.

weiße Flagge

Beiträge zum Thema weiße Flagge

Alle Teilnehmer haben die Prüfung bestanden
3

Völkermarkt
Technische Leistungsprüfung in Bronze erfolgreich bestanden

Zwanzig Kameraden aus den Bezirken Völkermarkt und Wolfsberg sind zur Prüfung angetreten und haben diese bestanden.  VÖLKERMARKT. Kürzlich hat die dritte technische Leistungsprüfung im Bezirk Völkermarkt stattgefunden. Dabei konnten die Maschinisten der Feuerwehren ihr Können unter Beweis stellen. Im Bootshafen am Stausee in Völkermarkt waren alle Voraussetzungen dafür bestens gegeben. Richtige Handhabung Zehn Kameraden aus dem Bezirk Völkermarkt und zehn Kameraden aus dem Bezirk Wolfsberg...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Redaktionsleiter Heimo Potzinger
1

Zwei Flaggen für ein Leben im Einklang

MEINUNG Kommt in Feldbach künftig ein Baby zur Welt, wird die weiße Flagge gehisst – als Pendant zur schwarzen Fahne im Todesfall. Die Idee dazu hatten die Verantwortlichen im Generationenausschuss – allen voran Obmann Christoph Langer. An einer Schautafel sollen die Namen der Neugeborenen gelistet werden. Auch die Eltern des Kindes sind angeführt. Die beiden Fahnen symbolisieren den ewigen Kreislauf von Geburt und Tod. Sie sind aber auch eines der vielen gelebten Zeichen für Harmonie und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Der Generationenausschuss der Stadt Feldbach rund um Christoph Langer (l.)

Weiße Flagge begrüßt Feldbachs Babys

In der neuen Stadt Feldbach setzt man ab sofort auf symbolische Willkommenskultur. Dass im Falle des Ablebens verdienter Persönlichkeiten die schwarze Flagge gehisst wird, ist in Feldbach nichts Neues. Die Handhabe der "Flaggenkultur" wurde nun im Rahmen des Generationenausschusses der Stadt völlig neu überdacht. "Wir wollen nicht nur im Todesfall die Flagge hissen, sondern auch das neue Leben begrüßen", gab nun Christoph Langer, Obmann des Generationenausschusses, Auskunft. Aufgezogen wird im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.