Alles zum Thema Weitensfeld

Beiträge zum Thema Weitensfeld

Lokales
Auch Thomas Goschat tritt am Samstag im Weitensfelder Bärenwirt auf.
2 Bilder

Weitensfeld
"Herz und Hirn" im Bärenwirt

Der Gasthof Bärenwirt in Weitensfeld ist Schauplatz eines Top-Konzerts. WEITENSFELD. Unter dem Motto "Mit Herz und Hirn – hearn und gspirn" findet am kommenden Samstag, dem 06. Juli, ein Benefizkonzert mit großartigen Musikern im Weitensfelder Gasthof Bärenwirt statt. Damit wird schon beschrieben, womit die Besucher in die richtige Stimmung gebracht werden. Der bekannte Kärntner Liedermacher Thomas Goschat und die Band "TheRivers" zeigen ihr musikalisches Können. Beginn um 19 Uhr. Ein...

  • 03.07.19
Leute
Das diesjährige Läufer-Trio nach dem Wettkampf um den Kuss der steinernen Jungfrau: Zweitplatzierter Christoph Bader, der glorreiche Sieger Patrick Steinwender und Oliver Prettner
187 Bilder

Weitensfeld
Besucheransturm beim traditionellen Kranzelreiten

Eines der ältesten Brauchtumsfeste von Kärnten begeisterte wieder die Massen. WEITENSFELD (pp). Das historisch bedeutende Kranzelreiten in Weitensfeld wurde 2016 von der UNESCO als Immaterielles Kulturerbe anerkannt. Auch heuer fand die traditionsreiche Veranstaltung wieder zu Pfingsten statt. Die WOCHE war am Montag dabei und gratulierte Patrick Steinwender zu seinem Sieg beim Wettlauf um den Kuss der steinerenen  Jungfrau. Unter den viele Ehrengästen sah man auch Landeshauptmann...

  • 10.06.19
  •  8
  •  5
Lokales

Weitensfeld
Neue Mittelschule erhält 1.000 Euro für Schulprojekt

NMS Weitensfeld erhält 1.000 Euro aus Atrio Jugendfonds für ein grenzüberschreitendes Projekt über Lost Places im Alpen Adria Raum. WEITENSFELD. Unter dem Motto "Vergiss mein nicht. Türen auf – Augen auf"  hat sich die NMS Weitensfeld mit Partnerschulen aus Friaul und Slowenien auf gemeinsame und spannende Spurensuche zu verfallenen und vergessenen Plätzen in der Region begeben. In einer Videodokumentation haben die Schüler festgehalten, was diese alten Orte und Mauern erzählen, als...

  • 02.05.19
  •  1
Lokales

Weitensfeld
Praktische Ärztin feiert 10-Jahr-Jubiläum

WEITENSFELD. Seit zehn Jahren ist Christa Rom Höfernig in Weitensfeld als praktische Ärztin im Bahnweg tätig. Zu diesem Jubiläum bekamen sie und ihre Assistentin Manuela von Bürgermeister Franz Sabitzer (rechts) und den Gemeindevorständen Vzbgm. Hannes Lungkofler, Johann Kraßnig, Vzbgm. Barnabas Stromberger Glückwünsche überreicht. ------------------------------------------------------------------------------------------------------- Mehr zum Thema: www.meinbezirk.at/rundumgesund

  • 28.03.19
  •  1
Lokales
Das Waldstück bei Weitensfeld fing durch die Trockenheit rasch Feuer
28 Bilder

Gurktal
Feuerwehren verhinderten größeren Waldbrand

Ein Landwirt aus Weitensfeld verursachte am Dienstag einen Waldbrand. Feuerwehren verhinderten Schlimmeres. WEITENSFELD. Gestern, Dienstag, kam es im Bereich Nassing in Weitensfeld zu einem Waldbrand, der den Einsatz von neun Feuerwehren aus dem Gurktal forderte. Ein Landwirt verbrannte Kartons und Papier in einem Metallfass, aufgrund des Windes und der Trockenheit verbreitete sich das Feuer rasch aus und griff auf eine Wiese und den angrenzenden Wald über. Es standen etwa je 5.000...

