Bürgerspital

Beiträge zum Thema Bürgerspital

1 42

Archiv ...
Damals & Heute: BADEN: Bürgerspital (bzw. St.-Anna-Mühle) mit Annakapelle, Annamühle, Heiligenkreuzerhof bis 2021

Die Annamühle, auch Spitalsmühle (seit 1542), Bruckmühle (1399 bis Mitte 18. Jahrhundert), Hofmühle (1138), wie auch Ochsen-, Boden-, Wilhelm-, Heiligenkreuzerhof-, und Peregrinimühle genannt, befindet sich heute zwischen der Pergerstrasse Nr. 12 und Nr. 16 in Baden. Der Haupteingang ist allerdings in der Heiligenkreuzer Gasse 4. Der erste Hinweis auf eine Mühle geht auf das Jahr 1138 zurück, die erste urkundliche Erwähnung erfolgte 1317. Der Mühlenbetrieb wurde 1889 aufgelassen, das Gebäude...

  • Baden
  • Robert Rieger
Am 13. Juni ist Vatertag.
3

Biergarten, Häfn oder Schnappschuss
Wir haben die Ideen für den Vatertag

Superhelden sollte man jeden Tag feiern – besonders zelebrieren wollen wir unsere ganz persönlichen Heros am 13. Juni. Und wir haben die passenden Geschenkideen dafür! BEZIRK BRAUNAU. Am 13. Juni ist es soweit. Die Monster-unterm-Bett-Bekämpfer, die Spinnenbeseitiger, die Geht-nicht-gibts-nicht-Helden und die Aua-Wegpuster haben ihren Ehrentag. Und dieser will gefeiert werden. Mit Selbstgebasteltem, einem süßklebrigen Marmeladenbrot-Frühstück oder einem liaben Gedicht. Oh, da hätten wir sogar...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
1 3

Ausstellung Corona Kunst
Kunst gegen Covid 19

Diese MEGA-Ausstellung ist bis Jahresende 2020 verlängert... Über 90 Künstler „verpacken“Covid 19 in Kunst... Entdeckt mein Werk „Corina Corona“... Die Ausstellung ist einfach nur SEHENSWERT!

  • Korneuburg
  • Christine Naber
1

Covid 19 Ausstellung im Kunsthaus Laa verlängert

Auch im Kunsthaus Laa im Bürgerspital muss man die aktuellen Entwicklungen der Corona-Krise berücksichtigen. Aufgrund der erheblichen gesetzlichen Einschränkungen sind Vernissagen im Kunsthaus derzeit nicht möglich. Die Stadtgemeinde Laa hat sich daher gemeinsam mit Kuratorin Elisabeth Ledersberger dazu entschlossen, die Ausstellung „Covid 19 - Ein weltumspannendes Erdbeben“ bis Ende des Jahres zu zeigen. Rund 100 Künstlerinnen und Künstler haben sich mit dieser Thematik beschäftigt und...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
2 21

Damals und Heute: PFAFFSTÄTTEN 2511 - WÜSTEGASSE 16 BÜRGERSPITAL im 1 WK und danach das RIEGER HAUS

Damals und Heute: PFAFFSTÄTTEN 2511 - WÜSTEGASSE 16 BÜRGERSPITAL im 1 WK und danach RIEGER HAUS mit großen Wunderschönen Gartenbereich - jetzige GEMEINDEWOHNHAUS mit Parkplätzen. Neben dem Ortsfriedhof Archiv Fotos um 1940 : Robert Rieger Archiv Gartenansicht , Hausschlachtung , Fam. Rieger : von R. Rieger Gemaltes Bild : Künstlerin Ingrid Kammernayer ehemals Rieger Abriss Fotos: Angela Cagala ehemals Rieger Foto 2020 : Robert Rieger

  • Baden
  • Robert Rieger
3

625 Jahre Bürgerspitalskapelle

Mit dem Stiftsbrief vom 3.1.1395 gründete der Horner Bürger Stephan der Weykerstorffer mit seiner Frau Katrey das Bürgerspital in Horn, was diese Institution zu einem der ältesten und ununterbrochen existierenden Spitälern in Niederösterreich macht. Der Stiftsbrief selbst ist die älteste Originalurkunde des Horner Stadtarchivs. 1889 vollzog sich die Trennung in ein Krankenhaus, dem ersten allgemeinen öffentlichen Krankenhaus Niederösterreichs, und ein Altersheim, das Bürgerspital. Bis 1963...

