Alles zum Thema Einladung

Beiträge zum Thema Einladung

Lokales
Beim diesjährigen Wimsbacher Volleyball-Turnier geben die Teilnehmer wieder einmal ihr Bestes.
2 Bilder

Wimsbacher Beachvolleyball-Turnier

BAD WIMSBACH. Dieses Jahr findet am Samstag, 20. Juli, das 21. Wimsbacher Voleyballturnier statt. Nach dem gemeinsamen Treffen um 10.00 Uhr geht es um 10.30 Uhr im Sportzentrum Bad Wimsbach los. Jedes Team, bestehend aus zwei Personen, muss mindestens vier Spiele absolvieren. Dabei wird es ein reines Herrenteam sowie gemischte Teams geben. Auf den zwei verfügbaren Spielplätzen kann damit der Beachvolleyball-Spaß so richtig beginnen.

  • 16.07.19
Lokales
2 Bilder

Swarovski lud zum Mitarbeiterfest nach Wattens

WATTENS (red). Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlicher Hitze folgten am vergangenen Freitag rund 7.500 Mitarbeiter von Swarovski und deren Familien der Einladung der Unternehmensleitung und nahmen am 5. Swarovski Sommerfest in Wattens teil. Und geboten wurde einiges – neben erfrischenden Getränken, erfüllte eine große Auswahl an saisonalen und regionalen Delikatessen alle lukullischen Träume. Für Unterhaltung sorgten verschiedene musikalische Auftritte sowie viele Spiel- uns...

  • 03.07.19
Leute
Das Kongressmotto "Die Liebe versagt nie!"

In 21 Tagen durch den Bezirk

Beginnend mit Freitag, den 28. Juni bis Donnerstag, den 18. Juli 2019 möchten die Zeugen Jehovas vor Ort jeden Haushalt im Bezirk eine Einladung zum diesjährigen Regionalen Kongress hinterlassen. Dazu Franz Michael Zagler, Medienbetreuer der Zeugen Jehovas: „Jung und Alt sind für diese 21 Tage besonders motiviert. Denn der traditionelle Sommerkongress ist einer der Höhepunkte im Jahr. Das Motto für die drei Kongresstage lautet: „Die Liebe versagt nie!“. 53 Vorträge und Ansprachen zeigen, wie...

  • 20.06.19
Leute
Die Burschen wurden von Bgm. Gerhard Zapfl eingeladen.

Musterung
Nickelsdorfs Jungmänner in Wien

NICKELSDORF. Die Nickelsdorfer Burschen des Jahrganges 2001 absolvierten am 24. und 25. Jänner 2019 die staats- und heeresüblichen Tests und Übungen - sowohl im körperlichen, als auch psychologischen Bereich – bezüglich ihrer Musterung in Wien. Vorher stand ein Informationsgespräch im Gemeindeamt am Programm. Den Transport der Burschen organisiert ebenfalls die Gemeinde. Freitag mittags wurden die (um einen Eindruck reicheren) Burschen von Bürgermeister Ing. Gerhard Zapfl auf ein Mittagessen...

  • 03.06.19
Lokales
Die Damen des Palliative Care Teams Innviertel erhielten vom Siedlerverein St. Florian und Umgebung eine Einladung zum Essen – sowie Blumen und Gutscheine.

Spendendank
Palliativteam Innviertel bedankt sich bei Siedlerverein St. Florian

ST. FLORIAN AM INN. Der Siedlerverein St. Florian und Umgebung lud kürzlich die Mitarbeiter des Palliative Care Teams Innviertel zum Essen ein. Für die Damen gab's außerdem Blumen und Gutscheine. "Wir möchten uns beim Siedlerverein dafür recht herzlich bedanken. Es freut uns, wenn unsere Arbeit, die Betreuung von Patienten in der letzten Lebensphase und die Beratung und Begleitung der Angehörigen, wertgeschätzt wird", sagen die Palliativ-Mitarbeiterinnen des Roten Kreuzes.

