LR Darabos: „Jeder Asylwerber kann einen Deutschkurs besuchen“

LR Darabos kann die Vorwürfe von SOS Mitmensch nicht nachvollziehen.
  • LR Darabos kann die Vorwürfe von SOS Mitmensch nicht nachvollziehen.
  • Foto: RIC
  • hochgeladen von Christian Uchann

EISENSTADT. Laut Presseaussendung nimmt Soziallandesrat Norbert Darabos den Bundesländervergleich von SOS Mitmensch zum Thema „Deutschkurse für Asylwerber“ mit „Kopfschütteln“ zu Kenntnis.
Die Menschenrechtsorganisation kam nach umfassender Recherche zum Schluss, dass im Burgenland lediglich 500 Asylsuchende bislang an kostenlosen Deutschkursen teilnahmen. Außerdem fehle im Burgenland ein entsprechender Masterplan.

900 Asylwerber besuchten Deutschkurse

„Mit falschen Zahlen zu hantieren und diese dann auch noch zu verbreiten, hätte ich einer Organisation wie SOS Mitmensch nicht zugetraut“, so Darabos. So haben im vergangenen Jahr rund 900 Asylwerber Sprachkurse besucht, die vom Land finanziert wurden. Außerdem haben mehr als 500 Asylwerber Werte- und Orientierungskurse besucht.

Flächendeckendes Angebot

„Dem Burgenland vorzuwerfen, nichts zur Integration von Asylsuchenden beizutragen, kann ich daher nicht nachvollziehen“, so Darabos, der außerdem bereits einen Masterplan präsentieren kann. Demnach werden in Kooperation mit VHS, BFI und WIFI flächendeckend, in allen Bezirken des Landes, Deutschkurse abgehalten. Insgesamt werden zwanzig Kurse mit je 120 Unterrichtseinheiten angeboten.
Darabos: „Im Burgenland wird jeder Asylwerber die Möglichkeit haben, einen Deutschkurs zu besuchen.“

Kommentar von Chefredakteur Christian Uchann

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Newsletter abonnieren und gewinnen
Gewinne ein APPLE iPad der neuesten Generation mit riesigem 128GB Speicher!

Newsletter abonnieren und ein Apple iPad gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus dem Burgenland, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl unseren Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Anmelden und gewinnen!Unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen