Uhmann und Bezirksrat Hans Paul. „Herzlich willkommen in der neuen...

  • 17.01.20
Politik
Neos Wien Klubobmann Christoph Wiederkehr, Bezirksrat Roland Kariger, Neos Penzing Klubobmann Wolfgang Gerold.

Von Grünen zu Neos
Penzing-Bezirksrat Roland Kariger wechselt die Partei

Roland Kariger verlässt die Grünen und schließt sich Neos an. Die Ex-Partei wurde über die Medien informiert. PENZING. Knalleffekt in Penzing: Wie heute bekannt wurde, hat Bezirksrat Roland Kariger bei Neos angeheuert und seine ehemalige Partei, die Grünen, verlassen. Die Penzinger Grünen selbst haben davon auch erst heute aus den Medien erfahren. Roland Kariger begründet seinen Wechsel zu Neos mit deren Bürgernähe und der Verbindung von Wirtschaft und Klimaschutz: „Um die ökologischen...

  • 02.09.19
Politik
Thomas Brödl steigt aus den Neos aus und ist nun freier Bezirksrat.

Wechsel in Bezirksrat
Thomas Brödl wird freier Mandatar

Thomas Brödl verlässt die Neos Meidling. In Zukunft ist er in der Meidlinger Bezirksvertretung als freier Mandatar tätig. MEIDLING. Am Freitag, 14. Dezember 2018, wurde es amtlich: Bezirksrat Thomas Brödl tritt aus den Neos aus. "Die Trennung von Neos Wien stand schon lange im Raum und die Gründe liegen nicht auf der Bezirksebene, zumal ich zu Ursula Gressenbauer weiterhin ein sehr gutes Verhältnis habe", so der Meidlinger zu seiner Entscheidung. In Zukunft ist er als freier Abgeordneter in...

  • 14.12.18
Lokales
Vor rund einem Jahr präsentierte man noch gemeinsam die Kampagne zum Bezirksbudget. Am Wochenende hat die Vorsitzende des Finanzausschuss ihren Wechsel zur FPÖ bekannt gegeben.
2 Bilder

Mariahilf: SPÖ-Bezirksrätin wechselt zur FPÖ

Die Vorsitzende des Mariahilfer Finanzausschuss Heidi Reinwein-Karik wechselt von der SPÖ zur FPÖ. Dort könne sie "ihre politischen Ziele besser und effektiver verwirklichen". SP-Bezirkschef Markus Rumelhart ist "menschlich zutiefst enttäuscht". MARIAHILF. Knalleffekt in der Bezirkspolitik: Die SPÖ-Bezirksrätin und Vorsitzende des Finanzausschusses, Heidi Reinwein-Karik, wechselt zur FPÖ. Das war am Wochenende bekannt geworden. Als Grund gab sie in einer Aussendung an, "dass ich meine...

  • 07.08.17
  •  1
  •  3
Politik
Gottfried Böck hat sich bei den Grünen besonders in die Verkehrsthemen eingebracht.

Penzinger Bezirksrat wechselt von Grün zu Blau

Überraschender Polit-Wechsel im 14. Bezirk: Gottfried Böck ist ab sofort ein fraktionsloser Bezirksrat, wird sich aber politisch für die FPÖ statt für die Grünen engagieren. Damit verlieren die Grünen eines ihrer 9 Mandate in der Bezirksvertretung. PENZING. Gottfried Böck war seit der Wahl 2015 als Bezirksrat für die Grünen im Einsatz, davor hatte er sich bereits in der Partei engagiert. Der Fachmann für Verkehrsfragen – Böck ist im Hauptberuf Busfahrer – wechselt mit 18. April offiziell zu der...

  • 12.04.17
  •  1
  •  1
Lokales
Baris Alakus (l.) löst Wilhelm Rasinger als Leiter ab.
2 Bilder

Neuer Betreiber für Klimt-Villa

Das Kulturzentrum hat ab der kommenden Saison eine neue Leitung HIETZING. Ein Kunst- und Kulturzentrum wie die Klimt-Villa braucht viel Pflege. Der ehemalige Betreiber Wilhelm Rasinger war ambitioniert: "Ich hätte durchaus investiert, aber nicht unter diesen Vertragsbedingungen." Grund für den Abschied von Rasinger sind Meinungsverschiedenheiten zwischen ihm und den Inhabern. Rasinger setzte sich für bessere Öffnungszeiten ein, "aber da wirst du schon schief angeschaut". Zurzeit ist die...

  • 30.01.17
  •  3
Politik

Nach Wien-Wahl: Generalsekretär Gernot Blümel übernimmt Wiener ÖVP

Gernot Blümel wird neuer Chef der Wiener Volkspartei. Die Entscheidung soll noch heute, Montag, offiziell gefasst werden, berichtete die Tageszeitung "Die Presse". Gernot Blümel, der Generalsekretär der Bundes-ÖVP, soll laut Tageszeitung "Die Presse" neuer Chef der Wiener ÖVP werden. Der Vorstand der Landespartei wird dafür schon heute und nicht wie geplant erst morgen einberufen. Die Wiener ÖVP will dort Gernot Blümel für den Posten des Wiener Parteiobmanns nominieren. „Wir brauchen eine...

  • 12.10.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.