Weitensfeld

Beiträge zum Thema Weitensfeld

Bgm. Liendl, LR Schuschnig, Bgm. Ragger, VD Bauer, Vize-Bgm. Gamsler, LH Kaiser und Vize-Bgm. Pfeiler beim Spatenstich für die Elektrifizierung

Spatenstich für Elektrifizierung der Zugstrecke Klagenfurt Weitensfeld

Bis 2023 wird der Streckenabschnitt zwischen Klagenfurt und Weizelsdorf grundlegend modernisiert. Neben der Elektrifizierung der Strecke werden auch Haltepunkte und Kreuzungen adaptiert oder neu gebaut – für mehr Komfort und mehr Sicherheit. MARIA RAIN. Schneller und umweltfreundlicher von Klagenfurt nach Weizelsdorf, so lautet die Devise für die Zukunft der Bahnstrecke im Rosental. Heute fand der offizielle Bauauftakt für die neue Zu(g)kunft der Strecke Klagenfurt – Weizelsdorf statt. Damit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Drei Kandidaten treten zur Bürgermeisterwahl in Weitensfeld an.
4

Weitensfeld
Zwei Kandidaten fordern den Bürgermeister heraus

In der Gemeinde Weitensfeld treten mit Franz Sabitzer, Barnabas Stromberger und Peter Friesser drei Kandidaten zur Bürgermeisterwahl an. WEITENSFELD. "Ich arbeite gerne mit vor allem für Menschen. Gelebte Bürgernähe ist mir wichtig und gerne bin ich auch direkter Ansprechpartner für alle Bürger, wobei Problemlösungen oberste Priorität haben", so der amtierende Bürgermeister Franz Sabitzer über seinen erneuten Antritt zur Bürgermeisterwahl. Seine drei wichtigsten Vorhaben sind der Ausbau des...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
SV Straßburg

Fußball
Vier Ausfälle bei Straßburg im ersten Gurktal-Derby

SV Straßburg ist nach zwei Runden auf Rang 2 in der 2. Klasse C. Laut Obmann Jakob Leitgeb wolle man vorne mitspielen. Der große Favorit auf den Meistertitel sei aber auch diese Saison der SC Sörg. Am Samstag (18 Uhr) kommt es zum Derby gegen Weitensfeld. STRASSBURG (stp). "Wir wollen so weitermachen, wie wir letzte Saison aufgehört haben und versuchen, ganz vorne mitzuspielen", sagt Jakob Leitgeb, Obmann des SV Straßburg. Aus den ersten zwei Saisonspielen gegen Feistritz/Ros. (6:2) und die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
2

Weitensfeld
Strohmaier präsentiert neue Trachten-Kollektion

Die neue Trachtenkollektion "Kärnten 2020" vereint das 100-Jahr-Jubiläum der Volksabstimmung mit modernen Elementen.  WEITENSFELD. Die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus haben auch die Trachten-Branche hart getroffen. So blieb nicht nur das Geschäft der Alpen Adria Manufaktur Strohmaier in Weitensfeld geschlossen, auch die Veranstaltungs-Absagen wirkten sich aus. Mit der neuen Kollektion "Kärnten 2020" soll es aber nun wieder bergauf gehen, wie Geschäftsführer Max Strohmaier betont: "Die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Petra Fladnitzer-Tatschl
5

Wirtschaft
Petra Fladnitzer: "Habe die Schmiedekunst schon als Kind gelebt"

Frauen in typischen "Männerberufen" sind heute keine Seltenheit mehr. Für Petra Fladnitzer-Tatschl, Geschäftsführerin der Schmiede Fladnitzer in Weitensfeld, gab es schon als Kind keine andere Option, als die Firma des Vaters zu übernehmen. Seit über 20 Jahren leitet sie nun das Unternehmen mit Begeisterung! WEITENSFELD (stp). "Für mich gab es nie einen anderen Beruf. Ich wollte immer schon die Schmiedewerkstatt meines Vaters übernehmen", erinnert sich Petra Fladnitzer zurück. Seit über 20...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die FF Altenmarkt konnte den Brand löschen.

