Paris

Beiträge zum Thema Paris

Buchtipp junior
Endlich auf Reisen!

Urlaub zu machen, das hat in Zeiten der Pandemie einen besonderen Beigeschmack, bei der liebenswerten Hühnerfamilie von Henri und Henriette ist es auf den ersten Blick aber unkomplizierter. Das Ziel (Paris!) ist schnell gewählt, Traktor und Wohnwagen stehen als Transportmittel bereit. Doch dass der Traktor nur wenige Kilometer durchhalten wird, damit hat niemand rechnen können. Nun ist guter Rat teuer... wird es doch noch ein schönes Sommer? (md) C. Neudert, Ch. Hansen, Henri und Henriette...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber
9

BHAK/BHAS Oberwart
Französisch-Unterricht in der BHAK/BHAS Oberwart unter dem Motto: "Paris - je t'aime ..."

"Live"-Unterricht zum Thema Paris! Die Schüler/innen der 3AK der BHAK/BHAS Oberwart lernten in dieser Woche im Französisch-Unterricht die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen und wie man sich in ihr orientiert (Métroplan und Stadtplan lesen). Und weil ein Städtetrip momentan leider nicht möglich ist, wurde das Fernweh ein wenig mittels Musik gelindert. Der Klassiker unter den französischen Liedern - "Les Champs Elysées" von Joe Dassin mit „Ohrwurm-Garantie“ - verbreitete sofort gute...

  • Bgld
  • Oberwart
  • BHAK/BHAS Oberwart
Die Währingerin Angela Kundegraber-Leherb mit ihrem Sohn Tristan vor einem der Gemälde von Maître Leherb.
1 7

Währing
Die Leherb-Kunst lebt weiter

Die Währingerin Angela Kundegraber-Leherb verwaltet den Nachlass des Ausnahmekünstlers Maître Leherb. WÄHRING. Die Pötzleinsdorferin ist die Enkelin von Maître Leherb, einem der herausragendsten Vertreter der Wiener Schule des Phantastischen Realismus. Sein Talent war unumstritten, seine oftmals ausufernden und provokanten Auftritte, die in den 1960er- und 1970er-Jahren für mediales Interesse sorgten, legendär. Enfant terrible, Künstler, Maler und zeit seines Lebens einer derjenigen, die gewiss...

  • Wien
  • Währing
  • Wolfgang Unger
Die gebürtige Pariserin Camille Eder-Krejci (39) hat die kreativste Hochzeitstorte des Landes kreiert.
11

Torterie Camille
Döblingerin kreiert die schönsten Hochzeitstorten des Landes

Die "Torterie Camille" in der Döblinger Hauptstraße wurde mit dem Austrian Wedding Award ausgezeichnet. DÖBLING. Kaum öffnet man die Eingangstür, strömt einem schon der süße Duft von Marzipan, Nougat und Schokolade in die Nase, so als stünde man mitten in der Backstube einer Konditorei. Allerdings handelt es sich bei der „Torterie Camille“, in der Döblinger Hauptstraße 22, um einen Laden, der sich ausschließlich auf die Herstellung von Motivtorten spezialisiert hat. Pariser Straßenmotive in...

  • Wien
  • Döbling
  • Wolfgang Unger
Norbert "Nopi" Steger inmitten seiner damaligen Abteilung, damals - vor der alten Hypo Tirol Zentrale stehend.
13

Meine Erfahrungen als neuer Pensionist und Rentner #9
Merke: Langsam & Kurz-Durch-Starten. Abschied von Hypo-Oldie. Purpurner Mantel.

Der Merksatz. Es ist der erste des Jahres, aber gleichwohl auch der letzte. Wer weiß. Und DU weißt es ganz sicher?Die Feiertage sind vorbei und Geschichte. Neues Jahr. Neues Glück. Oder so ähnlich. Unsere absolute Freiheit weiter eingeschränkt. Freitesten oder Daheimbleiben bleibt alternativlos wie es war. Die Impfung im Anrollen. Gut so. Die Neujahrsvorsätze sind niedergeschrieben, das letzte Jahr hat seinen Kurz-Rückblick bekommen. Im Stakkato - verheißungsvoller Start 2020 -...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Herr.Bert Waltl
Auch die "Fridays for Future Linz" (Bild) sind Teil der neu gegründeten Klimaallianz OÖ, die der Landespolitik in Sachen Klimapolitik Druck machen möchte.