  • 03.06.19
Lokales
Die Grazer Start-ups eroberten Oslo: Lisa Gassler, Alessio Sevarin, Peter Käfer, Andreas Pegrin, Fabian Gigler und Michaela Maresch.

Grazer Jungunternehmer vernetzen sich in Oslo

Oslo im Zeichen der Nachhaltigkeit: Die grüne Hauptstadt Europas 2019 hat an drei Tagen Entscheidungsträger des gesamten Kontinents, von der kleinen Initiative über die große NGO bis zu hochrangigen Beamten der Stadtverwaltungen, bei der Urban Future Global Conference zusammengebracht, um über die Zukunft im urbanen Raum zu sprechen. Gerade wenn es um neue, innovative Ideen geht, steht natürlich auch immer die Start-up-Szene im Mittelpunkt. Den Blick über den Tellerrand wagten daher auch Grazer...

  • 26.05.19
Lokales
"Latin Live" mit Silvio Gabriel startet am 29. Mai.

#17 Bezirke – Lend. Am Lendplatz wird wieder Salsa getanzt

Südamerikanisches Flair gibt’s bald wieder am Lendplatz: Das diesjährige "Latin Live", organisiert vom Club Lend, startet am 29. Mai um 19 Uhr. Dabei werden Silvio Gabriel und seine Band an zwölf Abenden bis September für heiße Salsaklänge sorgen. "Wir freuen uns, den Grazern diese Veranstaltungsreihe bieten zu können", sagt Obmann Rudi Hinterleitner.

  • 25.05.19
Lokales
Zünftige Jause vor dem ÖVP Büro in Oberpullendorf: Patirk Fazekas, Christian Sagartz, Niki Berlakovich undThomas Niklos mit einigen Funktionären

Leberkäs-Essen
Der ÖAAB lud zur zünftigen Jause ein

OBERPULLENDORF (EP). "Die vergangenen Monate waren für den ÖAAB sehr arbeitsintensiv und ereignisreich. Als kleines Dankeschön haben wir als ÖAAB Bezirk Oberpullendorf unsere Funktionäre und Mitglieder zum „Leberkäs-Essen“ eingeladen", so der Burgenlandkandidat zur Europawahl, Klubobman Christian Sagartz. Zahlreiche Funktionäre ließen sich die zünftige Jause schmecken, mit dabei waren neben Klubobman Christian Sagartz auch NR Niki Berlakovich, LA Patrik Fazekas und Regionalmanager KR Thomas...

  • 24.05.19
Lokales

Imkerverein Abtenau
Tag des offenen Bienenstocks

ABTENAU. Der Imkerverein Abtenau veranstaltet aus Anlass des internationalen Weltbienentags am Sonntag, dem 26. Mai von 11 - 17 Uhr beim Abtenauer Heimatmuseum Arlerhof einen Tag des offenen Bienenstocks. Bienen sind in derzeit aller Munde, sie sind unentbehrlich für die Natur. Aber nicht jeder kann oder will Bienen selber halten. Das ist eine gute Möglichkeit, Antworten auf Fragen zu erhalten oder ein Bienenvolk von innen zu erleben. Es gibt ein vielfältiges Programm: Faszination Bienen...

  • 20.05.19
Leute
7 Bilder

Liebenswert
Manfred Baba feierte seinen zweiten Geburtstag beim Heurigen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine besonders nette Geste bewies der Mollramer Manfred Baba. Er lud die Ersthelfer, Feuerwehr, Ärzte und Polizisten zum Umtrunk ins Heurigenlokal Simon. – Als Dankeschön, dass sie alle dazu beigetragen haben, dass er seinen schweren Cabriounfall in Ternitz überlebt hat. Im Bild: Sebastian Bele, Simone Göth, Lara mit Papa Manfred Baba, Daniela Schmoll, Dr. Georg Ittner, Barbara Baba (v.r.).

