Wiener Alpen

Beiträge zum Thema Wiener Alpen

Lokales
22 Bilder

Nachforschungen im Raxgebiet
Wanderung nach Hirschwang an der Rax

Hirschwang ist ein Ort am Fuße der Rax und gehört zu Reichenau. Seit dem 18. Jh. ist hier Industrie angesiedelt. Heute ist es auch Endstation der Museumsbahn von Payerbach , die ursprünglich als Lokalbahn bis zur Talstation der Raxseilbahn führte. Die landschaftliche Schönheit der Umgebung ist großartig.

  • 04.06.20
  •  1
  •  2
Lokales
Wanderweg von Gloggnitz Richtung Eichberg
7 Bilder

Wandern in den Wiener Alpen, Gloggnitz
Begegnung mit einem Feldhasen

Gestern, an einem schönen sonnigen Frühlingstag machte ich eine kleine Wanderung vom Schloss Gloggnitz auf den Eichberg. Am Weg hinauf sah ich, dass sich im hohen Gras etwas bewegte, es war ein Hase und ich hatte Glück, dass er mich nicht bemerkte und vor mir auf den Weg heraus kam. Solch eine Begegnung mit Wildtieren in freier Natur ist schon ein Erlebnis.

  • 19.05.20
  •  2
  •  3
Lokales
9 Bilder

Naturdenkmal im Rax- Schneeberggebiet
Seltene Alpenpflanzen auf der Kleewiese bei Prigglitz

Ich kam auf diese Wiese eher zufällig, bei einer Wanderung von Prigglitz auf die Potschacher Hütte (da Corona-bedingt noch geschlossen) zweigte ich etwa auf halbem Weg ab und gelangte auf schönem Waldweg auf diese Wiese mit herrlichem Ausblick mit einer Info-tafel gleich am Anfang, dass es sich hier um ein Naturdenkmal handelt, und wirklich blühen hier Alpenpflanzen, die es sonst kaum noch gibt.

  • 11.05.20
  •  3
  •  2
Freizeit
Romantische und vor allem sehr kreative Ausflugsmöglichkeiten bieten die Gastro- und Freizeitbetriebe der Wiener Alpen nach der Coronakrise ihren Gästen ab Mitte Mai an.
2 Bilder

Aufbruchsstimmung der Gastronomie und Hotellerie
Wiener Alpen werben mit kreativen Ideen

Ob „gemeinsames Gartln“ am Fuße der Rax, ein herzhaftes Picknick im Wohlfühlgarten oder Haubenküche zum Abholen und „a Wirtshaus für daham“ – der Kreativität in den Wiener Alpen sind keine Grenzen gesetzt. Im Schwerpunkt liegen regionale Besonderheiten, die nun im Mittelpunkt stehen. BEZIRKE WIENER NEUSTADT UND NEUNKIRCHEN (Red.). Voller Motivation sehnen Freizeit- und Gastronomiebetriebe sowie Hotellerie der Zeit ab Mitte Mai bzw. dem Monatsende entgegen. Doch um die Gäste schon vorab zu...

  • 06.05.20
  •  1
Leute
3 Bilder

Großer Andrang beim Wirte-Schirennen
Wiener Alpen luden zum Netzwerken nach Mönichkirchen

Vom gestandenen Hüttenwirt bis zum bekannten Drei-Haubenkoch fanden sich vergangenen Montag über 22 Teilnehmer aus der Buckligen Welt, dem Wechselland und der Rax-Region ins beliebte Schigebiet Mönichkirchen-Mariensee ein. Neben sportlichen Herausforderungen standen Geselligkeit und Kontaktpflege im Berggasthof Mönichkirchner Schwaig auf dem Programm. Bereits zum zweiten Mal fand sich die Gastroszene der Wiener Alpen zum sportlichen Kräftemessen auf Betreiben von Alfred Weber, dem Chef des...