Neues Bündnis
Klimaallianz OÖ fordert "umgehenden Klimaschutzplan"

Der Klimaschutz darf in Oberösterreich „nicht auf die lange Bank geschoben werden“ – so der dringende Appell der Klimaallianz OÖ. Das neue gegründete Bündnis will der Landespolitik in Sachen Klima streng auf die Finger schauen. LINZ. Vor mittlerweile fünf Jahren unterzeichneten 196 Staaten und der Europäische Union bei der UN-Konferenz in Paris das Klimaschutz-Abkommen. Bis zum damals gemeinsam gesetzten Ziel, die maximale Temperatur-Erhöhung der Erdatmosphäre auf 1,5 Grad zu begrenzen, hat die...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
4 4 4

Weihnachten 2020
Erstmals seit dem Feuer Inferno Chor singt zu Weihnachten wieder in Notre Dame

Erstmals seit dem Feuer Inferno Chor singt zu Weihnachten wieder in Notre Dame 2020 Nach dem Brand hatte es bereits kleine Messen ohne Publikum in der Kathedrale gegeben - so etwa an Ostern. Der Chor von Notre Dame wird am Heiligen Abend erstmals wieder ein Konzert in der schwer beschädigten Pariser Kathedrale geben. Das Konzert werde unter strikter Einhaltung der geltenden Gesundheitsmaßnahmen stattfinden und im Fernsehen übertragen, teilte die Erzdiözese am Montag mit. Archiv 1992: Robert...

  • Baden
  • Robert Rieger
Alexandra Meissnitzer (KADA-Präsidentin), Landesrat Stefan Schnöll, Susanne Riess (Präsidentin der Österreichischen Sporthilfe)

Salzburger Landeskorrespondenz
So sollen Salzburgs Sportler Olympia erobern

Mehr Teilnehmer in Paris 2024 / Eigenes Förderprogramm für Sommersportler SALZBURG. Salzburg will 2024 die Olympischen Sommerspiele in Paris erobern – und mit mehr Sportlerinnen und Sportlern als bei den vergangenen Spielen vertreten sein. Möglich werden soll das durch ein spezielles Förderprogramm des Landes, das drei zentrale Punkte enthält: einen monatlichen Olympia-Bonus, Unterstützung bei trainingsbegleitenden Maßnahmen und ein Salzburger Teambuilding. „Mit dem Salzburger Olympiakader...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Nach Dominic Thiem ist nun auch Lukas Neumayer im Viertelfinale von Paris ausgeschieden. Der Pongauer überzeugte aber mit starken Leistungen beim Roland Garros Junior.

Lukas Neumayer
Trotz Aus im Viertelfinale Salzburger Tennisgeschichte geschrieben

Salzburgs Tennis-Aushängeschild Lukas Neumayer ist nach einem starken Turnier im Viertelfinale des Roland Garros Junior in Paris ausgeschieden.  PARIS, RADSTADT (aho). Nach dem erfolgreichen Einzug ins Viertelfinale musste der Radstädter Tennis-Jungstar Lukas Neumayer nun Abschied von Roland Garros Junior 2020 nehmen. Er unterlag beim Turnier in Paris dem an 7 gesetzten Schweizer Dominic Stephan Stricker in zwei Sätzen (3:6, 3:6), hinterließ aber einen starken Eindruck und schrieb dabei...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Lukas Neumayer steht im Viertelfinale des Juniorenbewerbs von Paris und ist damit der letzte verbliebene Österreicher bei den French Open. Dominic Thiem musste bei der Elite nach fünfstündigem Kampf gegen den starken Diego Schwartzman das Feld räumen.
2

Tennis
Neumayer zieht in Paris ins Viertelfinale ein

Die Pongauer-Tennishoffnung Lukas Neumayer schaffte beim Roland Garros Junior 2020 den Einzug in die letzten Acht.  UPDATE: Trotz Aus im Viertelfinale Salzburger Tennisgeschichte geschrieben PARIS, RADSTADT (aho). Ein Österreicher schafft es ins Viertelfinale von Paris: Während sich Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem im gestrigen Achtelfinale der French Open nach einem fünfstündigen Kampf dem Argentinier Diego Schwartzman geschlagen geben musste, gab es für Lukas Neumayer beim Roland Garros...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Johannes Nuding
6