  • 18.05.19
Lokales
Eine Impression aus "Kathrins Laden" in Rauris.
3 Bilder

Veranstaltungs-Tipp
Nachhaltigkeitstag am 17. Mai in Rauris

Auf dem Programm stehen textile Handwerksstationen, die Verkostung von regionalen Produkten und eine Diskussionsrunde zum Thema Direktvermarktung. RAURIS. Am kommenden Freitag, den 17. Mai, warten ab 9 Uhr textile Handwerksstationen (spinnen, färben, filzen,...) in der Kontexterei in Rauris, wo beispielsweise Wolle aus der Region verarbeitet wird. Die Detail-Informationen Ab 12.15 Uhr steht in "Kathrins Laden" in der Hüttwinkelstraße 67 die  Verkostung von regionalen Produkten auf dem...

  • 12.05.19
Reisen
Grab von Udo Jürgens.
16 Bilder

Besichtigung Stadt der Toten.
Oldtimerausflug Wien Zentralfriedhof

Der Oldtimerclub Rax-Schneealpe hatte diesmal das Ziel mal eine ruhige Stadt zu besuchen, die Stadt der Toten am Zentralfriedhof Wien, er ist mit 2,5qkm der 2 größte Europas. Unter einer Fachkundigen Führung wurden Gräber von Berühmten Musikern Politikern und weiteren Persönlichkeiten besichtigt. Im Anschluss fuhren wir auf die Stephaniewarte am Kahlenberg, wo der 22 Meter Hohe Turm bestiegen wurde ( 125 Stufen) wo es einen schönen Rundblick über Wien gibt. Nach den vielen Anstrengungen Liesen...

  • 12.05.19
Lokales
Elke Schmiderer (li.), Daniela Gutschi (3. v. re.) und Paul Ganahl (re.) vom Hilfswerk mit ihren Bürgermeister-Gästen.
2 Bilder

Jubiläums-Frühstück
Im Pinzgau gibt es das Hilfswerk seit 30 Jahren

Regionalleiterin Elke Schmiderer und Geschäftsführerin Daniela Gutschi luden die Pinzgauer Bürgermeister ein. PINZGAU . Das Hilfswerk Salzburg, das vor 31 Jahren gegründet wurde - ein Jahr später gab es auch im Pinzgau die ersten Angebote - lädt die Bürgermeister regelmäßig zum Austausch ein. Diesen Montag, den 29. April, stand ein gemeinsames Frühstück in der Regionalstelle Pinzgau in Zell am See auf dem Programm. Erinnerungen Geschäftsführerin Daniela Gutschi und Regionalleiterin Elke...

  • 30.04.19
Lokales
Gründonnerstag wird das Brot mit Menschen, die sich in einer finanziellen Notlage befinden, geteilt.
2 Bilder

Gründonnerstag
Einladung zum Festessen nach Mülln

„ArMut teilen“ und die Vinzenzgemeinschaft Mülln laden am Gründonnerstag zum Essen ein. SALZBURG (red). Menschen in Not dürfen am Gründonnerstag im Pfarrsaal Salzburg-Mülln um zwölf Uhr am gedeckten Tisch Platz nehmen. Ein Mittagessen mit Kaffee, Kuchen und ein kleines Osterkörbchen gibt es gratis.  Gästeliste für das Festessen Eingeladen sind Menschen, die bei „ArMut teilen“ bekannt sind und sich in einer finanziellen Notlage befinden. Organisiert wird das Festmahl von der...