  • Horn
  • H. Schwameis
Stadträtin Marieluise Metlagel, Bürgermeister Franz Stefan Karlinger und Heike Berger beim Anschneiden der Geburtstagstorte.

40 Jahre Seniorentreff Enns
Ennser Seniorenclub feiert Jubiläum

Am 25. April 1979 wurde im ehemaligen Bürgerspital in der Dr. Karl Renner-Straße der Seniorenclub Enns eröffnet. ENNS. Zum 40jährigen Jubiläum am bestehenden Standort wurde am Dienstag mit Bürgermeister Franz Stefan Karlinger und Stadträtin Marieluise Metlagel gebührlich gefeiert. Gemeinderat Stefan Bauer sorgte für die musikalische Umrahmung und mit viel guter Laune wurde gemeinsam gesungen und gelacht. Immer aktivIn den vergangenen 40 Jahren wurde ausgiebig gewandert, gebastelt, gespielt,...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Bgm. Brigitte Ribisch, Elisabeth Ledersberger-Lehoczky (Kuratorin Kunsthaus Laa), Hermann Capor (Kurator der NÖArt Ausstellung „Wie im Märchen“), Roswitha Straihammer (Leitung NÖArt), LAbg. Ing. Manfred Schulz, Sofie Fischer und Tamara Huf (NÖArt), Vbgm. Georg Eigner.

Ausstellung „Wie im Märchen“ im Kunsthaus Laa im Bürgerspital

Am Donnerstag, 9. August 2018 wurde im Kunsthaus Laa im Bürgerspital die Ausstellung „Wie im Märchen“ der NÖArt eröffnet. Kurator Hermann Capor hat eine Auswahl der Arbeiten von Vanja Bucan, Wang Chienyang, Sinje Dillenkofer, Catalina Gonzalez, Birgit Graschopf, Heidi Harsieber, Ryota Katsukura, Mariya Kozhanova, Chloe Potter, Agnes Prammer, Simona Reisch, Andreas Rhomberg und Alena Zhandarova zusammengestellt. Zu sehen sind die Fotografien in den Räumlichkeiten des Kunsthauses in der Kapelle...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
1568 wurde der Stadtturm am Ennser Hauptplatz erbaut. 157 Stufen führen seither in rund 60 Meter Höhe auf das Ennser Wahrzeichen.
6

Auf den Spuren der Geschichte in der ältesten Stadt Österreichs

Stadtführer Martin Hoeffle führt durch die historische Altstadt und gibt Einblicke in die Geschichte der Stadt Enns. Wir schreiben das Jahr 1564. Die Stadt Enns befindet sich im Aufschwung. Wein, Holz, Eisen und Salz verhelfen der Stadt und ihren Bürgern zu einem florierendem Handel. Doch ein Wermutstropfen bleibt. Die Bürger klagen über die weite Entfernung der Pfarrkirche Lorch. Eine Kirche im Zentrum muss her. Da die heute als Pfarre Enns-St. Marien bekannte Minoritenkirche über keinen...

  • Enns
  • Katharina Mader
Vbgm. Georg Eigner, Elisabeth Ledersberger-Lehoczky, Mag. Mária Molnár, Bgm. Brigitte Ribisch, LAbg. Mag. Kurt Hackl

Laa: „Die Größe der Miniatur & die Vielfalt der Textilkunst“



LAA. Großartige Kunstwerke gibt es derzeit wieder im Kunsthaus Laa im Bürgerspital zu sehen. Es handelt sich dabei um eine exklusive Auswahl aus der internationalen Sammlung der Kunsthalle Szombathely in Ungarn unter dem Titel „Die Größe der Miniatur & die Vielfalt der Textilkunst“, zusammengestellt von der Kunsthistorikerin Anna Cebula. Die Kunsthalle beherbergt u.a. eine Sammlung von rund 2.500 zeitgenössischen Textilkunstwerken, Miniaturtextil-Objekten und Kunstfahnen. Im Kunsthaus Laa...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Obmann Hermann Juricka, Gerwig Bauer, Vizebgm. Hilde Juricka, Hannes Beinhart, Michaela Stark – Lebensgefährtin von Gastwirt Wolfgang Amon, Robert Beer, Gerlinde Freissler, Margarethe Beer