Kochen
Haller Koch holt sich dritten Michelin-Stern

Er kochte schon in Paris, Moskau und mittlerweile in London. Die Rede ist vom ambitionierten Nachwuchstalent Johannes Nuding. Nach Eckart Witzigmann, ist er der zweite Österreicher der sich drei Michelin-Sterne geholt hat. LONDON/HALL. Für den 33-jährigen Johannes Nuding ist kochen nicht nur eine Leidenschaft, sondern eine Berufung. Der gebürtige Haller kochte schon in Paris, Moskau und mittlerweile in London. Mit viel Fleiß und Liebe zur Arbeit schaffte es Nuding auf die Spitze des...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Seniorenresidenz Kursana Wien-Tivoli organisierte für ihre Bewohner einen Vortrag zu den bekannten Künstlercafés von Paris.
3

Vortrag zu den bekannten Künstlercafés
Auf Streifzug durch die Pariser "Cafés Littéraires"

Sie sind legendär, wie Paris selbst: Die Pariser Künstlercafés des19. und 20. Jahrhunderts. Deshalb lud die Kursana Residenz Wien-Tivoli unlängst die Kunsthistorikerin und Autorin Regine Wernicke aus Berlin nach Wien zu einem Vortrag. Sie nahm die Senioren mit auf eine gedankliche Reise auf den Spuren großer Künstler wie Paul Cézanne, Sisley Monet oder Émile Zola, die in den bekannten Pariser Vierteln Montmartre, Montparnasse und Saint-Germain Geschichte schrieben. Die dort gelegenen Cafés...

  • Wien
  • Meidling
  • Christian Barwig
Das Stadtwappen der Stadt Rueil Malmaison. Rueil Malmaison grenzt an die französiche Hauptstadt Paris an und ist eine von mehreren Schwesternstädte von Kitzbühel.
1

Immer am letzten Montag im Monat "Salut La France" in Kitzbühel
Wer hat Lust und Zeit seine Französischkenntnisse aufzufrischen?

Der Freundschaftsklub der Schwesternstädte Kitzbühel/Rueil Malmaison/Bad Soden am Taunus bietet ab sofort unter der Leitung von Frau Mag. Hildegard Flack immer am letzten Montag des Monats in der Stube vom Sporthotel Reisch, also das nächste Mal am Montag dem 31. August 2020, mit Beginn um 16.00 Uhr unter dem Motto „Salut La France“ für circa zwei Stunden kostenlose Konversation auf Französisch an. Beim nächsten Treffen geht es um „Kitzbüheler Häuser erzählen Geschichten“. Jede/r Teilnehmer/in...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Wendling

Nach steigende Infektionszahlen
Umfrage: Maskenpflicht im Freien?

Die Debatte über eine Maskenpflicht im Freien flammt auch in Österreich immer wieder auf. Lokal gibt es immer wieder ein temporäres Outdoor-Maskengebot. Und was hält die Bevölkerung davon?  ÖSTERREICH. Zu Beginn der Woche hat es Frankreich nach steigenden Infektionszahlen vorgemacht: Wer sich auf stark frequentierten Plätzen der französischen Hauptstadt Paris tummelt, muss seit Montagfrüh Maske tragen. Und auch in Österreich gibt es regional immer wieder ein temporäres Outdoor-Maskengebot. So...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur
Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) war diese Woche Ehrengast in Paris
1

Ehrengast in Paris
Anschober zu Landeverboten

Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) war gestern als einer der Ehrengäste von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron zu den französischen Nationalfeiertagsfeierlichkeiten in Paris eingeladen. Dort erklärte er auch den Grund der neuen Verordnung, die Landeverbote für mehrere Länder des Balkan in Österreich beinhaltet.  ÖSTERREICH/FRANKREICH. Angesichts der steigenden Corona-Infektionszahlen in den betroffenen Balkanstaaten wolle man "die Kontrollen verstärken und Maßnahmen setzen. Wir...

  • Ted Knops

Malta
Paris

Ein Hauch von Paris auf Malta

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
2

Kunst
Der Meister des Aquarells

Ausstellung „50 Jahre Gottfried Salzmann" in der Galerie Welz zeigt ein halbes Jahrhundert künstlerisches Schaffen des Pinzgauer Wohltäters.  SAALFELDEN, SALZBURG. Seit über 50 Jahren gehört der Pinzgauer Künstler Gottfried Salzmann zu einer der bedeutendsten Figuren der internationalen Kunstszene. Weltweit werden seine Werke der Aquarellkunst geliebt und bewundert.  Paris als Wahlheimat Schon früh zog es den gebürtigen Saalfeldner in die Stadt. Erst studierte Salzmann in Wien an der Akademie...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Die Mürzerin Lara Köck inmitten der OECD Parliamentary Days in Paris.

