Wies

Beiträge zum Thema Wies

Was für eine Freude: WOCHE Deutschlandsberg Geschäftsstellenleiterin Elisabeth Korbe (r.) überbrachte den Frühstückskorb der Bäckerei Bartl aus Deutschlandsberg an die Familie Rosmann mit Ernst, Tochter Lisa-Marie und Christine.
1 1

WOCHE Gewinnspiel
Der Frühstückskorb ging nach Wies

Unter dem Motto: "Wir bringen Dir das Frühstück nach Hause" waren wir mit einem Korb der Bäckerei Bartl von Deutschlandsberg nach Wies unterwegs. Die Zieladresse war jene der Familie Rosmann, die beim Fotowettbewerb auf meinbezirk.at mitgemacht und gewonnen hat. DEUTSCHLANDSBERG/WIES. In den vergangenen Wochen waren quer durch die Steiermark Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WOCHE unterwegs, um Frühstückskörbe auszutragen, so auch im Bezirk Deutschlandsberg. Was steckt dahinter? Vorab war...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Ein Wurlitzer voll bestückt mit individuellen Geschenkideen zugunsten von Schule Äthiopien, jetzt auch in Bad Schwanberg, Wies und Gleinstätten

Schule Äthiopien
Weitere Minishops im Wurlitzer-Format

Ab sofort gibt es nicht nur in den Hagebaumärkten Wallner in Deutschlandsberg, Stainz und Eibiswald einen "Wurlitzer-Shop" für Schule Äthiopien. Jetzt kommen drei weitere Standorte dazu, nämlich in Bad Schwanberg, Wies und in Gleinstätten, an denen Vinyl-CD-Plattensets als Geburtstagsgeschenk, bunte Nistkästen, Holzkistchen und Zotter-Schokolade für den guten Zweck angeboten werden. BAD SCHWANBERG/WIES/GK´LEINSTÄTTEN. Nach dem erfolgreichen Start der „Wurlitzer-Shops“ in den Hagebaumärkten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Pfarrer Markus Lehr vor der zurzeit bis zur Turmuhr eingerüsteten Pfarrkirche. Auf der Außenwand hat sich ein ungebetener „Künstler“ ausgetobt...

Vandalismus-Vorfälle im Bezirk häufen sich:
Eine unerwünschte "Kunstaktion" sorgt in Wies für Bestürzung

Die Pfarre Wies ist für ihre gute Kooperation mit der Kulturinitiative Kürbis hinlänglich bekannt. So wird die Galerie im Pfarrzentrum auch gerne für Ausstellungen zur Verfügung gestellt. Ab 23. Mai zeigt hier der Südsteirer Fritz Grill seine Arbeiten. Auf das Schaffen eines bis dato noch unbekannten „Künstlers“ an der Kirchenfassade hätte die Pfarre allerdings gut verzichten können. WIES. Ereignet hat sich der Vorfall in der Nacht vom 8. auf den 9. Mai. „Es muss zwischen 20.30 Uhr und der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Fürbass
Kindergemeinderat Stainz: Bürgermeister Walter Eichmann, JVP-Obfrau GR Beatrice Saurer und Gemeindekassier Ernst Kahr laden Kinder dazu ein, Gemeindepolitik aktiv mitzugestalten.
Aktion Video 3

Kinder machen Politik
Junge Ortschefs für Stainz, Wies und St. Peter

Kindergemeinderat: Stainz wählt im Herbst erstmals zwei Kinderbürgermeister. In Wies stehen Neuwahlen an. Auch in den Gemeinden der Kleinregion Sulmtal-Koralm St. Peter im Sulmtal, Bad Schwanberg und St. Martin im Sulmtal werden Kinder künftig weiterhin das Sagen haben.  STAINZ/WIES/ST. PETER I.S./BAD SCHWANBERG/ST. MARTIN I.S. Der Ruf der Bevölkerung nach aktiver Beteiligung zu den Herausforderungen unserer Zeit ist groß. "Mit der Gründung eines Kindergemeinderats eröffnet unsere Marktgemeinde...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Bereits zum dritten Mal haben Unbekannte die Mülltonnen den Hang hinunter-geworfen und dieses Desaster bei der Strutz-Mühle von Peter Fürbass in Wielfresen angerichtet