Drosendorfer Wirt kochte für Senioren auf

An die 81 Mitglieder und Freunde des Seniorenbundes Drosendorf-Zissersdorf trafen sich im Bürgerspital Drosendorf ein, wo der heimische Gastwirt Wolfgang Amon mit Gansl`n aufkochte! Obmann Hermann Juricka und Vizebürgermeisterin Hilde Juricka begrüßten alle Anwesenden und bedankten sich beim Gastwirt Wolfgang Amon und seinem Team für das hervorragende Essen! Zum Gansl gab es eine deftige Ganslsuppe, Rotkraut, Knödeln und Pfirsich mit Preiselbeeren! Anschließend wurden die Senioren mit Kaffee...

  • Horn
  • Simone Göls
Das Bürgerspital in Scheibbs wurde 1833 erneuert.
9

Scheibbser Altstadtrunde
Das ehemalige Bürgerspital in Scheibbs

Scheibbser Bürgerspital diente als Versorgungsheim für Arme SCHEIBBS. Im Jahr 1632 wurde das "Obere Spital" außerhalb der Scheibbser Stadtmauer erwähnt, das 1833 erneuert, vergrößert und mit Blech aus dem Töpperschen Blechwalzwerk eingedeckt wurde. Im Vordergrund stand die Versorgung der armen Bürger. 1923 kaufte die Stadtgemeinde das Haus und nutzte es als Sozialwohnbau, bis man das denkmalgeschützte Bauwerk 2015 schließlich renoviert und zu einem hochwertigen Wohnhaus umgestaltet hat. Infos...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Das ehemalige Bürgerspital wurde innerhalb von zwei Jahren generalsaniert und bietet nun Platz für mehrere Mieter.
4

Rust: Projekt "Rathausplatz 17" in der Finalphase

Die Generalsanierung des ehemaligen Bürgerspitals in Rust soll Ende August fertig sein RUST (ft). Das ehemalige Bürgerspital der Freistadt Rust wird Ende August nicht nur in neuem Glanz erstrahlen, sondern auch eine neue Funktion haben. Das am örtlichen Rathausplatz, direkt neben der Fischerkirche, situierte Objekt wird nach dessen Restaurierung als Zentrum für Gastronomie, Kunst und Unternehmer fungieren. Alles begann vor zwei Jahren Vor rund zwei Jahren wurden im Ruster Gemeinderat die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig

Annamesse in Baden

BADEN. Am Mittwoch, dem 26. Juli, findet um 8 Uhr in der Annakapelle in der Heiligenkreuzergasse (ehemaliges Bürgerspital) zum Patronstag der "Heiligen Anna" die diesjährige Annamesse statt. Die Gedenkmesse wird vom Kaplan Dr. Paul Such zelebriert.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
2 19

Projern Gospel Singers sangen auf

Im Bürgerspital St. Veit an der Glan gaben die Projern Gospel Singers ein wunderbares Konzert zu Ehren von Leonard Bernstein.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
3

Vor 125 Jahren brannte Leonfelden lichterloh

BAD LEONFELDEN (fog). Als am Vormittag des Palmsonntags 1892 der langjährige Gemeindesekretär Eduard Kastner zu Grabe getragen wurde, ahnte noch niemand, dass wenige Stunden später der Markt Leonfelden von einer einer gewaltigen Brandkatastrophe heimgesucht wird. Um 13.45 Uhr nachmittags wurde eine Rauchsäule vom Hintertrakt eines Hauses neben dem Linzer Tor beobachtet. Es befand sich an der Stelle des heutigen Zwirtmayr-Hauses, Linzer Straße 14. Die erst 1871 gegründete Feuerwehr Leonfelden...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Sommerzeit ist Baustellen-Zeit in Braunau