Weitensfeld
Brennendes Auto rollte Richtung Nachbarhaus

Das Auto blieb zum Glück an Randsteinen hängen. KAINDORF. Gestern Abend brach im Motorraum eines Autos, vermutlich durch einen technischen Defekt, ein Brand aus. In der Folge machte sich das Auto selbstständig und rollte in Richtung eines Nachbarhauses, blieb jedoch an Randsteinen hängen. Der 30-jährige Autobesitzer, der von Nachbarn auf den Brand aufmerksam gemacht wurde, versucht mit drei Feuerlöschern den Brand zu löschen. Brennendes Auto mit Traktor weggezogen  Da dies nicht gelang, zog er...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl

Weitensfeld
Landwirt wurde von Traktorreifen überrollt

Ein Landwirt aus Weitensfeld geriet beim Verladen eines Traktorreifens unter den schweren Reifen und wurde dabei schwer verletzt.  WEITENSFELD. Dienstag-Mittag geriet ein 66-jähriger Landwirt aus Weitensfeld beim Abladen eines Traktorreifens von einer Palette unter den schweren Reifen. Er hatte den Reifen auf seinem Hof abladen wollen, dabei kippte der Reifen um und begann zu rollen. Der Landwirt wollte den Reifen stoppen, geriet dabei unter den Reifen und wurde schwer verletzt. Nach der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Mitarbeiter der Alpe Adria Manufaktur Strohmaier
3

WOCHE-Markenwahl 2019
Max Strohmaier: "Leidenschaft für die Tracht wurde mir in die Wiege gelegt"

Die Alpe Adria Manufaktur Strohmaier in Weitensfeld wurde bei der WOCHE Kärnten Markenwahl zur beliebtesten Marke im Bezirk St. Veit gekürt: für Chef Max Strohmaier eine Anerkennung der Arbeit, die am Standort seit 1955 geleistet wird.  WEITENSFELD (stp). "Die Leidenschaft für die Tracht ist mir schon in die Wiege gelegt worden. Ich arbeite seit meiner Jugend im Familienbetrieb, bin damit aufgewachsen", sagt Max Strohmaier, der heute gemeinsam mit seinen Eltern Hermi und Ernst die Alpe Adria...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Vertreter aus der Gemeinde-, Bezirks- und Landespolitik bei der offiziellen Eröffnung der Gurktaler Höhenstraße

Ländliches Wegenetz
Bauarbeiten beendet! Gurktaler Höhenstraße verbindet drei Gemeinden

Gurktaler Höhenstraße verbindet die Gemeinden Weitensfeld, Gurk und Mölbling miteinander. An der 21 Kilometer langen Straße wurde zehn Jahre gearbeitet. GURKTAL. Zehn Jahre wurde gebaut, letzte Woche eröffnet: Die Gurktaler Höhenstraße verbindet die Gemeinden Weitensfeld, Gurk und Mölbling auf einer Strecke von über 21 Kilometern miteinander. Die Straße, die ein Projekt im Bereich ländliches Wegenetz ist, erschließt auf der gesamten Strecke 39 Höfe, 700 Hektar landwirtschaftliche Nutzfläche und...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Der Hagel musste mit Schneepflügen von der Straße geräumt werden (Symbolfoto)
1 1

Gurktal
Schneepflüge räumten Hagelkörner aus dem Weg

Schweres Unwetter mit Hagel in Weitensfeld und Glödnitz: Schneepflüge mussten Hagel von Straße beseitigen. GURKTAL. Ein heftiges Gewitter mit Hagelschauer sorgte am Samstag-Abend für Hochbetrieb bei den Gurktaler Feuerwehren. Vor allem in den Gemeinden Glödnitz und Weitensfeld gab es heftige Auswirkungen des Unwetters. Die Gurktal Bundesstraße sowie die Flattnitzer Landesstraße wurden stellenweise überflutet und durch große Mengen an Hagelkörnern bedeckt. Die Straßenmeistereien Feldkirchen und...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Elisabeth Steiner mit einigen ihrer "Schützlinge" beim Konzert
18

Weitensfeld
Benefizkonzert von "Swinging Strings" im Bärenwirt

Das Trio überzeugte die Besucher mit akustischen Saiteninstrumenten. WEITENSFELD (pp). Der musikalische Abend im Gasthof Bärenwirt war geprägt von jazziger Bearbeitung bekannter Klassik sowie Pop- und Rockhits. Die Gruppe "Swinging Strings" gab auch eigene Kompositionen zum Besten und der Auftritt des Trios zählt zu den Highlights einer Serie von Konzerten mit wertiger Musik, angesiedelt abseits des Mainstreams. Der Reinerlös dient auch diesmal wieder dem Projekt "Gasthof Bärenwirt" zur...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
Auch Thomas Goschat tritt am Samstag im Weitensfelder Bärenwirt auf.
2