Müll-Desaster am schönsten Platz:
Vandalismus bei der Strutz-Mühle

Bereits dreimal haben Unbekannte mehrere Mülltonnen bei der Strutz-Mühle in Wielfresen bei der Uferböschung in Richtung Weiße Sulm geworfen. Jetzt wird Anzeige erstattet. WIELFRESEN/WIES. Wer kennt es nicht, das lauschige Plätzchen bei der Strutz-Mühle, die Peter Fürbass mit viel Liebe und Akribie zur Schaumühle hergerichtet hat. Erst im Oktober des Vorjahres ist dieser ganz besondere Ort am Schwarzbach bei der ORF-Sendung "9 Plätze - 9 Schätze" zum schönsten Platz Österreichs gekürt worden....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Unschlagbar beim Schilcher: Christian Friedrich mit Tochter Sophie aus St. Stefan ob Stainz
2

Steirische Weintrophy
Sieg für die Weingüter Pauritsch und Friedrich

Sehr erfolgreich verlief die 24. Steirische Weintrophy in der Tourismusschule Bad Gleichenberg für die Weingüter Pauritsch und Friedrich in unserem Bezirk. BAD GLEICHENBERG/BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Im Rahmen einer kleinen covid-gerechten Preisverleihung wurden die Preisträger der 24. steirischen Weintrophy in der Tourismusschule Bad Gleichenberg gefeiert. Je drei Finalisten in 13 Kategorien, also insgesamt 39 Finalisten, wurden bei den Verkostungen ermittelt.  Schilcher und Sekt Aus dem Bezirk...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Mit Abstand wurden die Kinder über die Aufgaben und Möglichkeiten im Kindergemeinderat Wies informiert.
2

Neuwahl im Kindergemeinderat in Wies

Seit zwei Jahren besteht der Kindergemeinderat in Wies. Gegen Schulende stehen daher Neuwahlen an. Für den Kindergemeinderat in Wies werden bereits Kandidaten animiert. WIES. Noch vor den Sommerferien in diesem Jahr soll ein neuer Kindergemeinderat in der Marktgemeinde Wies gewählt werden. Kinderbürgermeisterin Laura Kumpitsch und Kinderbürgermeister Tim Leudolph waren deshalb in der Volksschule Wies sowie in der Volksschule Wernersdorf in dieser Angelegenheit unterwegs und klärten die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Symbolbild: LAbg. Bgm. Andreas Thürschweller, LAbg. Bernadette Kerschler und GF Gerhard Schreiner (v.l.) wollen für Arbeitslose und um neue Jobs kämpfen.
Aktion

Aktionen zum 1. Mai
SPÖ Südweststeiermark will um Arbeitsplätze kämpfen

DEUTSCHLANDSBERG. Der Tag der Arbeit wird, wie schon im letzten Jahr, kein klassischer für die SPÖ werden: Die traditionellen Maifeiern und Märsche in den Gemeinden sind auch heuer nicht möglich. Die steirischen SPÖ veranstaltet am 1. Mai (ab 9.30 Uhr) erneut eine virtuelle Maifeier. Maibäume gibt’s dennoch – für Zuhause: Schon am 30. April verteilen die Sozialdemokraten Fichtensetzlinge unter dem Motto „Hol’ dir deinen Maibaum nach Haus“. Im Bezirk kann man die Mini-Maibäume in...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Johann Zuschnegg ist Johnny Bâtard, zu erleben im Live-Stream am 30. April.
2

Kürbis Wies
Pumpkin Records lädt zum Live-Konzert im Video-Stream

Am 30. April steigt ein "Pumpkin Records Konzert"mit Sister Son und Johnny Bâtard Los geht's um 19 Uhr via Livestream auf www.kuerbis.at WIES. Nach dem Motto "life's too short for bad music" möchte die Kulturinitiative Kürbis Wies den Musikfans und denjenigen die sich schon sehnsüchtig nach einem Konzert sehnen, dieses pumpkin records-Konzert auf keinen Fall vorenthalten:  Akustischen Blues in das 21. Jahrhundert transferiert das Trio Sister Son, dessen erster Tonträger „Out Of The Woods“...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Podiumsdiskussion zum Thema „Opfer und Täter: Was können wir aus der Geschichte lernen?“ findet als Livestream am 23. April um 19 Uhr statt.

