Einladung

Beiträge zum Thema Einladung

Das Projekt Gemeinschaftsgarten gedeiht bestens - wer heuer noch mitmachen will, bitte zeitnah bei Anna Radtke melden.

Mühlbachl
Noch freie Beete im Gemeinschaftsgarten Statz

MÜHLBACHL. Mit dem Frühling erwacht auch die Gartenlust. Etwas selbst anpflanzen macht Freude und schmeckt oft auch dreimal so gut. Selbst Kinder werden dann neugierig auf das sonst eher weniger beliebte Gemüse. Im Gemeinschaftsgarten hinter dem Basecamp können Familien für 60 Euro im Jahr auf den „Flächen für alle“ mitwerkeln und mitessen (Ribisel, Himbeeren, Brombeeren, Kürbis, Bohnen, Kohlgewächse). Für weitere 40 Euro gibt’s ein eigenes Beet mit zwei mal vier Metern. Einige Beete sind noch...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Drei Termine an drei Freitagen zum Probieren und Erstehen heimischer Köstlichkeiten.

Neustift
Das Gaumenfreudenfest findet statt!

NEUSTIFT. Trotz Corona-Zeiten hat der TVB Stubai beschlossen, das mittlerweile 14. Gaumenfreudenfest am Freitag, den 18. September abzuhalten. Und nicht nur das! Es werden außerdem auch zwei weitere Bauernmarktfestln, jeweils freitags, am 25. September und am 2. Oktober mit dem selben Rahmenprogramm stattfinden. Selbstverständlich werden bei allen Veranstaltungen die strengen Vorsichtsmaßnahmen eingehalten. So befinden sich etwa vor Ort ein Covid-Sicherheitsbeauftragter und zwei...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Im Bild Vereinsobfrau Anita Siller (hinten) mit ihrer Stellvertreterin Bettina (2.v.r. vorne) und Franz Siller sowie Klein-Mona, Valentina und Theresa (v.l.)

Stubai
Einladung zum Picknick am Bauernhof

NEUSTIFT. Das 2. Stubaier Fest des offenen Hoftors findet kommenden Sonntag statt und ist das erste Green Event dieser Art im Tal. Gleich vorweg: Alle interessierten Einheimischen und Gäste sind am Sonntag, den 30. August am Untersillerhof in der Neustifter Herrengasse 6 zu diesem besonderen Fest herzlich eingeladen! Die Stubaier Bauern – das ist die Vereinigung jener zwölf Betriebe im Tal, die auch "Urlaub am Bauernhof" anbieten – laden dort zum "Picknick am Bauernhof" bzw. dem "2. Stubaier...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die Leiterin des Forschungsprojekts, Prof. Silke Meyer (Mitte) mit Fatma Arikan aus Fulpmes und Claudius Ströhle.
1 2

Stubai
Da und dort zuhause – mit Umfrage

FULPMES. Die vielschichtigen Beziehungen türkischer Migranten untersuchten Forscher der Uni Innsbruck am Beispiel von Fulpmes. Einladung zur Abschlussveranstaltung am Freitag! Fulpmes stellt eine Besonderheit in der Integrationslandschaft des ländlichen Raumes dar. Nicht nur, weil rund ein Fünftel der Bevölkerung Migrationshintergrund hat – genauer sind es 800 der insgesamt rund 4.000 Einwohner. Die allermeisten von ihnen haben mit der Provinz Uşak im Westen der Türkei auch die selbe "alte...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Alfred Bohnert mit seiner Frau Gabriella (Foto: JZ)

Weltende – Panikmache oder realistisches Szenario?

Der Gastvortrag in Matrei am Brenner am 3. März soll klären, was damit gemeint ist, wenn die Bibel vom Ende der Welt spricht. Das Weltende oder die Apokalypse spielt in vielen Weltreligionen eine zentrale Rolle. Die Bibel spricht mehrfach von einem einschneidenden Ende und von Überlebenden dieser „Endzeit“. Was ist das Weltende, von dem die Bibel spricht? Handelt es sich um eine globale nukleare Auseinandersetzung, durch die alles menschliche Leben ausgelöscht werden könnte? Oder um ein...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Max Tinello
Zur Diskussion über Fahrpläne, Bus und Bahn laden LHSTV.in Ingrid Felipe und VVT Geschäftsführer Alexander Jug im Rahmen von fünf Öffi-Treffs nach Mühlbachl, Wörgl, Telfs, Jenbach und Kitzbühel.
2

Offi-Treffs: Kunden können mitentscheiden

Nach der Tarifreform ist noch lange nicht Schluss! Jetzt soll das öffentliche Verkehrsangebot gemeinsam mit den BürgerInnen weiter entwickelt werden. Dazu lädt der VVT, das Land Tirol und ÖBB zu konstruktiven Diskussionen ein. TIROL. Damit es in Tirol weiterhin mit der umweltfreundlichen Mobilität so gut läuft, soll nun gemeinsam mit den Kunden an noch besseren Angeboten gefeilt werden. Oder wie es VVT Geschäftsführer Alexander Jug formuliert: "Wo braucht es zusätzliche Verbindungen? Was...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Alfred Bohnert mit seiner Frau Gabriella (Foto: JZ)

