Einladung

Beiträge zum Thema Einladung

 3  3

Vergiss den Salat
Wie wäre es mit einer Einladung?

Ich habe es doch nur gut gemeint und dachte er freut sich dass der Salat so üppig wächst und nun jeden Tag eine Schüssel voll auf den Tisch kommt. Deshalb auch die Idee mit dem Pflücksalat zubereitet wie Spinat.   "Wenn du jetzt noch so verärgert bist, vergiss den Salat" tröstet Oma Cilli.  Was soll ich deiner Meinung nach dann tun? "Lade ihn zu Mittag in einen schönen Gastgarten ein, darüber freut sich auch der Wirt!" Oma super, eine gute Idee das  Wetter soll schön werden.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
Der Salzburg-Krimi "Marionettenverschwörung" von Manfred Baumann
 1  1   2

Lesung
Manfred Baumann liest "Marionettenverschwörung" in Kaprun

Im Meixnerhaus in Kaprun liest Manfred Baumann aus seinem Buch "Marionettenverschwörung", am Mittwoch, den 17. Juni, um 19 Uhr im Meixnerhaus in Kaprun. KAPRUN. "Wir freuen uns riesig, unsere Lesung im Juni präsentieren zu dürfen", zeigt sich Susi Riedlsperger (Der Buchladen Kaprun) begeistert. Der Salzburger Autor Manfred Baumann ist bekannt für seine Salzburg- und Kräuter-Krimis. Seine Lesungen sind keine "klassischen" Lesungen, wie man sie sonst kennt, denn durch seine langjährige...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die Abrissarbeiten in der Kärntnerstraße werden fortgesetzt.
  6

Innsbruck
Gemeinderat-Livestream und Stadtimpressionen

INNSBRUCK. Premiere für den Innsbrucker Gemeinderat. Die heutige Sitzung wird über die Homepage der Stadt Innsbruck direkt übertragen. Ausgenommen davon sind die Tagesordnungspunkte die unte die nicht öffentliche Sitzung fallen, wie beispielsweise die Diskussion zum "MCI Vergleich". Start 15 UhrUm 15 Uhr beginnt die Gemeinderatssitzung im Congress Innsbruck, Saal Innsbruck. Der Livestream kann unter dem Link http://www.ibkinfo.at/gr-0420 aufgerufen werden. Die Tagesordnung der Sitzung kann...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann

Jubiläum
50 Jahre Öffentliche Bibliothek der Pfarre Asten

Auf Veranlassung von Herrn Pfarrer Franz Lang wurde 1970 eine Volksbücherei im ehemaligen Pfarrheim (heutiger Pfarrcaritas-Kindergarten) eröffnet. Inzwischen hat sich viel getan: Die Bibliothek ist nach mehreren Übersiedlungen seit 1982 im neuen Pfarrzentrum untergebracht, seit 2001 ist ein gut ausgebildetes Bibliotheks-Team am Werk, und neben dem Verleih von Büchern und anderen Medien werden zahlreiche Veranstaltungen organisiert. 50 Jahre Bibliothek sind auf jeden Fall ein Grund zum...

  • Enns
  • Ilse Zenisek
Die Leiterin des Forschungsprojekts, Prof. Silke Meyer (Mitte) mit Fatma Arikan aus Fulpmes und Claudius Ströhle.
 1   2

Stubai
Da und dort zuhause – mit Umfrage

FULPMES. Die vielschichtigen Beziehungen türkischer Migranten untersuchten Forscher der Uni Innsbruck am Beispiel von Fulpmes. Einladung zur Abschlussveranstaltung am Freitag! Fulpmes stellt eine Besonderheit in der Integrationslandschaft des ländlichen Raumes dar. Nicht nur, weil rund ein Fünftel der Bevölkerung Migrationshintergrund hat – genauer sind es 800 der insgesamt rund 4.000 Einwohner. Die allermeisten von ihnen haben mit der Provinz Uşak im Westen der Türkei auch die selbe "alte...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Feierliche Einladung von Landeshauptmann Günther Platter (3.v.r.) durch Fasnachtsobmann Christian Härting (mit Zylinder), umringt von den Herolden und Gotln.
  10

Fasnacht und Schleicherlaufen 2020 in Telfs
Telfer hoch zu Ross beim Landeschef

INNSBRUCK/TELFS. Das Telfer Schleicherlaufen macht auch vor den Toren der Landeshauptstadt nicht halt: Die Herolde ritten am Freitag, 31. Jänner 2020, hoch zu Roß bis zum Landhausplatz und zum Innsbrucker Rathaus, begleitet vom Telfer Fasnachtskomitee und den Gotln aller Fasnachts-Gruppen und luden traditionell Landeshauptmann Günther Platter und Innsbrucks Bürgermeister Georg Willi für das Schleicherlaufen am Sonntag ein. Auf dem Weg durch die Innenstadt, begleitet von einer Polizeieskorte,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Lehre hat Zukunft. Die Semperit Wimpassing bietet vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten für motivierte Lehrlinge an.