Kürbis Wies
Podiumsdiskussion im Livestream über Opfer und Täter

Die Kulturinitiative Kürbis Wies veranstaltet seit vielen Jahren ein Podiumsgespräch zu kulturpolitischen Themen. Aufgrund der aktuellen Situation findet das Podiumsgespräch zum brisanten Thema „Opfer und Täter: Was können wir aus der Geschichte lernen?“ jetzt als Livestream am 23. April um 19 Uhr statt. WIES. Opfer und Täter: Was können wir aus der Geschichte lernen? In einer Zeit, die geprägt ist durch oberflächliche Informationen und Geschichtsfälschungen, die im Internet oft unwidersprochen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Wo man auch hin sieht, den Betrachter...
18 9 16

Wintereinbruch Bezirk Deutschlandsberg
Verspäteter Wintereinbruch in Bad Schwanberg

Ein äußerst kräftiges Lebenszeichen, gab der Winter am Dienstag nach Ostern von sich. Als ich am Ostermontag in den Nachrichten hörte, daß es Dienstag Regen und  sogar Schnee geben soll, konnte ich dieser Meldung unmöglich Glauben schenken. Hatten wir in Bad Schwanberg abends doch 11°C Plusgrade, Regen vielleicht, aber doch keinen Schnee mehr, wenn schon, dann aber über 1000m Seehöhe. Doch weit gefehlt, um 7 Uhr früh hatten wir bereits gut 10cm, auch auf den Straßen blieb er liegen. Dies hatte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Günther Koch
Anzeige
Das Planungsbüro von Manuel Kapper steht für Kompetenz und Verlässlichkeit. Im Team sind neben den Lehrlingen auch Karin Krieger (Projektassistenz Breitband), Veronika Kolb (Projektbearbeitung), Edith Stelzl und Lena Perkusch (Sekretariat - Förderabwicklungen) und Praktikantin Johanna Hainzl.
4

Planungsbüro Wies
Starkes Team um Manuel Kapper

Verlässlichkeit und Kompetenz werden im Planungsbüro von Manuel Kapper in Wies groß geschrieben. WIES. Planung und Baumanagement, dafür steht das Team um Baumeister Manuel Kapper. Den Betrieb an jenem Standort kennt Manuel Kapper schon lange, ist er doch bereits 2010 im Planungsbüro von Rainer Kolar eingestiegen, das er im Vorjahr übernommen hat. Dabei hat Kapper mit einem Lehrabschluss zum Bürokaufmann 2008 einen ganz anderen Weg eingeschlagen. 2009 folgte die Ausbildung zum bautechnischen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Im "Wurlitzer-Shop" gibt es Vinyl-CD-Plattensets, Nistkästen, Holzkistchen in drei Größen und Zotter-Schokolade. Der Erlös kommt "Schule Äthiopien" zu Gute.
2

"Wurlitzer-Shop"
Hagebau Wallner unterstützt „Schule Äthiopien“

Ab sofort gibt es in den Hagebaumärkten Wallner in Deutschlandsberg, Stainz und Eibiswald einen "Wurlitzer-Shop" für Schule Äthiopien mit Vinyl-CD-Plattensets als Geburtstagsgeschenk, dekorativen Nistkästen, Holzkistchen in drei Größen und Zotter-Schokolade in drei Sorten. DEUTSCHLANDSBERG/STAINZ/EIBISWALD. Der gesamte Erlös kommt dem Weiterbau der Yubdo Schule für 1.000 Kinder im Hochland von Äthiopien zugute. "Danke an Hagebau Wallner, Walter Fauth und die Tageswerkstätte Deutschlandsberg für...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Michaela Koch, Jugendrefentin der Marktmusikkapelle Wies, ist als Osterhase unterwegs
4