Gastvortrag: „Welche Zukunft hat die Religion?“

Der Hass auf Religionen nimmt immer mehr zu. Da besonders religiöse Differenzen oft der Grund für Kriege und Massaker sind, wünschen sich viele Menschen eine Welt ganz ohne Religionen. Ist das die Lösung für eine friedliche Welt? Der Herausforderung, diese und damit verbundene Fragen zu klären, hat sich Alfred Bohnert gestellt. Er wird auf seiner Vortragsreise am 16. September, um 19 Uhr auch in Matrei am Brenner Halt machen In unserem Land sind Religionen für viele nur eine Erfindung von...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Max Tinello

FRIEDEN – Wünscht sich das nicht jeder?

Schreckensmeldungen über Krieg, Gewalt, Racheakte und Wut sind heute leider an der Tagesordnung. Weltfrieden - eine Idealvorstellung, die leider in immer weitere Entfernung zu rücken scheint. Frieden ist heute somit für viele ein Fremdwort geworden. Wie wahrscheinlich ist es daher, dass sich der menschliche Traum - in einer friedlichen Umgebung leben zu können - erfüllt? Auch wenn es vielleicht so aussieht, als würde dies nie zustande kommen, gibt es echte Gründe zur Hoffnung. Die Heilige...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Max Tinello
Wie bei den ersten Christen werden Brot und Wein als Symbol gereicht (Foto: JZ)

Wichtiger Gedenktag für Christen weltweit

Am Dienstag, den 11. April 2017 jährt sich ein bedeutendes Datum: der Todestag Jesu. Für Jehovas Zeugen war das der wichtigste Tag der Menschheitsgeschichte. Warum? Jesus selbst forderte seine Nachfolger gemäß dem Lukasevangelium im Rahmen des letzten Abendmahls auf: „Feiert dieses Mahl immer wieder, und denkt daran, was ich für euch getan habe“ (Lukas 22,19, Hoffnung für alle). Letztes Jahr wohnten weltweit über 20 Millionen Besucher dieser Gedenkfeier bei, und das genau an dem Abend, an dem...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Max Tinello
Carsten Hülsdonk mit seiner Frau Grazia (Foto: JZ)

Vortragsreise zum Thema: Was macht wirklich glücklich?

Jesus sagte in den Glücklichpreisungen seiner berühmten Bergpredigt: „Glücklich sind, die sich ihrer geistigen Bedürfnisse bewusst sind, da das Königreich der Himmel ihnen gehört“ (Matthäus 5,3, Neue-Welt-Übersetzung). Was bedeutet es, sich der „geistigen Bedürfnisse bewusst“ zu sein? Und was hat das mit unserem Glück zu tun? Dieser und anderen Fragen geht Carsten Hülsdonk auf seiner Vortragsreise auf den Grund. Alle Menschen – egal welcher Herkunft – haben ein Grundbedürfnis nach...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Max Tinello
Carsten Hülsdonk und seine Frau Grazia betreuen die Gemeinden von Jehovas Zeugen in der Region (Foto: JZ)

Wohin steuert diese Welt?

Ein spannender Blick in die Zukunft Noch nie waren Zeiten schnelllebiger und aufrüttelnder als heute. Flucht, Unsicherheit sowie Zukunftsängste sind oft das traurige Resultat der aktuellen Kriege, Wirtschaftskrisen und politischen Konflikte. Wohin steuert diese Welt? Was bringt die Zukunft? Und welche Rolle spielt Gott? Der 30-minütige Vortrag „Ist die heutige Welt zum Untergang verurteilt?“ geht diesen Fragen auf den Grund und räumt anhand von biblischen Prophezeiungen mit vielen falschen...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Max Tinello
Kongress der Zeugen Jehovas
3

4.000 Besucher beim Kongress der Zeugen Jehovas erwartet

INNSBRUCK — Im größten Hallenstadion Tirols, der Olympiaworld Innsbruck, werden Jehovas Zeugen am kommenden Wochenende (29. – 31.07.2016) ihren jährlichen Kongress abhalten. Rund 4.000 Besucher aus Tirol, Vorarlberg, Bayern und Südtirol werden zu der Veranstaltung erwartet. Das Kongressmotto lautet: „Bleibe Jehova gegenüber loyal!“ Das dreitägige Programm setzt sich aus 49 Beiträgen zusammen, von denen sich jeder um das Thema „Loyalität“ dreht. Außerdem haben Jehovas Zeugen extra für das...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Max Tinello

Welchen Weg wirst du wählen?