  • 16.04.19
Lokales

Gambrinus lud zum Gauderfest ein

INNSBRUCK (red). Es ist zur Frühjahrstradition geworden: Wenn Bierkönig Gambrinus im Landhaus die Politik einlädt, dann ist es nicht mehr lang hin bis zum Gauder Fest. Von 2. bis 5. Mai 2019 steht das Zillertal wieder ganz im Zeichen des größten Frühlings- und Trachtenfestes im Alpenraum. Wie jedes Jahr überbrachte auch heuer Bierkönig Gambrinus, der Schutzpatron der Bierbrauer und des Festes, die Einladung zum Gauder Fest an Landeshauptmann Günther Platter, an Mitglieder der Landesregierung...

  • 29.03.19
Lokales
EINLADUNG zur Informationsveranstaltung

Tierschutzvolksbegehrens: Event in Horn

MOLD. Einladung zur Informationsveranstaltung am Donnerstag, 4. April 2019 um 18:00 Uhr im Landgasthaus zum Knell Mold 2, 3580 Horn. Gut für die Tiere, gut für ... "Wir werden das Programm des Tierschutzvolksbegehrens vorstellen, Euch über die Aktivitäten in Niederösterreich berichten und vieles mehr. Werdet Teil des Tierschutzvolksbegehrens, lernt großartige Menschen kennen - verändert mit uns die Welt." Eintritt frei Wir freuen uns auf Euch! Anmeldung unter...

  • 22.03.19
Freizeit
Rosa Madreiter (Foto) und ihr Mann Wolfgang laden zum Regionautentreffen in Rauris ein.
2 Bilder

Einladung
Regionautentreffen in Rauris

Wir von den Bezirksblättern Pinzgau laden gemeinsam mit Rosa und Wolfgang Madreiter vom Lamahof Weixen zum Regionautentreffen ein: Am 27. März um 14 Uhr ist es so weit. RAURIS. Wolfgang Madreiter, seines Zeichens auch selber motivierter Regionaut, und seine Frau Rosa betreuten die Alpakas im Wildpark Ferleiten. Nach zwei Jahren ergab sich für die beiden die Möglichkeit, einen Hof mit Landwirtschaft zu pachten. "Wir freuen uns, wenn wir anderen Regionauten unser Tun und unseren...

  • 08.03.19
  •  2
  •  5
Lokales
Die Schrofensteiner Ritter mit Ehrenritter Bgm. Wolfgang Jörg (5.v.re.) und Stadtrat Johannes Schönherr (6.v.re).
13 Bilder

Schalla Schalla
Perjen ist 2019 die Fasnachtshochburg – mit VIDEO

LANDECK (otko). Zum 14. Mal findet heuer bereits die Perjener Fasnacht statt. Die Schrofensteiner-Ritter-Tafelrunde startete ihre Einladungstour. Unterstützung zugesagt Die Schrofensteiner-Ritter-Tafelrunde startete vergangenen Freitag ihre Einladetour zur Fasnacht 2019. Die Ritterabordnung mit Obmann Florian Stubenböck stattete dem Bürgermeister der Stadt Landeck sowie dem Bezirkshauptmann einen Besuch ab. Gewohnt stimmgewaltig wurden die Ritter von Marschall Nikolaus Köll angeführt...

  • 07.02.19
Lokales
(v.l.n.r) Ramazan Serttas, Ingrid Spalt, Isabella Samstag-Kobler, Astrid Wessely, Claudia Winkler-Widauer, Stefan Steinbichler und Andreas Kirnberger

Bürgermeister Steinbichler und Stadtamtsdirektorin Winkler Widauer zu Gast
Besuch bei der WKO-Außenstelle Purkersdorf

PURKERSDORF. Bürgermeister Stefan Steinbichler war am Donnerstag, den 31. Jänner, gemeinsam mit Stadtamtsdirektorin Claudia Winkler-Widauer zum Frühstück in der Wirtschaftskammer-Außenstelle Purkersdorf eingeladen. Andreas Kirnberger, der erst kürzlich als Nachfolger von Wolfgang Ecker zum neuen Obmann  gewählt wurde und Astrid Wessely (Frau in der Wirtschaft- Bezirksvertreterin) empfingen die Besucher mit einem Blumenstrauß bei Bezirksstellenleiterin Isabella Samstag-Kobler und ihren...