Weitensfeld
"Herz und Hirn" im Bärenwirt

Der Gasthof Bärenwirt in Weitensfeld ist Schauplatz eines Top-Konzerts. WEITENSFELD. Unter dem Motto "Mit Herz und Hirn – hearn und gspirn" findet am kommenden Samstag, dem 06. Juli, ein Benefizkonzert mit großartigen Musikern im Weitensfelder Gasthof Bärenwirt statt. Damit wird schon beschrieben, womit die Besucher in die richtige Stimmung gebracht werden. Der bekannte Kärntner Liedermacher Thomas Goschat und die Band "TheRivers" zeigen ihr musikalisches Können. Beginn um 19 Uhr. Ein wahrhaft...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
Das diesjährige Läufer-Trio nach dem Wettkampf um den Kuss der steinernen Jungfrau: Zweitplatzierter Christoph Bader, der glorreiche Sieger Patrick Steinwender und Oliver Prettner
8 5 187

Weitensfeld
Besucheransturm beim traditionellen Kranzelreiten

Eines der ältesten Brauchtumsfeste von Kärnten begeisterte wieder die Massen. WEITENSFELD (pp). Das historisch bedeutende Kranzelreiten in Weitensfeld wurde 2016 von der UNESCO als Immaterielles Kulturerbe anerkannt. Auch heuer fand die traditionsreiche Veranstaltung wieder zu Pfingsten statt. Die WOCHE war am Montag dabei und gratulierte Patrick Steinwender zu seinem Sieg beim Wettlauf um den Kuss der steinerenen  Jungfrau. Unter den viele Ehrengästen sah man auch Landeshauptmann Peter Kaiser...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
1

Weitensfeld
Neue Mittelschule erhält 1.000 Euro für Schulprojekt

NMS Weitensfeld erhält 1.000 Euro aus Atrio Jugendfonds für ein grenzüberschreitendes Projekt über Lost Places im Alpen Adria Raum. WEITENSFELD. Unter dem Motto "Vergiss mein nicht. Türen auf – Augen auf"  hat sich die NMS Weitensfeld mit Partnerschulen aus Friaul und Slowenien auf gemeinsame und spannende Spurensuche zu verfallenen und vergessenen Plätzen in der Region begeben. In einer Videodokumentation haben die Schüler festgehalten, was diese alten Orte und Mauern erzählen, als stumme...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
1

Weitensfeld
Praktische Ärztin feiert 10-Jahr-Jubiläum

WEITENSFELD. Seit zehn Jahren ist Christa Rom Höfernig in Weitensfeld als praktische Ärztin im Bahnweg tätig. Zu diesem Jubiläum bekamen sie und ihre Assistentin Manuela von Bürgermeister Franz Sabitzer (rechts) und den Gemeindevorständen Vzbgm. Hannes Lungkofler, Johann Kraßnig, Vzbgm. Barnabas Stromberger Glückwünsche überreicht. ------------------------------------------------------------------------------------------------------- Mehr zum Thema: www.meinbezirk.at/rundumgesund

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Das Waldstück bei Weitensfeld fing durch die Trockenheit rasch Feuer
28

Gurktal
Feuerwehren verhinderten größeren Waldbrand

Ein Landwirt aus Weitensfeld verursachte am Dienstag einen Waldbrand. Feuerwehren verhinderten Schlimmeres. WEITENSFELD. Gestern, Dienstag, kam es im Bereich Nassing in Weitensfeld zu einem Waldbrand, der den Einsatz von neun Feuerwehren aus dem Gurktal forderte. Ein Landwirt verbrannte Kartons und Papier in einem Metallfass, aufgrund des Windes und der Trockenheit verbreitete sich das Feuer rasch aus und griff auf eine Wiese und den angrenzenden Wald über. Es standen etwa je 5.000 Quadratmeter...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die Bürgermeister: Konrad Seunig (St. Georgen), Franz Sabitzer (Weitensfeld) und Anton Engl-Wurzer (Metnitz)