  • 27.02.19
Politik
Die Bürgermeister: Konrad Seunig (St. Georgen), Franz Sabitzer (Weitensfeld) und Anton Engl-Wurzer (Metnitz)

Gemeindevorschau
Neues Probelokal für Metnitzer Musiker kostet 350.000 Euro

Was die Gemeinden Metnitz, St. Georgen am Längsee und Weitensfeld im Jahr 2019 planen. Metnitz: Neues ProbelokalIn der Gemeinde Metnitz sind 2019 einige Projekte geplant. Der Umbau des Probenlokals des Privilegierten Schützenkorps Metnitz im alten Gemeindehaus steht an, betont Bürgermeister Anton Engl-Wurzer: "Das Probelokal wurde vor 20 Jahren für 40 Musiker gebaut. Heute zählt das Schützenkorps bereits über 60, der Platz ist daher zu klein geworden." Der Bau soll bereits im Frühjahr...

  • 24.01.19
Lokales
11 Bilder

Weitensfeld
Neue Tierärztin im alten Postgebäude

Ksenija Steiner belebt das alte, leerstehende Postgebäude in Weitensfeld mit ihrer Tierarztpraxis. WEITENSFELD (stp). Seit Anfang des Jahres 2019 führt die Tierärztin Ksenija Steiner ihre Praxis im alten Postgebäude neben dem Gemeindeamt. Die gebürtige Slowenin lebt schon seit 2018 in Weitensfeld und hat bis Dezember in den Räumlichkeiten des ehemaligen Tierarztes Peter Faffelberger gearbeitet. Steiner, die sowohl große Tiere als auch Kleintiere wie Hunde oder Katzen behandelt, will für...

  • 16.01.19
Leute
25 Bilder

Weitensfeld
Benefizkonzert im Bärenwirt

Zugunsten des Integrationsprojektes "Gasthof Bärenwirt" fand in Weitensfeld im gleichnamigen Gasthaus ein Auftritt des "Tonc Feinig Trio" statt. Es war ein wunderbarer Abend im Zeichen des Miteinander!

  • 07.12.18
Lokales

Frauenstein
22-jährige Beifahrerin bei Auffahrunfall verletzt

WEITENSFELD. Dienstag-Morgen kam es in Sand (Gemeinde Frauenstein) zu einem Auffahrunfall. Eine 64-jährige Weitensfelderin hielt ihren Wagen verkehrsbedingt an, der nachfolgende Lenker übersah dies und fuhr hinten auf. Die 22-jährige Beifahrerin der Weitensfelderin verletzte sich durch den Aufprall und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Friesacher Krankenhaus gebracht. Die beiden Lenker wurden nicht verletzt.

  • 04.12.18
Lokales

Kaindorf: Küche stand in Brand

KAINDORF. Am Sonntag brach gegen 16 Uhr aus bislang unbekannter Ursache in der Küche eines Einfamilienhauses einer 79-jährigen Frau, in Kaindorf ein Feuer aus. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befand sich die 79-Jährige bei ihrer Nachbarin und wurde aufgrund des Feuermelders auf den Brand aufmerksam. Die sofort alarmierten FF Weitensfeld, Altenmarkt und Zweinitz, mit 30 Kräften, löschten den Küchenbrand rasch.

  • 03.12.18
Leute
33 Bilder

Bäckerei Stocklauser in schönster Feierlaune

WEITENSFELD (ch). Bereits in fünfter Generation wird die Bäckerei Stocklauser von den Geschwistern Hannes und Martin Stocklauser geführt, Schwester Michaela ist für das Marketing verantwortlich. Am Samstag, dem 1. Dezember 2018 lud die Familie zum feierlichen 110-Jahr-Jubiläum nach Weitensfeld.  Mit dabei waren Nationalratsabgeordnete Angelika Kuss-Bergner, Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl, Landesinnungsmeister Martin Vallant, Landtagsabgeordneter Klaus Köchl, WK-Bezirksstellenobmann...

  • 01.12.18
Lokales

Brand in einem Wohnhaus in Deutsch-Griffen

DEUTSCH-GRIFFEN. Montag-Früh brach in einem Wohnhaus in der Gemeinde Deutsch-Griffen ein Kaminbrand aus. Ein Autofahrer entdeckte den Brand als er am Haus vorbeifuhr. Die FF Deutsch Griffen konnte den Brand mit insgesamt 15 Mann und zwei Fahrzeugen unter Kontrolle bringen. Brandursache dürfte die Entzündung von abgelagertem Glanzruß sein. Durch die Brand- bzw. Hitzeeinwirkung wurde der Kamin im Bereich des Obergeschosses und Dachbodens beschädigt. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht...