  • 01.02.19
Leute
Obmann Klaus Lackner und Ministerin Margarete Schramböck mit Tourismusschülerinnen.

Hahnenkammrennen 2019
WK Kitzbühel lud wieder zum Gulaschessen

KITZBÜHEL (be). Wie jedes Jahr lud WK-Obmann Klaus Lackner nach dem Hahnenkammrennen am Samstag zum Gulaschessen. Das Service im KitzKongress übernahmen SchülerInnen der Tourismusschulen am Wilden Kaiser. Neben vielen Wirtschaftstreibenden aus ganz Tirol folgten u. a. auch WK-Präsident Christoph Walser, GF Evelyn Geiger-Anker, Vizepräsidentin Martina Entner, LR Josef Geisler und LLA-Weitau-Direktor Franz Berger der Einladung.

  • 30.01.19
Lokales
Essen zur Musterung.

Musterung
Traditionelle Einladung der Musterer zum Essen

Die Musterung für den Jahrgang 2001 fand am 22./23. Jänner statt. Bgm. Stefan Jöchl lud traditionellerweise die acht Musterer zum Abendessen bei Thomas Hagleitner im Restaurant s'Pfandl. Im Bild: Bgm. Jöchl, Musterer, Hagleitner (v. li.). Die Musterer: Stephan Pointner, Thomas Küchl, Simon Hauser, Patrick Erler, Lorenz Lindner, Florian Küchl, Markus Köck, Martin Hiebaum.

  • 29.01.19
Lokales
13 Bilder

Maskenball Oberneukirchen nach 68 Jahren in jüngeren Händen
Musikverein ist neuer Gastgeber des Maskenballes in Oberneukirchen

Am Samstag, 26. Jänner 2019 findet der beliebte Maskenball der Oberneukirchner statt. Im Gasthaus LINDENWIRT wird ab 20 Uhr wieder die „Hölle“ los sein, wenn die Narren und Närrinnen ihr Unwesen treiben. Zum ersten Mal sind die Musikerinnen und Musiker des Musikvereines Oberneukirchen Gastgeber des lustigen Events, der aus dem Veranstaltungskalender der Hoch3 Gemeinde Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg schon seit Jahren nicht mehr wegzudenken ist. Nach 68 Jahren übergeben die Sänger des...

  • 08.01.19
Leute
Elfi Bruchmann (l.) und Gabi Lechner freuten sich über das Gespräch mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen.
2 Bilder

Einladung beim Bundespräsidenten

Es ist schon Tradition, dass Bundespräsident Alexander Van der Bellen in der Adventszeit Vertreter von Behinderten – Organisationen zu einer Weihnachtsfeier in die Räumlichkeiten der Präsidentschaftskanzlei lädt. Für die Behinderten-Selbsthilfe-Gruppe Hartberg-Fürstenfeld haben Elfi Bruchmann und Gabi Lechner die Einladung angenommen. Die Feier wurde von einem Osttiroler Chor sowie von Schauspielerin Nicole Beutler und Kammerschauspieler Josef Lorenz sinnlich und humorvoll gestaltet. Der...

  • 07.01.19
  •  1
Leute
3 Bilder

PV-Niederneukirchen, Punsch und Glühmost
Unser Silvesterpunschstand

Am 31.12. veranstalteten wir wieder unseren Silvester-Punschstand, der wegen dem angekündigten schlechtem Wetter in das Foyer des Gemeindesaales verlegt wurde. Viele Besucher folgten der Einladung. Wir bedanken uns bei allen Helfern und Besuchern des Punschstandes, denn es war die Gelegenheit, sich noch ein letztes Mal im alten Jahr zu treffen und Neujahrsglückwünsche auszusprechen.

  • 05.01.19