Gemeindevorschau
Neues Probelokal für Metnitzer Musiker kostet 350.000 Euro

Was die Gemeinden Metnitz, St. Georgen am Längsee und Weitensfeld im Jahr 2019 planen. Metnitz: Neues ProbelokalIn der Gemeinde Metnitz sind 2019 einige Projekte geplant. Der Umbau des Probenlokals des Privilegierten Schützenkorps Metnitz im alten Gemeindehaus steht an, betont Bürgermeister Anton Engl-Wurzer: "Das Probelokal wurde vor 20 Jahren für 40 Musiker gebaut. Heute zählt das Schützenkorps bereits über 60, der Platz ist daher zu klein geworden." Der Bau soll bereits im Frühjahr starten,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
11

Weitensfeld
Neue Tierärztin im alten Postgebäude

Ksenija Steiner belebt das alte, leerstehende Postgebäude in Weitensfeld mit ihrer Tierarztpraxis. WEITENSFELD (stp). Seit Anfang des Jahres 2019 führt die Tierärztin Ksenija Steiner ihre Praxis im alten Postgebäude neben dem Gemeindeamt. Die gebürtige Slowenin lebt schon seit 2018 in Weitensfeld und hat bis Dezember in den Räumlichkeiten des ehemaligen Tierarztes Peter Faffelberger gearbeitet. Steiner, die sowohl große Tiere als auch Kleintiere wie Hunde oder Katzen behandelt, will für ihre...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
25

Weitensfeld
Benefizkonzert im Bärenwirt

Zugunsten des Integrationsprojektes "Gasthof Bärenwirt" fand in Weitensfeld im gleichnamigen Gasthaus ein Auftritt des "Tonc Feinig Trio" statt. Es war ein wunderbarer Abend im Zeichen des Miteinander!

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig

Frauenstein
22-jährige Beifahrerin bei Auffahrunfall verletzt

WEITENSFELD. Dienstag-Morgen kam es in Sand (Gemeinde Frauenstein) zu einem Auffahrunfall. Eine 64-jährige Weitensfelderin hielt ihren Wagen verkehrsbedingt an, der nachfolgende Lenker übersah dies und fuhr hinten auf. Die 22-jährige Beifahrerin der Weitensfelderin verletzte sich durch den Aufprall und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Friesacher Krankenhaus gebracht. Die beiden Lenker wurden nicht verletzt.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

Kaindorf: Küche stand in Brand

KAINDORF. Am Sonntag brach gegen 16 Uhr aus bislang unbekannter Ursache in der Küche eines Einfamilienhauses einer 79-jährigen Frau, in Kaindorf ein Feuer aus. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befand sich die 79-Jährige bei ihrer Nachbarin und wurde aufgrund des Feuermelders auf den Brand aufmerksam. Die sofort alarmierten FF Weitensfeld, Altenmarkt und Zweinitz, mit 30 Kräften, löschten den Küchenbrand rasch.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
33

Bäckerei Stocklauser in schönster Feierlaune

WEITENSFELD (ch). Bereits in fünfter Generation wird die Bäckerei Stocklauser von den Geschwistern Hannes und Martin Stocklauser geführt, Schwester Michaela ist für das Marketing verantwortlich. Am Samstag, dem 1. Dezember 2018 lud die Familie zum feierlichen 110-Jahr-Jubiläum nach Weitensfeld.  Mit dabei waren Nationalratsabgeordnete Angelika Kuss-Bergner, Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl, Landesinnungsmeister Martin Vallant, Landtagsabgeordneter Klaus Köchl, WK-Bezirksstellenobmann...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Claudia Hölbling

Brand in einem Wohnhaus in Deutsch-Griffen

DEUTSCH-GRIFFEN. Montag-Früh brach in einem Wohnhaus in der Gemeinde Deutsch-Griffen ein Kaminbrand aus. Ein Autofahrer entdeckte den Brand als er am Haus vorbeifuhr. Die FF Deutsch Griffen konnte den Brand mit insgesamt 15 Mann und zwei Fahrzeugen unter Kontrolle bringen. Brandursache dürfte die Entzündung von abgelagertem Glanzruß sein. Durch die Brand- bzw. Hitzeeinwirkung wurde der Kamin im Bereich des Obergeschosses und Dachbodens beschädigt. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.