Weltladentag

Beiträge zum Thema Weltladentag

Fair gehandelte Produkte des Weltladens wurden in Lanzenkirchen neben Bio Gemüsepflanzen verkauft
8

Gartenfreude
Pflanzenmarkt statt Weltladenfest in Lanzenkirchen

LANZENKIRCHEN (mp). Christian Zettl, Obmann vom Verein „Unsere Erde – eine Familie“, der den Weltladen Lanzenkirchen betreibt, machte aus der Not eine Tugend. Wegen Corona-bedingter Beschränkungen wurde aus dem traditionellen Weltladenfest am 1. Mai ein Pflanzenmarkt mit Verkauf fair gehandelter Produkte beim alten Lagerhaus, unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen. Von traditionellen Tomatensorten, Küchenkräutern, Taglilien bis zur exotischen südamerikanischen Yacón fand sich so mancher Schatz...

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder
Die Mitglieder der FAIRTRADE-Arbeitsgruppe Thalheim (Petra Kornfelder, Michael Heiß MBA, Mag.a Ulrike Schwarz und Georg Wiesinger BSc.) mit Umweltausschuss-Obmann DI Gerald Zauner (4.v.l.) und Tekle Tadesse Gelege (5.v.l.).
3

5 Jahre FAIRTRADE-Gemeinde Thalheim
KAFFEE IM FOKUS – FAIRER HANDEL ALS PERSPEKTIVE FÜR EIN GANZES LAND

THALHEIM. Afrika, genauer gesagt Äthiopien, gilt als die Wiege des Kaffees. Die beliebte Bohne ist die Haupteinnahmequelle des Entwicklungslandes. Am 6. November war ein Vertreter einer großen äthiopischen Kaffeebauernkooperative im Marktgemeindeamt Thalheim zu Gast und erzählte vor rund 60 Gästen, wie wichtig für sein Land FAIRTRADE-Prämien sind. Tekle Tadesse Gelege ist ein smarter, gut gebildeter junger Mann aus Äthiopien. Er begleitet seine Landsleute bei zukunftsträchtigen Projekten...

  • Wels & Wels Land
  • Michael Heiß MBA
Personen von links nach rechts: Susanne Zimmermann, Sandra Edtmair, Christian Salmhofer, Sr. Andreas Kloster Wernberg, Benno Karnel (Obmann Verein Weltladen Villach), Vzbgm. Gerda Sandriesser, Carmen Strauss, Petra Maurer

internationaler Weltladentag
"Zukunft für alle"

Am 24. Mai wurde im Weltladen Villach der Internationale Weltladentag gefeiert. Das Motto "Fair?Zukunft für alle. Jetzt! " gefeiert.  VILLACH. „Wer Fairness will, wer ein gutes Leben für alle will, wer will, dass die Menschen im globalen Süden von ihrem Einkommen leben können, ist im Fairen Handel richtig! Fair einzukaufen, fair zu handeln und davon zu erzählen ist wichtig für ein gutes Leben für alle,“ sagt Petra Maurer, Geschäftsführerin des Weltladens Villach. „Wir wollen den Konsumenten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Internationaler Weltladentag
FAIR? Zukunft für ALLE. JETZT!

Europahaus Klagenfurt Der Weltladen Klagenfurt lädt unter dem Motto: FAIR? Zukunft für ALLE. JETZT!am Freitag, den 10. Mai 2019 um 19:00 Uhr in` das Europahaus ein. Impressionen einer Reise durch Guatemala – Projektgruppe Ludmannsdorf Vorstellung von Initiativ Angola Kulinarische Umrahmung des Weltladens Klagenfurt FAIRNESS lässt sich leben – FAIRNESS ist möglich Gemeinsam zeigen wir Möglichkeiten zukunftsfähigen Handelns auf. Weltladen Klagenfurt 8.-Mai-Straße 4, 9020...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
1 2

Weltladentag & Innsbruck tanzt 2019
FAIR? Zukunft für ALLE!