Semperit öffnet ihre Türen für potentielle Lehrlinge

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer eine Karriere bei Semperit starten will, sollte sich den 15. Februar vormerken. An dem Tag lädt das renommierte Unternehmen zum "Tag der Lehre". Von 8 bis 12 Uhr können Schüler mit ihren Eltern in den Betrieb schnuppern. Es gilt viel Interessantes über die Lehrberufe bei Semperit zu erfahren. Eine Werksführung ist besonders spannend. Achtung: festes Schuhwerk notwendig. Die Besucher erwartet zudem ein tolles Gewinnspiel. Keine Anmeldung erforderlich. 15....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Lesung bei Tyrolia.
 1

Tyrolia - Lesung
Rodolfo Baldassari liest bei Tyrolia St. Johann

Autorenlesung am 6. Februar in St. Johann. ST. JOHANN. Die Tyrolia (Spechbacherstr. 24) lädt zur Autorenlesung. Rodolfo Baldassari liest aus seinem Buch "Das rote Band des Schicksals – Gibt es die Liebe, die allen Widrigkeiten trotzt? – Do, 6. 2., 19 Uhr, Eintritt 10 €, mit Tyrolia-Vorteilscard 8 €. Hat Valerio seine inneren Dämonen wirklich überwunden? Wird er endlich dauerhaftes Glück finden? Es gelingt ihm, den alten Fluch zu brechen, der seit Generationen auf seiner Familie lastet....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
  5

Lebendige Geschichte
Eric Sanders kommt wieder nach Wien!

Das Goethe-Gymnasium informiert: Eric Sanders kommt wieder nach Wien! Der zauberhafte alte Herr ist 1919 in Wien geboren, 1938 vor den Nazis gerade noch nach London geflüchtet, im 2.Weltkrieg mit der Britischen Armee nach Wien zurückgekehrt, aber London blieb sein Lebensmittelpunkt. (Man kann ihn googeln, man findet Interessantes!) - Erst in den Nullerjahren kam er wieder, bereits betagt, aber geistig und körperlich frisch und geradezu hinreißend. Es kam nach Jahrzehnten ein Kontakt mit seiner...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Paul und Ingrid Steindl (vo.) mit Wolfgang Hagsteiner (hi.) und seiner Co-Moderatorin Christina Steindl.
  4

Vereinigung KitzIntensiv
Wertschätzung für die Mitarbeiter

Großer Mitarbeiter-Abend der KitzIntensiv-Hotels mit 100 Geladenen. BEZIRK KITZBÜHEL, KIRCHBERG (be). Was vor 16 Jahren als Einkaufsgemeinschaft begann, hat sich mittlerweile zu einer Plattform entwickelt, in der die Mitarbeiter einen bedeutenden Stellenwert eingenommen haben. Am 14. Jänner waren rund 100 Mitarbeiter der Vereinigung "KitzIntensiv" zu einem Festabend geladen. Ein solcher Mitarbeiterabend hatte im Vorjahr erstmals stattgefunden. Paul Steindl (Hotel Sonne, Kirchberg) und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
  9

Neujahrsempfang Zistersdorf 2020
Tolle Geste der Landeshauptfrau NÖ

BEZIRK BADEN. Am 09.01.2020 lud die Stadtgemeinde Zistersdorf zum alljährlichen Neujahrsempfang ein. Neben vielen Bürgern und Vertretern aus Politik und Wirtschaft kam dieses Jahr auch die Landeshauptfrau Frau Johanna Mikl-Leitner. Neben vielen Reden gab es auch musikalische Beiträge. Zur Begrüßung der Landeshauprfrau Frau Johanna Mickl-Leitner sang der Chor der Grundschule Zistersdorf das Begrüßungslied "Hallo! Herzlich willkommen“. Das gefiel der Landeshauptfrau so gut, dass Sie die...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
Werkovits Brigitte, Rathmanner Karl, Leidl Walpurga, Mag. Frank Monika, Bgm. Wiedenhofer Anton, Dir. Fruhmann Birgit, Vzbgm. Bader Alois, Bleyer Matthias, Baumgartner Alexandra

Gemütliches Beisammensein
Gemeinde Draßmarkt lud Jubilare ein

DRASSMARKT. Die Marktgemeinde Draßmarkt lud alle Jubilare, die ihren 50. oder 60. Geburtstag im zweiten Halbjahr 2019 feierten,  zu einem gemütlichen Beisammensein bei "Bernie das Wirtshaus" ein. Bei Kaffee, Kuchen und einem Umtrunk wurde gemeinsam der Ehrentag gefeiert.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
  3