Wann haben wir das letzte Mal jemanden zu uns sagen hören: „In 300 Metern bitte links abbiegen. Ihr Ziel befindet sich nun zu ihrer rechten Seite.“ Ja nicht selten verwenden wir ein Navigationsgerät oder eine Straßenkarte um nicht vom richtigen Weg abzukommen und an unser Ziel zu gelangen. Ähnlich verhält es sich bei unserem Lebensweg. Möchten wir den richtigen Weg finden brauchen auch wir eine zuverlässige „Straßenkarte“. Aber gibt es so etwas überhaupt? Ja, denn unserem Schöpfer liegt sehr...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Max Tinello
Carsten Hülsdonk und seine Frau Grazia betreuen die Gemeinden von Jehovas Zeugen in der Region (Foto: JZ)

Was macht einen Christen aus?

Mehr als zwei Milliarden Menschen weltweit bezeichnen sich als Christen. Aber ihre Ansichten unterscheiden sich stark voneinander. Spielt das eine Rolle? „Was macht Christen zu wahren Christen?“ Mit dieser Thematik beschäftigt sich ein halbstündiger biblischer Vortrag, der am kommenden Wochenende im Königreichssaal von Jehovas Zeugen zu hören sein wird. Gehalten wird er von Carsten Hülsdonk, der zurzeit die örtlichen Gemeinden in unserer Gegend besucht. Besucher sind herzlich willkommen. Kein...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Max Tinello
2

Gedenkfeier zum Tod Jesu

„Du wirst mit mir im Paradies sein“ Wie wird dieses Versprechen wahr werden? Kurz vor seinem Tod versprach Jesus seinen treuen Aposteln, sie würden mit ihm im Himmel sein, wenn er als König regiert (Lukas 22:28-30). Und später versprach er einem verurteilten Verbrecher: „Du wirst mit mir im Paradies sein“ (Lukas 23:43). Wie werden diese Worte wahr werden? Beide Versprechen können nur wahr werden, weil Jesus sein Leben für die Menschheit opferte — selbst für Sünder wie diesen Verbrecher. Jesu...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Max Tinello

Aktionswoche

Sollten Ihnen in der Woche vom 2. November öfter als sonst Zeugen Jehovas begegnen, könnte es an dem Besuch von Carsten Hülsdonk und seiner Frau Grazia liegen. Die beiden besuchen zweimal im Jahr die örtliche Gemeinde und laden mit den Gläubigen zu einer praktischen Bibelbesprechung ein. „Sind Gottes Wege wirklich gut für uns?“ – das Thema des öffentlichen Vortrags. Es wird u. a. gezeigt, warum Gottes Wege anders sind. Carsten Hülsdonk wird mit interessanten Bibeltexten erklären, wie sich aber...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Max Tinello
2

Kongress der Zeugen Jehovas: „Ahmt Jesus nach!“

Jehovas Zeugen werden in wenigen Wochen ihren jährlichen Kongress in der Olympiahalle abhalten. Jeder ist dazu herzlich eingeladen. Das Motto in diesem Jahr: „Ahmt Jesus nach!“ Heimo Heuwieser, Sprecher des Kongresses: „Jesus, der Gründer des Christentums, gilt allgemein als einflussreichster und bedeutendster Mensch, der je lebte. Jehovas Zeugen sind Christen. Deshalb ist es unsere Grundüberzeugung, dass Jesus vorgelebt hat, wie wir leben sollen. Der Kongress ‚Ahmt Jesus nach!‘ befasst sich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Max Tinello

Tschernobylkinder auf Erholungsurlaub mit Ausflug in die Schlick 2000

Mittwoch, 20.06.12 „Auch in diesem Sommer und natürlich unter besten Wetterbedingungen hat die Schlick 2000 die Kinder aus Weißrussland und ihre Betreuer zu einer Berg-und Talfahrt und das Panorama Restaurant zum Eis eingeladen um einen Tag im wunderschönen Wandergebiet zu erleben. Herr Bruno Tauderer der Organisator für Tschernobyl Kinderferien berichtete, dass die Kinder in dem einen Monat Erholungsurlaub sehr viel Radioaktivität abbauen. Ihr Immunsystem wird dadurch gestärkt. Der...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Nicole Egger
Anzeige
2

Beauty-Image Neueröffnung Hall in Tirol

Das beste aus der Beauty-Welt findet sich jetzt neu auf über 100 m2 im BEAUTY IMAGE in der Arbesgasse 4/1 in Hall. Edith Mörwald und ihr Team laden alle herzlich zur Neueröffnung am Freitag, dem 21. Oktober um 10.00 Uhr ein. Jeden Besucher und jede Besucherin erwartet ein Kennenlern-Gutschein und für die in der ersten Woche vereinbarten Behandlungstermine gibt es einen Spezialpreis. Am Neueröffnungstag wird das gesamte Kosmetikangebot vorgestellt. Das erfahrene Team berät Sie gerne in Sachen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Roland Rühmer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.