Demnächst stehen in Braunau große Investitionen in die Infrastruktur an: Unter anderem werden gemeindeeigene Gebäude an die Fernwärme angeschlossen. Es wird zu Verkehrsbehinderungen kommen. BRAUNAU. In den Bereichen Kanal, Wasser und Straßen werden von 2016 bis 2018 investiert die Stadtgemeinde Braunau etwa 8,9 Millionen Euro. Nächste Baustelle wird der Projektabschnitt Lerchenfeldgasse und Mühlengasse. Hier werden die Kanal- und Trinkwasserleitungen erneuert, sowie die Straßenoberfläche...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Linde Brodner, Doris Fellinger, Claudia Maria Hofbauer, Renate Laimgruber, Sigrid Ofner, Brigitte Petry, Karl Rieder, Elisabeth Rubi, Heidi Tschank, Natascha Walker und Maria Wieser mit Vizebgm. Georg Eigner, Bgm. Brigitte Ribisch, Renate Laimgruber, LAbg. Manfred Schulz, OV Arno Hausensteiner.

Mödlinger Künstlerbund im Laaer Bürgerspital

Großartige Kunstwerke gibt es derzeit wieder im KUNSTHAUS LAA im Bürgerspital zu sehen. Der Mödlinger Künstlerbund, eine der ältesten Kulturvereinigungen Österreichs, präsentiert sich mit den KünstlerInnen Linde Brodner, Doris Fellinger, Claudia Maria Hofbauer, Renate Laimgruber, Sigrid Ofner, Brigitte Petry, Karl Rieder, Elisabeth Rubi, Heidi Tschank, Natascha Walker und Maria Wieser. Der Mödlinger Künstlerbund ist eine der ältesten Kulturvereinigungen Österreichs. Er hat sich traditionell als...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Keine Verkehrsanhaltungen in Gstättengasse

SALZBURG (et). Die Bergputzer haben nach rund drei Wochen ihre Arbeit in der Gstättengasse beendet und übersiedeln nun zum Bürgerspital. In diesem Bereich wird aber der Verkehr durch die Arbeiten nicht beeinträchtigt.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze

Schüler besuchten Kunsthaus Laa

Das Kunsthaus Laa im Bürgerspital bietet im Jahresbetrieb werden hochwertige nationale und internationale Kunst. Derzeit werden die Ausstellung „Text – Bild – Form“ und das Projekt „80 + Diary aus dem Land um Laa“ gezeigt. Erfreulicherweise hat jetzt auch eine Schulklasse der Neuen Musikmittelschule Laa mit ihrer Lehrerin Monika Eigner das Kunsthaus besucht. Kuratorin Elisabeth Ledersberger-Lehoczky führte die Klasse 1bM durch das Bürgerspital und das Interesse der Jugendlichen an den...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Am Donnerstag fand im ehemaligen Bürgerspital in Rust ein Baustellenfest statt.
3

Ehemaliges Bürgerspital in Rust bereit für die Polizei

RUST (ft). Am vergangenen Donnerstag wurde im ehemaligen Bürgerspital in der Ruster Altstadt zum Baustellenfest geladen. Der Grund: Der erste Bauabschnitt für das geplante Zentrum für Gastronomie, Kunst und Unternehmer ist fertiggestellt und steht für den ersten Mieter, die Polizeiinspektion Rust, zum Einzug bereit. Auch Gleichenfeier am Programm Gleichzeitig stand auch schon die Gleichenfeier für den zweiten Bauabschnitt am Programm. Rusts Bürgermeister Gerold Stagl bedankte sich bei allen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
12

Die Kunst der Kalligraphie

Die Kunst der Kalligraphie wird von Abd A. Masoud wird Im Zuge von die ORF-Lange Nacht der Museen und im Kunsthaus Laa im Bürgerspital demonstriert. Man lernt mit Bambus, Ziehfeder, Tusche, Beize „schreibend“ kleine Kunstwerke zu gestalten. Die Kunst der Kalligraphie - ORF Lange Nacht der Museen 2016 Wann: 01.10.2016 18:00:00 Wo: Kunsthaus Laa im Bürgerspital , Bürgerspitalgasse 1, 2136 Laa an der Thaya auf Karte anzeigen

  • Mistelbach
  • Abd A. Masoud

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.