Der Weltladen Innsbruck, Universitätsstraße 3, lädt am 10. Mai 2019 zum Weltladentag und zur Shoppingnight - Innsbruck tanzt. Von 14:00 Uhr bis 23:00 Uhr geht es im Weltladen Innsbruck um Fairness für Alle. Mit "Fairkostungen" und einer großen Tombola machen wir Fairness erlebbar. Einmal im Jahr wird der World Fair Trade Day oder Weltladentag international gefeiert und damit der Faire Handel in den Fokus gerückt! Die diesjährige Kampagne „FAIR? Zukunft für ALLE. JETZT!“ richtet sich an...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Weltladen Innsbruck
Am 11. Mai ist Weltladentag, in Spittal findet eine Kampagnenwoche vom 13. bis 17. Mai statt

Spittal
11. Mai ist Weltladentag

SPITTAL. Einmal im Jahr wird der Weltladentag begangen, und zwar am 11. Mai. In Spittal wird mit einer begleitenden Kampagnenwoche von 13. bis 17. Mai gefeiert, so Obfrau Sylvia Auer.  Fairer Handel im Fokus Damit wird der Faire Handel in den Fokus gerückt. Auch heuer finden in ganz Österreich wieder zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen statt. Die Weltläden verkaufen nicht nur Waren aus Fairem Handel, sie klären auch auf über die Quellen ihrer Produkte. Global denken heißt,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Franz Huber, Vorstand des Weltladens Feldkirchen
2

Weltladen
Mit fairem Einkauf den Hunger lindern

FELDKIRCHEN (fri). Der Weltladen Feldkirchen wird vom Verein "Weltladen Feldkirchen" getragen und 2005 gegründet. In den ersten Jahren war der Weltladen im Fe-Citycenter angesiedelt, seit einiger Zeit ist es nun in der Kirchgasse. Ziel war und ist es bis heute nicht nur Produkte zu verkaufen, sondern auch einen Beitrag zur Bewusstseinsbildung zu leisten. "Lebbare" Fairness Die diesjährige Kampagne zum Weltladentag am 11. Mai steht unter dem Motto "Fair? Zukunft für alle. Jetzt!". "Sie...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Der Weltladen in St. Johann lädt am 10. Mai zum Weltladentag.

FAIR? Zukunft für ALLE. JETZT!
Weltladentag in St. Johann

ST. JOHANN (jos). Der Weltladentag findet am 10. Mai durchgehend von 9 bis 18 Uhr direkt beim Weltladen in St. Johann statt (bei Schönwetter auch im Garten). Den Besuchern erhalten interessante Einblicke hinter die Kulissen des fairen Handels mit Geschichten von Begegnungen mit den Produzenen unter dem Motto: "Fair? Zukunft für alle. Jetzt!". Zusätzlich gibt's faire Köstlichkeiten, sowie ein hausgemachtes Kuchenbuffet und Kaffee. Filzen für Kinder ab 13.30 Uhr.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Hans Bichler in einem Archiv-Foto.
1

Internationaler Weltladentag am 11. Mai
Gemeinsames Frühstück beim Weltladen in Saalfelden

Anlässlich des Weltladentages organisiert das Team vom Weltladen Saalfelden ein Frühstück vor dem Geschäft. SAALFELDEN. Einmal im Jahr wird der "World Fair Trade Day" beziehungsweise der Weltladentag international gefeiert und damit der gerechte Handel in den Fokus gerückt. Österreichweit gibt es aus diesem Anlass rund 60 Veranstaltungen und Aktionen; die begleitenden Kampagnen finden vom 6. bis zum 19. Mai 2019 statt. Von 10.00 bis 12.30 Uhr Das Team vom Weltladen Saalfelden lädt...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Der Weltladentag in der Fachschule Mauerkirchen war sehr erfolgreich.

Weltladentag in der Fachschule Mauerkirchen

MAUERKIRCHEN. Anlässlich der FairTrade-Woche in Oberösterreich, präsentierte die Fachschule Mauerkirchen Produkte des Weltladens in Braunau. Außerdem gab es Workshops zu den Themen "Kaffeegenuss ganz fein und fair" sowie "Ghana, ohne unseren Elektromüll".  Unterstützung für PartnerschuleDie Schüler konnten einen beachtlichen Umsatz von 600 Euro erzielen. Dadurch kann die Partnerschule "Bright Star School" wieder tatkräftig unterstützt werden. Die nächste Gelegenheit, fair gehandelte Genuss-...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Anzeige

Gemeinwohlökonomie
Weltladen Lienz stellt sich vor...