Einladung zum mithelfen
Advent & Glückskäfer aus dem Zauberwald

Diese Aktion gibt es in STREBERSDORF: LIEBE MITBÜRGER, WIE ALLE JAHRE TRETE ICH MIT DIESER BITTE AUCH AN SIE HERAN! BITTE UNTERSTÜTZEN SIE DEN MISSIONS SPENDENAUFRUF FÜR MENSCHEN DIE WOHNUNGSLOS SIND. DERZEIT WIRD VIELES FÜR FLÜCHTLINGE GETAN, DAS IST AUCH GUT SO, ABER WIR HABEN AUCH VIELE ÖSTERREICHER/INNEN DENEN ES NICHT GUT GEHT. DAHER BITTE ICH SIE BEI EINER NATURALLEBENSMITTEL SPENDE MIT ZU MACHEN, FÜR MENSCHEN DIE KEIN DACH ÜBER DEM KOPF HABEN. DIE LEBENSMITTEL WERDEN FÜR EIN...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Robin Hood`s Arche
Die Kinder der Fröschegruppe mit ihrer Pädagogin Karin Hafner, Bäckermeister Wolfgang Bauer jun.
  4

Weihnachtszauber
In der Weihnachtsbäckerei

Die Mühlbacher Kindergarten-Kinder durften mit Bäcker Wolfgang Bauer Kekse backen, dieser lädt schon seit Jahren Gruppen des Kindergarten zu sich ein. MÜHLBACH. Schon traditionell ist die Einladung der Bio-Bäckerei Bauer in Mühlbach für den örtlichen Kindergarten zum alljährlichen Kekserlbacken. Bei tiefwinterlichen Bedingungen stapften die Kinder und Pädagoginnen in Richtung Backstube. Mit einer weißen Bäckerschürze ausgerüstet gingen dann alle eifrig ans Werk und stachen unermüdlich...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Erlebten einen spannenden Abend: Riegler, Roth, Fischer, Eibinger-Miedl, Scheitegel

Heinz Fischer sprach in Graz über die österreichische Geschichte

Die Republik Österreich besteht seit 100 Jahren: Anlässlich dieses Jubiläums hielt Alt-Bundespräsident Heinz Fischer vor dem fast vollzählig erschienenen steirischen Konsularischen Corps einen Vortrag. Grawe-Generaldirektor Klaus Scheitegel und Konsul Rudi Roth konnten Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl, Stadtrat Günter Riegler und AK-Steiermark-Präsident Josef Pesserl begrüßen.

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Spannender Austausch: Friedrich Prinz und Jürgen Roth (r.)

Mobilitäts-Zukunft mit einigen Fragezeichen

Stanford-Professor auf Graz-Besuch: Friedrich Prinz sieht Chancen für die heimische Automobilindustrie. Von Elektromobilität bis zum autonomen Fahren: Die Frage, wie wir uns in naher und ferner Zukunft fortbewegen werden, konnte noch nicht beantwortet werden. Fix ist jedenfalls: "Es wird zu großen Veränderungen kommen." Das sagt niemand Geringerer als Friedrich Prinz, der an der amerikanischen Elite-Universität Stanford forscht und auf Einladung von Wirtschaftskammer Steiermark und...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die Vertreter der einzelnen Bundesländer in ihrer Landestracht mit Barbara Karlich. Hauptmann Georg Wolf ( 2.v.li, 2.Reihe) während der Aufzeichnung anfangs Oktober.

Sendung am 25.Oktober um 16.00 h in ORF 2 – mit Hauptmann Wolf Georg
Oberländer Landsturm bei der Barbara Karlich Show

IMST/PRUTZ. Passend zum Nationalfeiertag und als Vorgeschmack auf die ORF Sendung „9 Plätze – 9 Schätze“, widmet sich auch die Barbara Karlich Show am 25. Oktober um 16.00 h der Vielfalt und Schönheit der heimischen Bundesländer – mit dem Titel: Vom Neusiedler- zum Bodensee: Mein Bundesland ist einzigartig.“ Dafür wurde aus jedem Bundesland Österreichs ein Vertreter eingeladen, der von der schmackhaften Kulinarik, der wunderbaren Landschaft, unbekannten Bräuchen und besonderen Eigenheiten...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
 2   2

Vernissage am Aichwaldsee
Josefine Bartl: Acrylmalerei

am Freitag 11.10. gibt es wieder eine Vernissage im Aichwaldseebad: Josefine Bartl stellt unter dem Titel "Grenzenloses Malvergnügen mit Acrylfarben" aus ihrem umfangreichen Werk an Acrylmalereien aus. Die Bilder der Künstlerin aus St. Jakob im Rosental sind bis Anfang November im Badehaus zu sehen. Für die kulinarische Umrahmung sorgt wie immer Christian Sternad vom Cafe Seerose am Aichwaldsee.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Kulturgarten Aichwaldsee
Während der Pausen gibt es Raum und Zeit für vertiefende, persönliche Gespräche.