  • 04.03.20
Lokales
2 Bilder

Erfolgreiche Tourismusoffensive in den Wiener Alpen
Rekordergebnis von 2019 bestätigt Aufwärtstrend

Top-Bilanz für die Wiener Alpen. Mit 1.037.316 Nächtigungen im Vorjahr ist die wohl vielseitigste Tourismusdestination Niederösterreichs weiter auf Erfolgskurs. Besonders beliebt bei österreichischen Urlaubern und Gästen aus den Nachbarländern ist die gehobene Hotellerie, auch Ferienwohnungen sind gefragt. Die Zahlen und Fakten sprechen für sich: Wurde die Million bereits 2018 geknackt, konnte diese 2019 mit 1.037.316 Nächtigungen in den Wiener Alpen - einem beachtlichen Plus von 25.297...

  • 14.02.20
Wirtschaft
2020 wird mit voller Kraft weitergearbeitet – die Leitprodukte sind ein thematischer Schwerpunkt der Wiener Alpen – wie Geschäftsführer Markus Fürst (Mi.) zu bestätigen weiß, hier im Bild mit Maria Maier und Incoming-Leiterin Sabrina Schwarz (r.).

Bezirk Neunkirchen
1,037.316 Nächtigungen sind Rekord

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Äußerst beliebt ist bei den Touristen die Region der "Wiener Alpen", wo auch die Schneeberg- und Rax-Region dazu zählen. Das schlägt sich positiv in der Nächtigungsstatistik nieder. Vor zwei Jahren wurde die Ein-Millionen-Marke geknackt. Und 2019 konnte mit 1,037.316 Nächtigungen in den Wiener Alpen das beachtliche Plus mit 25.297 Übernachtungen (+2 %) weiter ausgebaut werden. 1,037.316 Nächtigungen wurden in den "Wiener Alpen" registriert. Die Landesausstellung zog...

  • 12.02.20
Freizeit
18 Bilder

Wandern in den Wiener Alpen
Wanderung von Breitenstein über Kreuzberg nach Payerbach

Jänner 2020 Ich fuhr mit der Semmeringbahn von Payerbach nach Breitenstein am Semmering und wanderte von dort bei herrlichem Wetter über Kreuzberg zurück nach Payerbach. Gleichzeitig war in Wien und  im Wiener Becken wie so oft Nebel. Von Breitenstein geht es hinauf beim Weinzettlhof und Karl Schubert Haus vorbei nach Kreuzberg, dort Mittagessen im Gasthof Polleres und dann hinunter über die Voselhöhe in den Payerbachgraben (etwa 9 km).

  • 31.01.20
  •  4
  •  3
Wirtschaft
Christoph Madl (Geschäftsführer der Niederösterreich-Werbung), Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav, Markus Fürst (Geschäftsführer der Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH).

Wiener Alpen
2018 sorgte für Rekordergebnis bei Nächtigungen

BEZIRK NEUNKIRCHEN/WIENER NEUSTADT (zeleny). Die Wiener Alpen blicken auf ein höchst erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Mehr als eine Million Übernachtungen verzeichnet die Region. Damit fährt die Destination im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 3,6 Prozent ein.    Rekord: Über 1 Million Nächtigungen Nach den vorläufigen Daten der Statistik Austria reiht sich das Jahr 2018 als eines der besten in die Tourismusgeschichte der Wiener Alpen in Niederösterreich ein. Mit 1.011.705 Nächtigungen...

  • 18.02.19
Freizeit
3 Bilder

Ein e-Shuttle für Schneebergüberquerungen

Dank eines umweltfreundlichen Elektro-Taxis ist der Schneeberg nun leichter zu überqueren. Hin mit dem Bus und retour mit dem umweltschonenden Elektro-Taxi der Klima- und Energie-Modellregion Schwarzatal: Wanderer, die ihr Auto stehen lassen, genießen den Ausflug über Niederösterreichs höchsten Berg an vier Wochenenden im September. Der 2.076 Meter hohe Schneeberg ist ein wahrer Glücksfall für Wanderer: Er ist hochalpin, lässt sich aber auch von Wien aus schnell und komfortabel erreichen....

