Wie im Märchen

Beiträge zum Thema Wie im Märchen

Lokales
Zur allgemeinen Überraschung entpuppt sich der unscheinbare Gerome als ein wahres Universalgenie
58 Bilder

Theatergruppe Fiss
Ein Stück, wie aus einem Märchen

FISS (das). Nach einer längerern Pause meldet sich die Theatergruppe Fiss eindrucksvoll in diesem Winter zurück und zwar mit dem Stück "Geronimo - Es könnte auch ein Märchen sein". Wie der Untertitel verrät, hat die Geschichte durchaus auch etwas märchenhaftes. Dafür entführen die sechs Darsteller der Theatergruppe Fiss das Publikum nach Paris. Eine Wette mit Folgen Die Stadt der Liebe dient in dem neuen Stück als Schauplatz für den Werdegang von Gerome, einem Landstreicher, gespielt von...

  • 01.04.19
Lokales
Bgm. Brigitte Ribisch, Elisabeth Ledersberger-Lehoczky (Kuratorin Kunsthaus Laa), Hermann Capor (Kurator der NÖArt Ausstellung „Wie im Märchen“), Roswitha Straihammer (Leitung NÖArt), LAbg. Ing. Manfred Schulz, Sofie Fischer und Tamara Huf (NÖArt), Vbgm. Georg Eigner.

Ausstellung „Wie im Märchen“ im Kunsthaus Laa im Bürgerspital

Am Donnerstag, 9. August 2018 wurde im Kunsthaus Laa im Bürgerspital die Ausstellung „Wie im Märchen“ der NÖArt eröffnet. Kurator Hermann Capor hat eine Auswahl der Arbeiten von Vanja Bucan, Wang Chienyang, Sinje Dillenkofer, Catalina Gonzalez, Birgit Graschopf, Heidi Harsieber, Ryota Katsukura, Mariya Kozhanova, Chloe Potter, Agnes Prammer, Simona Reisch, Andreas Rhomberg und Alena Zhandarova zusammengestellt. Zu sehen sind die Fotografien in den Räumlichkeiten des Kunsthauses in der Kapelle...

  • 13.08.18
Lokales
Eine gelungene Ausstellungseröffnung in der Kimm eini Galerie in Landeck.

"Wie im Märchen" in der Kimm eini Galerie

Künstler mit und ohne Behinderung haben sich mit diesem Thema auseinandergesetzt LANDECK. Märchenhafte Bilder und Geschichten gab es bei der letzten integrativen Vernissage im „Kimm eini“ zu sehen und zu hören. Ein kurzes Märchen von Maria Trojer kam zur Uraufführung. Die Schauspieler verzauberten und bekamen viel Applaus. Die Märchen von Daniela Renner und Daniel Platt, vorgelesen von Alfred Krismer, berührten und regten zum Träumen an. Grantenspritzer und ein märchenhaftes Buffet verwöhnten...

  • 07.06.18
Lokales

Ausstellung „Wie im Märchen“

GROSS GERUNGS. Am Freitag, 6. April 2018, findet im Alten Rathaus in Groß Gerungs um 19.30 Uhr die Vernissage der NöART-Ausstellung „Wie im Märchen“ statt, wozu der WILLKOMMEN-Verein für Kultur und Tourismus und die Stadtgemeinde Groß Gerungs herzlich einladen. Märchenhaft kommt einem manches vor, das das Alltagsleben unterbricht, wenn etwas völlig unerwartet oder schön ist. Aber Märchen erzählen auch von Bedrohungen, Grausamkeiten oder Angst; man denke nur an den bösen Wolf in „Rotkäppchen“...

  • 30.03.18
Freizeit

Buchfink Theater: „Wie im Märchen“

STEYR. Was, wenn der Herr König eine Zacke aus seiner Krone verliert? Oder ein Frosch einmal eine ruhige Kugel schieben will? Oder eine Hexe an Hexenschuss leidet? Fragen wie diesen gehen Christoph Buchfink und Andy Clapp in ihrer märchenhaften Impro-Theater-Show nach. Wobei, klarer Weise, auch so manche Märchenfigur mit von der Partie ist. Live auf der Bühne entstehen eine kurzweilige Stunde lang neue Märchengeschichten, die packend sind und spaßig zugleich. Freilich darf auch das Publikum...

  • 03.10.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.