OECD Parliamentary Days
Lara Köck diskutiert in Paris Grüne Kernthemen

Als einzige Landtagsabgeordnete aus der Steiermark ist die Mürzzuschlager Mandatarin Lara Köck diese Woche bei den „Parliamentary Days“ in Paris, um mit Abgeordneten aus den 36 OECD-Mitgliedsstaaten über Themen wie Klimaschutz, Bildung und (Un)gleichheit zu diskutieren: „Ein wichtiger Blick über den Tellerrand – es ist schön und wichtig zu sehen, wie andere Länder mit den großen Fragen unserer Zeit umgehen“, spricht Köck von einem „sehr bereichernden Austausch“.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Beatrice Stelzmüller ist von Weiz aus gestartet, um die ganze Welt zu erobern.
22

Klassik Konzert
Pilgerjahre von Franz Liszt

Franz Liszt eröffnete sich eine Welt der Farben und Bewegungen mit der Pilgerfahrt durch die Gebirgswelt der Schweiz und literarisch-historische Begebenheiten von Italien. Die international gefragte Pianistin Beatrice Stelzmüller aus Paris spielte nun in ihrer Heimatstadt Weiz "Années de pèlerinages" von Franz Liszt. Das Konzert war ein weiterer eindrucksvoller Beweis dafür, das die bildhübsche Weizerin  zu einer der gefragtesten Pianistinnen unserer Zeit zählt. Ihr gefühlvolles und auch...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Anzeige

Am 53. Österreicher Ball heißt es wieder "Alles Walzer" in Paris!

Am 1. Februar 2020 steigt in der französischen Hauptstadt der Österreicher Ball, der seit über 50 Jahren Wiener Flair nach Paris bringt Auch heuer ist der Österreicher Ball wieder ein Höhepunkt der Ballsaison in Paris. Zum bereits 53. Mal lädt die Association Autrichienne à Paris zu diesem Tanzfest, das eine einmalige Gelegenheit bietet, die Atmosphäre eines Wiener Balls mitten in Frankreich zu erleben. Die Veranstaltung, die am 1. Februar ab 19h30 im Intercontinental Paris Le Grand Hôtel ihre...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Harry Miltner

Paris tanzt den Walzer am 53. Österreicher Ball

Am 1. Februar 2020 steigt in der französischen Hauptstadt der Österreicher Ball, der seit über 50 Jahren Wiener Flair nach Paris bringt Auch dieses Jahr ist der Österreicher Ball wieder ein Höhepunkt der Ballsaison in Paris. Zum bereits 53. Mal lädt die Association Autrichienne à Paris zu diesem Tanzfest, das eine einmalige Gelegenheit bietet, die Atmosphäre eines Wiener Balls mitten in Frankreich zu erleben. Prominente Schirmherren Die Veranstaltung, die am 1. Februar ab 19h30 im...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ian Miltner
Benjamin Parth (li.) mit David Sinapian (Präsident Les Grandes Tables du Monde) bei der Präsentation der neuen Mitglieder am 27.01.2020 im Pavillon Ledoyen in Paris.
1 2

Exklusive, weltweite Restaurantvereinigung
Ischgler Spitzenkoch Benjamin Parth Mitglied der „Les Grandes Tables du Monde“

ISCHGL. Großer Erfolg auf internationaler Bühne für den Ischgler Koch Benjamin Parth: Sein Gourmetrestaurant Stüva ist ab sofort eines der wenigen Mitglieder der exklusiven Restaurantvereinigung Les Grandes Tables du Monde. Who’s-Who der internationalen Gastronomie „Unsere Vereinigung ‚Les Grandes Tables du Monde‘ repräsentiert das Who’s-Who der internationalen Gastronomie. Sie ist gewissermaßen die Haute Couture der Haute Cuisine“, so David Sinapian, Präsident der 1954 gegründeten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
2 1 13

Wiener Museen
Der weltberühmte Hase

Die Rede ist nicht von Albrecht Dürers Hasen, sondern vom Hasen mit den Bernsteinaugen. Edmund de Waal schrieb den Welt-Bestseller, zuerst 2010 in London erschienen. Es ist die wahre Geschichte seiner Familie, die auch in Wien Wurzeln hat, sich aber von den USA bis nach Japan erstreckt. Der Hase mit den Bernsteinaugen ist ein Netsuke - ein japanisches Kunstwerk aus Elfenbein, so klein, dass es in einer Hand reichlich Platz hat. Edmund de Waal beschreibt den Weg des Hasen von Tokio über Paris...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.