Werte- und Orientierungskurs

Beiträge zum Thema Werte- und Orientierungskurs

Lokales
Die in Laakirchen lebenden Asylwerber/innen mit Trainerin Ramona Stanicsai und Obmann des Vereines LaafIT Helmut Nedomlel (beide Mitte) sowie Vzbgm. Maria Ohler (2.v.r. hinten) und GR DI Dr. Katharina Prall (1.v.l.) beim Werte- und Orientierungskurs.

Werte- und Orientierungskurs für Laakirchner Asylwerber

Der Verein LaafIT und die Stadtgemeinde Laakirchen organisierten am 11. und 12. Juli den bewährten Werte- und Orientierungskurs für die in Laakirchen lebenden Asylwerber. Dieser Kurs des Österreichischen Integrationsfonds soll eine Basis für gute Integration schaffen. In verschiedenen Sprachen vermittelten Dolmetscher und Ramona Stanicsai vom Österreichischen Integrationsfond (ÖIF) den Laakirchner Asylwerbern Werte und Regeln des Zusammenlebens in Österreich und klärten über wesentliche...

  • 24.08.17
Politik
Deutschkurse in Kooperation: Schweiger (WIFI), Höfer (BFI), Teuschler (VHS) und LR Darabos

Intensivprachkurse für 308 Asylwerber

Burgenland startet Masterplan zur Integration und stellt 200.000 Euro für Sprachkurse zur Verfügung. EISENSTADT (uch). Soziallandesrat Norbert Darabos betont gleich zu Beginn der Präsentation des Masterplans, dass sich Burgenland zur Integration von Flüchtlingen bekenne. „Bereits im vergangenen Jahr nahmen rund 1.350 Asylwerber an kostenlosen Deutschkursen teil. Rund 500 Personen besuchten die sogenannten Werte- und Orientierungskurse. 20 Deutschkurse Mit dem Masterplan wurden die Kurse nun...

  • 23.02.17
  •  1
Politik
LR Darabos kann die Vorwürfe von SOS Mitmensch nicht nachvollziehen.

LR Darabos: „Jeder Asylwerber kann einen Deutschkurs besuchen“

Burgenlands Soziallandesrat wirft SOS Mitmensch vor, „mit falschen Zahlen zu hantieren“ EISENSTADT. Laut Presseaussendung nimmt Soziallandesrat Norbert Darabos den Bundesländervergleich von SOS Mitmensch zum Thema „Deutschkurse für Asylwerber“ mit „Kopfschütteln“ zu Kenntnis. Die Menschenrechtsorganisation kam nach umfassender Recherche zum Schluss, dass im Burgenland lediglich 500 Asylsuchende bislang an kostenlosen Deutschkursen teilnahmen. Außerdem fehle im Burgenland ein entsprechender...

  • 13.01.17
Leute

Werte- und Orientierungskurs für Asylwerberinnen in Neusiedl bei Güssing

Österreich besser kennenlernen Ein Werte- und Orientierungskurs des Integrationsfonds sollte den 17 Asylwerbern von Kukmirn und Neusiedl bei Güssing das Leben in Österreich, ihrer neuen Heimat, näherbringen. Der Kurs fand am 28. September von 9.00 bis 18.00 Uhr im Gasthof Vollmann in Neusiedl statt. Yvonne Waldner vom Integrationsfonds referierte mit einem Dari-/Farsi-Übersetzer über zahlreiche Themen wie Gesetze, Geschichte und Geografie Österreichs, Bildungs- und Gesundheitswesen,...

  • 29.09.16
  •  2
  •  1
Lokales
4 Bilder

Werte- und Orientierungskurs für Laakirchner Asylwerber

Von 20. bis 22. September 2016 organisierte LaafIT und die Stadtgemeinde Laakirchen einen Werte- und Orientierungskurs für die in Laakirchen lebenden Asylwerber. Dieser Kurs des Österreichischen Integrationsfonds soll eine Basis für gute Integration schaffen. In verschiedenen Sprachen vermittelten Dolmetscher und Frau Mag. Eva Pelizon vom Österreichischen Integrationsfond (ÖIF) den Laakirchner Asylwerbern Werte und Regeln des Zusammenlebens in Österreich und klärten über wesentliche...

  • 29.09.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.