  • 19.11.18
Wirtschaft
Paralympics-Goldmedaillen-Gewinner Markus Salcher mit Max Strohmaier

Benefizgala
Erlös von 28.480 Euro für Opfer der Flutkatastrophe

28.480 Euro zugunsten Opfer der Flutkatastrophe in Kärnten. VELDEN, WEITENSFELD. Mehr als 600 Gäste folgten der Einladung der Alpe Adria Manufaktur Strohmaier zur großen Benefizgala ins Casino Velden. Die „Trachtengala“ fand heuer bereits zum 16. Mal statt und der Erlös von 28.480 Euro war der krönende Abschluss eines besonderen Abends. Unter dem Motto „Die Rose vom Wörthersee“ stand die Trachtenmodenschau mit prominenten Persönlichkeiten, ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und eine...

  • 06.11.18
Lokales
Tafelenthüllung mit Bürgermeister Siegfried Kampl, Gerda Berg, Bernie Sabitzer und Josef Maierhofer
2 Bilder

LEADER-Projekt
Auftaktwanderung im Gurktaler Kräuterparadies

Das Gurktaler Kräuterparadies wurde kürzlich mit der Tafelenthüllung und einer Wanderung eröffnet. Am Nationalfeiertag sammelte sich am Vormittag eine Schar von Wanderbegeisterten vor dem Dom zu Gurk. Nach einer kurzen, feierlichen Ansprache enthüllte Hausherr Bürgermeister Siegfried Kampl gemeinsam mit Bernie Sabitzer (Obfrau der Bänderhutfrauen Gurk), Josef Maierhofer (Gemeinderat Gurk) und Gerda Berg (Projektleiterin Tourismusregion Mittelkärnten) die Informationstafel vom Gurktaler...

  • 31.10.18
Politik
Modell - So könnte es nach der Umsetzung der Maßnahmen in Weitensfeld aussehen
3 Bilder

Weitensfeld
"Masterplan" für den neuen Ortskern steht

In Weitensfeld gibt es einen "Masterplan" für die Ortskernbelebung. Leerstand am Unteren Platz sowie das Verkehrskonzept am Oberen Platz sind Schlüsselmaßnahmen. Konzept wird am Mittwoch im Gemeinderat beschlossen. WEITENSFELD (stp). Durchaus positiv resümiert Franz Sabitzer, Bürgermeister der Gemeinde Weitensfeld, den Bürgerbeteiligungsprozess der letzten Wochen. Die Weitensfelder Bevölkerung – darunter auch Schüler der Volksschule und Neuen Mittelschule – hat gemeinsam Ideen für die...

  • 23.10.18
Politik

Weitensfeld
"Masterplan" für die Ortskernbelebung wird präsentiert

WEITENSFELD. Die Gemeinde Weitensfeld stellt am Freitag, 19. Oktober ab 18 Uhr, den "Masterplan" für die Ortskernbelebung im Sitzungssaal des Marktgemeindeamtes vor. Das Konzept wurde auf Basis einer Bürgerbeteiligung erstellt. Auch Kinder und Jugendliche der VS und NMS Weitensfeld waren in der Ideenfindung beteiligt.  Schwerpunkte des Abends werden belebende und gestalterische Maßnahmen für die Marktstraße, den Marktplatz und den Oberen Platz mit neuem Bus-Verkehrskonzept sein. Zudem gibt...

  • 12.10.18
Lokales

Auszeichnung
NMS Weitensfeld erkundete "Lost Places" in Kärnten

Die NMS Weitensfeld wurde für ein grenzüberschreitendes Projekt mit Schulen in Slowenien und Italien als eine von vier Österreichische Schulen mit dem eTwinning-Preis ausgezeichnet. WEITENSFELD. „Sprachen sind unsere Stärke“ war das Motto des Events am Tag der europäischen Sprachen am 26. September in Wien, bei dem der eTwinning-Preis an vier Österreichische Schulen vergeben wurde. Eine dieser Schulen war die NMS Weitensfeld. Beim grenzüberschreitenden Projekt „Verfallen und vergessen –...