Der Weltladen Lienz steht für: Warenverkauf (Fachgeschäft für Fairen Handel) Information und Bildungsarbeit (Lernort des Fairen Handels) Aktionen und Anwaltschaft (starke Stimme für den Fairen Handel) Der Weltladen Lienz wird als Einzelhandelsgeschäft in Trägerschaft des Vereines Trikont Weltladen Lienz geführt. Mit einer Geschäftsführerin, deren Stellvertreterin und 15 ehrenamtlichen Verkäuferinnen. Der Faire Handel ist eine Handelspartnerschaft, die auf Dialog, Transparenz und Respekt...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Gemeinwohl Ökonomie Osttirol
Am Bild (v.l.): Geschäftsleiter Armin Mauretter, Bgm. Erwin Eggenreich, Tina Mußbacher , Obmann Johannes Painer und Geschäftsführer Walter Plankenbichler
9

Weltladen Weiz feiert den Weltladentag 2018

Seit 1996 findet jeweils am zweiten Samstag im Mai der Europäische Weltladentag statt. Er ist traditionell der politische Aktionstag der Weltgruppen. Über 1000 Weltläden beteiligen sich mittlerweile mit zahlreichen dezentralen Veranstaltungen europaweit daran. (Quelle: dortmund.de) Der heurige Weltladentag stand im Zeichen der Bevölkerungsabwanderung im Zuge des Klimawandels. Auch in Weiz wurde dieser Tag vom Team des Weltladens und seinen Gästen gefeiert. Mittels einer "Verkostung" bot man...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas Edl
1

HLW Schülerinnen unterstützen Weltladen-Fest

Wie jedes Jahr halfen auch heuer wieder einige Schülerinnen der HLW Pinkafeld am sehr gut besuchten Weltladen-Tag in Pinkafeld beim Service, beim Kinderschminken und bei diversen anderen Programmpunkten tatkräftig mit.

  • Bgld
  • Oberwart
  • HLW Pinkafeld
Michaela Krutzler, Geschäftsführerin vom Weltladen Pinkafeld begrüßt ihre Gäste
5

Weltladen Pinkafeld lud zum bunten Fest 

"Hinschauen statt wegschauen" war das Motto vom diesjährigen Weltladenfest PINKAFELD. Am 5. Mai fand das diesjährige Weltladenfest am Marktplatz statt. „Wir möchten vor allem auf den Zusammenhang zwischen Wirtschaft, Klimawandel und Flucht aufmerksam machen“, betonte Michaela Krutzler, Geschäftsführerin des Weltladen Pinkafeld. Der „Faire Handel“ ist eine verantwortungsvolle Option, um das Klima zu schützen und die soziale Kluft zwischen Arm und Reich zu verringern. Auch dass Menschen aufgrund...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Eva Maria Kamper

Klimawandel, Flucht und Fairer Handel

Die Ursachen von Flucht sind vielfältig - sie liegen nicht zuletzt an einem globalen ökonomischen Ungleichgewicht. Fairer Handel kann weder Kriege noch den Klimawandel stoppen, aber er kann menschenwürdige Arbeitsbedingungen und damit Perspektiven schaffen. Darum steht der Weltladentag von 07. bis 20. Mai unter dem Motto "Klimawandel - Flucht - Fairer Handel." Im Weltladen Horn wird der Weltladentag mit dem Fairen Frühstück begangen, das um vielfältige Information zum Thema erweitert wird....

  • Horn
  • Viola Rosa Semper
107

Weltladen St. Veit feierte wieder

ST. VEIT (rl). Zahlreiche Interessierte waren auch heuer wieder beim Weltladentag in St. Veit dabei. Organisiert wurde die Veranstaltung diesmal von SchülerInnen der HLW St. Veit, begleitet von ihren Lehrerinnen Sonja Enzinger und Maria Haslauer. "Die Jugendlichen haben seit Beginn des Schuljahres an der Veranstaltung gearbeitet und es hat sich ausgezahlt", freute sich Weltladen Obmann Martin Windbichler. Auf die Besucher warteten verschieden Kostproben, von Kaffee über Tee und getrocknete...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudi Lechner

KLIMA.FLUCHT.FAIR.ÄNDERN.

Einmal im Jahr wird der World Fair Trade Day oder Weltladentag international gefeiert und damit ein Thema der Zeit in den Fokus gerückt! Im internationalen Vergleich nehmen wir als österreichische Weltladenbewegung hier die Quantität der Veranstaltungen betreffend einen „Spitzenplatz“ ein. Jährlich finden in den Weltläden rund 60 Veranstaltungen und Aktionen rund um den Weltladentag im Mai statt. Auf Grund der aktuellen Lage haben wir das Thema „Flucht“ gewählt. Die UN berichtet von bis zu 60...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Grossauer
1

Weltladentag mit Verkostung und Bilderausstellung „Syrien“

Dieses Jahr hat der Verein zur Förderung von Fairem Handel das Motto „Flucht und Fairer Handel“. Es gibt am Vorabend eine Bilderausstellung und am SA 10.06.2017, 10h-13h, eine „Fairkostung“ von Produkten und köstlichen Gerichten in der Dengel-Galerie in Reutte. In der Ausstellung am Vorabend des Weltladentages, am FR 09.06.2017 ab 19h gibt es Bilder zum Thema „Das Leben in Syrien – vor, während und fern des Krieges“. Dabei sprechen drei Leute aus Syrien über ihr Alltagsleben. Umrahmt wird...