  • 24.08.18
Leute
8 Bilder

Voka und Co waren in Popcorn-Stimmung

Die "Wiener Alpen" wurden in einem Film verewigt. Und der wurde einem ausgewählten Kreis vorab gezeigt. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Ternitzer Kino, Saal 2, flimmerte am 12. April die Premiere des Wiener Alpen-Films über die Leinwand. Ein Event, zu dem die Filmcrew rund um Mathias Peschta anreiste. Und auch Karl Tisch alias "der Schneeberg Koarl" und seine Gattin Ruth, Rohrwerksbetriebsrat Erich Trimmel, Hans Jürgen, Christiane und Karin Pietsch, die Pyrotechniker Manfred Krenn und Martin Ertl,...

  • 13.04.18
Wirtschaft
Urkunde für den Gasthof Pichler.
2 Bilder

Bett+Bike-Qualitätssiegel für zwei Betriebe im Bezirk

"Wiener Alpen" adelten Unterkünfte für Radurlauber. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Für ihre Radurlauber freundlichen Einrichtungen erhielten der Gasthof Pichler in Petersbaumgarten und der Sonnenhof Hechtl in Mönichkirchen  das begehrte „Bett+Bike-Qualitätssiegel“. Im angrenzenden Bezirk Wr. Neustadt wurden das Grandhotel Niederösterreichischer Hof in Lanzenkirchen, der Krumbacherhof in Krumbach und das Vitalzeit Hotel Weber in Bad Schönau ausgezeichnet.

  • 03.08.17
Sport
Für die schöne Aussicht haben die LäuferInnen nur selten Zeit.
33 Bilder

Extrem, extremer: Der 10. Fadensteiglauf auf den Schneeberg.

Zum Jubiläum gab es einen flotten Dreier. Am Samstag, dem 20. August 2016 fand zum zehnten Mal der Fadensteiglauf auf den Schneeberg statt. Gestartet wurde bei der Sessellift Talstation in Puchberg/Losenheim, die weitere Route führte über die Lahning-Piste, vorbei an der Edelweißhütte, über den felsigen und anspruchsvollen Fadensteig bis zum Ziel vor der Fischerhütte auf 2049m. Mit einer Zeit von 51:11 Minuten konnte Daniel Graschitz die 1140 Höhenmeter und 4,5 km am schnellsten bewältigen....

  • 26.08.16
  •  1
  •  1
Freizeit
3 Bilder

Herrlich ehrliche Dialektmusik am Berg

Hauk bringt Kleinkunst auf die Rax. Das Finale der diesjährigen Konzertreihe „Dialekt schmeckt am Berg“ findet am 17. September 2016 im Waxriegelhaus am Fuße der Rax statt. Mit dem neuen Album „Schwoaz oda grau“ im Gepäck sorgt dort ab 14:00 Uhr die Dialektmusikgruppe „Hauk“ für einen schmackhaften Hörgenuss. Liedermacher Christoph Hauk singt mit unverwechselbarer Stimme Melodien, die ins Ohr, und Texte, die unter die Haut gehen. Einfühlsam begleitet vom Schlagzeuger und Perkussionist Axel...

  • 08.07.16
Freizeit
Maschanzka bringen internationalen Folk im österreichischen Dialekt
4 Bilder

Mundartige Folkmusik auf der Knofeleben

Internationale Klänge im österreichischen Dialekt. Im Rahmen der Konzertreihe „Dialekt schmeckt am Berg“ dürfen sich musikinteressierte Bergfexe am 11. September 2016 auf einen unterhaltsamen Frühschoppen auf der Knofeleben freuen. Dort bringen ab 11:30 Uhr die vier im internationalen Folk beheimateten Musiker von Maschanzka Schwung in die Naturfreundehütte. In ihren kraftvollen Kompositionen nehmen sie sich von Nowosibirsk bis in die Bretagne jede musikalische Freiheit, ihre Texte sind...