  • 09.10.18
Lokales
Ob. Insp. Manuel Glanzer, Leiterin Verkaufsgebiet Sabine Garber, Held des Alltages Ewald Mödritscher, Andrea und Hannes Stocklauser

Brand
Bäckerei Stocklauser bedankt sich bei Feuerwehrmann

WEITENSFELD. Am 22. August 2018 gegen 2 Uhr in der Nacht kam es in der Bäckerei Stocklauser in Weitensfeld zu technischen Defekt der einem Brand auslöste. Der Geschäftsführer Martin Stocklauser verständigte den Elektriker und Feuerwehrmann Ewald Mödritscher, der den Kabelbrand löschte. Er verhinderte durch seine Umsichtigkeit großen Schaden und einen etwaigen Produktionsausfall. Kürzlich hat sich die Belegschaft der Bäckerei Stocklauser und die Generali Versicherung bei Ewald Mödritscher...

  • 04.10.18
Lokales
Symbolbild

Motorrad-Unfall in Weitensfeld: Verursacher beging Fahrerflucht

WEITENSFELD. Sonntag-Vormittag kam es auf der Gurktal Straße B 93 zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Ein 55-jähriger Frauenstein war mit seinem Motorrad Richtung Feldkirchen unterwegs, hinter ihm fuhr ein weiterer Motorrad-Fahrer aus St. Veit (56) mit Beifahrerin (47). In einer Linkskurve kam ein silber-, graufärbiger PKW in der Mitte der Fahrbahn entgegen, wodurch der 55-jährige nach rechts ausweichen musste. Dabei geriet er auf das Bankett und stürzte in den Straßengraben. Sein...

  • 17.09.18
Leute
39 Bilder

Ganz Weitensfeld im Gokart-Fieber

WEITENSFELD (ch). Saloon Weitensfeld-Boss Heimo Reichnach organisierte eine Gokart-Challenge, die durch ganz Österreich führte. Am Sonntag, dem 26. August 2018 fand das große Finale direkt in Weitensfeld am Oberen Platz statt. Und was für eines! Trotz Regen, oder gerade deswegen, waren zahlreiche Besucher mit dabei die in bester Stimmung die Fahrer bei ihrer letzten Herausforderung anfeuerten und das Finale zu einem großen Erfolg machten.  Mit dabei waren Bürgermeister Franz Sabitzer,...

  • 26.08.18
Lokales
Go-Karts fahren einen Tag lang durch Weitensfeld
2 Bilder

Weitensfeld: Alles bereit für das Go-Kart-Finale

Sechs Rennen sind absolviert, in Weitensfeld steigt bald das große Finale der Kart-Challenge. WEITENSFELD (stp). Nach einem spannenden Rennwochenende warten die Teilnehmer der Weitensfelder Go-Kart-Challenge gespannt auf das große Finale. Am 26. August wird am Oberen Platz in Weitensfeld eine Kartstrecke aufgebaut, auf der der Sieger ermittelt wird. Von zehn Teilnehmern liegen die ersten beiden nur einen Punkt getrennt auf den ersten Plätzen.  Spannender Team-Bewerb Neben dem Finale der...

  • 16.08.18
Lokales

Das sind Dirndlkönigin und Lederhosenkaiser 2018

WEITENSFELD. Die Dirndlkönigin 2018 heißt Corinna Nott (24) und kommt aus Straßburg. Der neue Lederhosenkaiser an ihrer Seite ist Manuel Prodinger (19) aus Deutsch Griffen. Die beiden wurden beim Strohmeier Kirchtag am Pfingstsamstag in Weitensfeld gekürt. Damit bleiben die heurigen Titel gänzlich im Gurktal! Weiters: Alles zum Kranzelreiten am Pfingstmontag!

  • 22.05.18
Leute
80 Bilder

Jagd um einen Kuss in Weitensfeld

Am Pfingstwochenende fand das traditionelle Kranzelreiten in Weitensfeld statt. WEITENSFELD (vg). 6000 Besucher pilgerten am Pfingstmontag nach Weitensfeld zum traditionellen Kranzelreiten. Der Tag begann in Weitensfeld um 8 Uhr mit den Weckruf der Trachtenkapelle Zweinitz. Nach drei Salutschüssen am Nachmittag begann das Kranzelreiten und der Wettlauf um den Kuss der Jungfrau. Die Läufer in diesem Jahr waren Stefan Bader, Armin Hochsteiner und der Gewinner Adrian Schindler. Nach dem Lauf...

  • 22.05.18
  •  1