  • Tirol
  • Reutte
  • Siegfried F. Kerle

Weltladentag und Bilderausstellung in der Dengel-Galerie Reutte

Weltladentag 2017 “Flucht & Fairer Handel“ Fairkostung Produkte & Gerichte SA 10. JUN 2017 10.00h – 13.00h Dengel-Galerie, Obermarkt 3, Reutte Bilder-Ausstellung Syrien & Zeitzeugen FR 09. JUN 2017 19.00h Dengel-Galerie, Obermarkt 3, Reutte Wann: 10.06.2017 10:00:00 Wo: Dengel Galerie, Obermarkt 3, 6600 Reutte auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Reutte
  • Siegfried F. Kerle
Diverse Produkte werden im Weltladen fair gehandelt

Für die grenzenlose Solidarität

Unter dem Motto "Grenzenlose Solidarität" feiert der Weltladen Feldkirchen den Weltladentag. FELDKIRCHEN (fri). Die Weltläden tragen zu einer positiven Veränderung der Wirtschafts- und Handelspolitik bei und damit zur Bekämpfung von Migrationsursachen. Lebensgrundlage sichern "Die wichtigsten Instrumente sind dabei zum Beispiel die Schaffung von Absatzmöglichkeiten, die Zahlung von fairen Preisen, die die Lebenshaltungskosten der Produzenten decken, die Stärkung der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
99

Modenschau beim Weltladentag

ST. VEIT (rl). Höhepunkt des diesjährigen Weltladentages in St. Veit war die Schalmodenschau der "Sonnenkinder", der Kinderband der Stadtpfarre. Hier einige Impressionen (Fotos Josef Habich).

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudi Lechner
In St. Johann wird am 13. Mai zum Weltladentag geladen (Speckbacherstraße 16, Weltladen).

Weltladentag zum Thema "Flucht"

ST. JOHANN. Solidarität ist grenzenlos - unter diesem Motto wird der Weltladentag 2017 gefeiert. Für 2017 wurde von der Aktion für eine Welt bzw. den Weltläden aufgrund der aktuellen Lage das Thema „Flucht“ gewählt. Nach Angaben der Vereinten Nationen sind derzeit über 60 Millionen Menschen auf der Flucht - so viele wie noch nie. Zahlreiche Menschen fliehen vor Bürgerkriegen und Verfolgung in ihrer Heimat, andere versuchen, sich wegen wirtschaftlicher Perspektivenlosigkeit oder den Folgen des...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Helene Bürkle (Obfrau Verein zur Förderung des fairen Handels) und Erika Kranzler (langjährige Mitarbeiterin)
2

"Fairer Handel rückt Frauen ins Zentrum" beim Weltladentag in Innsbruck

INNSBRUCK. Vergangenen Donnerstag fand der Weltladentag 2016 in Innsbruck statt. Dieses Mal stand er unter dem Leitsatz "Der faire Handel rückt Frauen ins Zentrum". Beim Weltladen in der Universitätsstraße begrüßte Helene Bürkle, Obfrau des Vereins zur Förderung des fairen Handels, die Gäste mit Köstlichkeiten wie Risotto oder Kuchen. "Wir wollen am heurigen Weltladentag besonders auf die Situation von Frauen aufmerksam machen", so Helene Bürkle. Zu diesem Anlass wird besonders der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Katharina Ranalter (kr)
1 2

WELTLADENTAG 2016 - DER FAIRE HANDEL STELLT FRAUEN INS ZENTRUM!

DER FAIRE HANDEL STELLT FRAUEN INS ZENTRUM! Am 19. Mai 2016 feiert der Weltladen Innsbruck den Weltladentag! Heuer steht dieser im Zeichen der Geschlechtergerechtigkeit. In vielen Ländern der Welt sind es Frauen, die besondere Benachteiligung erfahren – mit zahlreichen negativen Auswirkungen für die Gesellschaft. Ab 10:00 Uhr machen wir im Rahmen einer Straßenaktion am Franziskaner-Platz auf diese Situation der Frauen aufmerksam . Zudem haben wir für euch ein Quizz vorbereitet, bei dem...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Weltladen Innsbruck
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.