  • 08.07.16
Freizeit
Hannes Mini Oberger
4 Bilder

Auf der Hohen Wand schmeckt der Dialekt

Da Mini und da Billy sorgen für Unterhaltung. Am Sonntag dem 4. September 2016 heißt es in der Eicherthütte auf der Hohen Wand ab 14:00 Uhr wieder „Dialekt schmeckt“. Für den entsprechend schmackhaften Hörgenuss zeichnen „Da Billy mit seina Gitarr'“ und „Hannes ‚Mini‘ Oberger“ verantwortlich. Der Musikant und Liedermacher Oberger singt vom Leben so wie es ist: quick & dirty und im Großen und Ganzen picobello. Humorvoll und nachdenklich zugleich kommt er zum Schluss: So is es eb‘n, des...

  • 08.07.16
Freizeit
Thomas Franz-Riegler ist "AUNDAS"
6 Bilder

Musiksatire auf höchstem Niveau

Schmackhafte Dialektmusik in Bioqualität. Auf einen kritisch-nachdenklichen, aber dennoch kurzweilig-witzigen späten Nachmittag darf man sich am 2. September 2016 im Karl-Ludwig-Haus auf der Rax freuen. Um 16:00 Uhr sinniert dort der Mostviertler Multiinstrumentalist Thomas Franz-Riegler über Stillstand und Veränderung. Das Publikum erwartet scharfzüngige Musiksatire, meisterhaft bediente Instrumente (Klavier, Gitarre, Basstrompete, Hang, Kalimba) und einiges an Geschichten und...

  • 08.07.16
Freizeit
Philipp Griessler, der gefühlvolle Austropop-Newcomer
3 Bilder

Neuer Austropop am Semmering

Philipp Griessler spielt in der Enzianhütte auf. Am 20. August 2016 kann man sich ab 14:00 Uhr in der Enzianhütte am Semmering wieder den Dialekt schmecken lassen. Mit seinem Album „Vertraut und Fremd“ im Gepäck findet der Austropop-Newcomer Philipp Griessler einmal mehr die passende Tonlage für den Klang der Zeit und beweist damit, wie lebendig der neue Austropop ist. Junge Dialektmusik, kulinarische Schmankerl aus der Region und die angenehme Atmosphäre am Fuße des Semmerings versprechen...

  • 08.07.16
Freizeit
GoschART
3 Bilder

Vorlaute Dialektmusik am Schneeberg

GoschArt in der Fischerhütte. Traditionell am oder um Maria Himmelfahrt ist die Fischerhütte Austragungsort der Konzertreihe „Dialekt schmeckt am Berg“. Am 14. August 2016 dürfen sich die Gäste der höchstgelegenen Hütte Niederösterreichs auf die frechen Mannen von „GoschArt“ freuen, die mit vorlauten und schlagfertigen Liedern für Unterhaltung sorgen. Gemeinsam mit den kulinarischen Schmankerln von Hüttenwirtin Kathi Apfler werden die Musiker ab 11:30 Uhr unter Beweis stellen, wie gut der...

  • 08.07.16
Freizeit
zum sechsten Mal kann man sich heuer in den Wiener Alpen den Dialekt schmecken lassen.
3 Bilder

Dialekt schmeckt am Berg 2016

Facettenreiche Dialektmusik österreichischer Künstler erklingt 2016 wieder beim Festival „Dialekt schmeckt am Berg“. Regionale Schmankerln und herrliche Ausblicke machen das Genusserlebnis komplett. Wie kaum ein anderes Musikgenre vereint die neue Dialektmusik Traditionelles mit Modernem, verbindet Jung und Alt, Stadt und Land und gibt auf besondere Weise Einblicke in Aktuelles und Typisches. Bereits zum 6ten Mal lädt „Dialekt schmeckt am Berg“ vom 6. August bis 17. September 2016 zu acht...

  • 21.06.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.