Herzensprojekte St. Valentin
Thementag „Stirb und Werde“

Unter dem Motto „Stirb & Werde“ lädt der gemeinnützige Verein „Herzensprojekte“ am 19. Oktober, von 9 bis 15 Uhr zu interessanten Impulsvorträgen über Veränderungen im Alltag, Verhaltensweisen und Lebensumstände ein. ST. VALENTIN. Die Veranstaltung, im Atelier Jordan in St. Valentin, bietet Hilfreiches, Interessantes und Unterstützendes für das Leben. Ob Neuanfang, das Sterben und Loslassen von lieb gewonnenen Menschen, belastende Situationen oder große Wendepunkte: Die Partner des...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Melanie E. Filialbetreuung Kärnten, Silke G. Filialleiter
Katrin P. ; Manuel P. ; Jasmin, Natalie K. ; Petra P. das spitzen Team vom T&G Supermarkt Althofen
 1  2   27

Seit 2 Monaten gibt es T&G Supermarkt in Treibach Althofen

Heute genau vor  2 Monaten hat der T&G Supermarkt in Althofen Funderstraße 2. Eröffnet!! Durfte heute das gesamte Team besuchen und einige Fotos machen. Das gesamte Team ist extra meinetwegen gekommen und möchte allen vielen lieben Dank sagen für die Einladung! Es sind super freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter !! Und es werden noch Lehrlinge aufgenommen! Es ist die 10 T&G Filiale in Kärnten und das Schönste und einzige daran es hat eine blaue Parkplatz Beleuchtung und diese gibt...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer
Stephan Essl, Martin Puaschitz, Gerti Krejci, Harald Servus, Martina Ochsenbauer, Wolfgang Pettighofer und Andreas Kirnberger.

Wirtschaftsbund Wolfsgraben
Wolfsgrabener Wirtschaftsbund-Ofrau und ihr Team luden ein

WOLFSGRABEN. Gerti Krejci, Obfrau des örtlichen Wirtschaftsbundes Wolfsgraben und ihr neues Team luden kürzlich die Mitglieder des Teilbezirkes Purkersdorf in den Wirtschaftspark Wienerwald ein. Drei Experten - Unternehmensberaterin Martina Ochsenbauer, IT-Sachverständige Martin Puaschitz und Versicherungsfachmann Stephan Essl - präsentierten zum Thema Datensicherheit für Ein- und Mehrpersonenunternehmen, jede Menge wertvolle Informationen zur Prävention von Datenverlusten und deren...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Das Lesefestival 2019 - Let us build bridges, not walls
  4

DAS LESEFESTIVAL 2019 "Let us build bridges, not walls" startet am 25.September im STAR MOVIE TULLN
See You There...

KUNST VERBINDET MENSCHEN KUNST SETZT SICH ÜBER GRENZEN HINWEG KUNST SCHAFFT RÄUME Als Mastermind und Performer des LESEFESTIVALS 2019 "Let us build bridges, not walls" möchte ich Sie herzlich einladen - einzutauchen in die Welt der Literatur - in die Welt der Bilder im Kopf. Dem Lesefestival 2019 steht eine klare Vision voran; den Menschen über die Literatur, über die Sensibilität der Sprache - das gesprochene Wort ist, zweifelsohne, Dasein prägend - einen Teil seines Ursprungs...

  • Tulln
  • Sir Kristian Goldmund Aumann
Teilnehmer, Harald Günther, Bgm. Walter Astner und Laura Schicktanz (KEM).

E-Mobilität - Fieberbrunn
Senioren mit dem E-Bike unterwegs

FIEBERBRUNN. Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche 2019 lud die Marktgemeinde Fieberbrunn die SeniorInnen der Gemeinde zu einem E-Bike-Kurs in Zusammenarbeit mit Intersport Günther und mit Unterstützung von Land Tirol und der Klima- und Energieregion ein. Im Bild die Teilnehmer, Harald Günther, Bgm. Walter Astner und Laura Schicktanz (KEM).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Kinder können in Mariatrost ihr Taschengeld aufbessern.

#17 Bezirke – Mariatrost. Flohmarkt für Kids und Jugendliche

Seit vielen Jahren findet in Mariatrost bereits der in ganz Graz beliebte Kinder- und Jugendflohmarkt statt. Die nächste Auflage geht am kommenden Samstag, dem 14. September, in der Zeit von 8 bis 13 Uhr in der Park & Ride-Anlage Fölling über die Bühne. Bei diesem Flohmarkt können Kids und Jugendliche ihre mitgebrachten Sachen selbst verkaufen. Anmeldungen: kinderflohmarkt2019@gmx.at

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.