internationaler Weltladentag
"Zukunft für alle"

Personen von links nach rechts: Susanne Zimmermann, Sandra Edtmair, Christian Salmhofer, Sr. Andreas Kloster Wernberg, Benno Karnel (Obmann Verein Weltladen Villach), Vzbgm. Gerda Sandriesser, Carmen Strauss, Petra Maurer
  • Personen von links nach rechts: Susanne Zimmermann, Sandra Edtmair, Christian Salmhofer, Sr. Andreas Kloster Wernberg, Benno Karnel (Obmann Verein Weltladen Villach), Vzbgm. Gerda Sandriesser, Carmen Strauss, Petra Maurer
  • Foto: Weltladen
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Am 24. Mai wurde im Weltladen Villach der Internationale Weltladentag gefeiert. Das Motto "Fair?Zukunft für alle. Jetzt! " gefeiert. 

VILLACH. „Wer Fairness will, wer ein gutes Leben für alle will, wer will, dass die Menschen im globalen Süden von ihrem Einkommen leben können, ist im Fairen Handel richtig! Fair einzukaufen, fair zu handeln und davon zu erzählen ist wichtig für ein gutes Leben für alle,“ sagt Petra Maurer, Geschäftsführerin des Weltladens Villach. „Wir wollen den Konsumenten zeigen, dass Fairness lebbar ist. Dass es gerade in einer Zeit in der viele eine Ohnmacht verspüren, möglich ist, wirksam zu werden. Mit der Entscheidung für faire Produkte kann der Einzelne oder auch öffentliche Einrichtungen und Unternehmen direkt das Leben der Menschen, die am Anfang der fairen Produkte stehen, positiv beeinflussen. Und sie erhalten im Gegenzug Produkte für deren Erzeugung weder Menschen noch die Umwelt ausgebeutet werden. Das ist im konventionellen Handel kaum gegeben“ so Maurer weiter.

Mit dabei

Die Veranstaltung fand reges Interesse, anwesend waren auch Villachs Politiker, Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser, Gemeinderätin Carmen Strauss, Gemeinderätin Sabina Schautzer.

Autor:

Alexandra Wrann aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.