Prima la musica
Ausgezeichnete Jungmusiker in der Marktmusikkapelle Wies

Gold und zwei erste Preise für Jungmusikerinnen und Jungmusiker aus Wies - eine Auszeichnung für die Marktmusikkapelle Wies. WIES. Die Marktmusikkapelle Wies darf sich wieder einmal über ausgezeichnete und fleißige Musiker und Musikerinn freuen. Sowohl der Wettbewerb “Prima la musica” als auch das Leistungsabzeichen in Gold fanden im März 2021 in den Konzerträumen des Johann-Joseph-Fux-Konservatoriums Graz statt. Prima la musica ist der größte österreichische Jugendmusikwettbewerb, der von den...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Ab Juli soll die NoVA auch für gewerblich genutzte, leichte Nutzfahrzeuge (bis 3,5 Tonnen) fällig werden.
2

Wirtschaftsbund startet Petition für Aufschub der NoVA-Einführung

Die geplante Einführung der NoVA auf gewerbliche Fahrzeuge ist eine zusätzliche Belastung für die steirischen Wirtschaftstreibenden. Der Wirtschaftsbund Steiermark möchte mit der Petition für ein Umdenken in der Bundespolitik sorgen. Im Dezember beschloss das österreichische Parlament eine Einführung der NoVA (Normverbrauchssteuer) für gewerblich genutzte Nutzfahrzeuge wie Klein-Lkws (Kastenwägen, Kleintransporter, Pick-ups etc.). Damit wird die NoVA ab Juli auch beim Kauf von solchen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Steuereinnahmen der Deutschlandsberger Gemeinden nahmen in den letzten Jahren immer zu – das hat sich in der Corona-Krise geändert.

Steuerkraft-Kopfquote
Die Deutschlandsberger Gemeindekassen wuchsen 2019 noch ein (letztes) Mal an

BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Wenn Kommunalsteuer und Ertragsanteile hereinkommen, freuen sich die Gemeindekassen. Beides wird als Folge der Corona-Krise weniger werden. Es sind die Haupteinnahmequellen der Gemeinden: 2019 machten die Ertragsanteile (Teile der Bundessteuern) durchschnittlich zwei Drittel der Steuereinnahmen aus, die Kommunalsteuer (von Unternehmen pro Arbeitnehmer gezahlt) ein Viertel. Lannach klar vorneIm Bezirk Deutschlandsberg nahmen die Steuereinnahmen von 2017 bis 2019 in allen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der nagelneue Wickeltisch im Damen-WC der öffentlichen Toilette
2

Unterwegs wickeln in Wies

Klappbare Wickeltisch beim öffentlichen WC in Wies. WIES. Alle Eltern kennen das Problem, wenn man mit den Kleinsten unterwegs ist und dringend die Windeln wechseln muss. Oft gibt es in der Öffentlichkeit sehr wenige komfortable Möglichkeiten dazu. Gute Neuigkeiten nun in der Marktgemeinde Wies. Die öffentlichen WC-Anlagen in Wernersdorf, Steyeregg und am Wieser Marktplatz sowie auch das Damen WC im Rathaus wurden babyfreundlicher gemacht und mit einem klappbaren Wickeltisch nachgerüstet. Als...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Mit rosa Müllsäcken und Handschuhen ausgestattet ging es zum Müll Sammeln im Gemeindegebiet von Wies.
3

Umweltaktionstag
In der Marktgemeinde Wies wurde wieder eifrig geputzt

Trotz Corona haben in der Marktgemeinde Wies viele fleißige Helferinnen und Helfer zusammengegriffen, um achtlos weggeworfenen Müll zu beseitigen.  WIES. Um die Marktgemeinde Wies wieder auf Vordermann zu bringen, sammelten viele freiwillige Helferinnen und Helfer achtlos weggeworfenen Müll ein. Müllsäcke und Handschuhe sowie Getränke und ein vorbereitetes Jausensackerl pro Person standen bei den Stationen - Marktplatz Wies – Feuerwehr Steyeregg – Feuerwehr Vordersdorf – Dorfplatz Wernersdorf –...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
"Guter Erfolg" für Raphael Koch aus Wies
3

Drei Mal Gold für die Erzherzog Johann-Musikschule Wies

Nach den Erfolgen bei "Prima la Musica" überzeugten jetzt eine Schülerinnen und zwei Schüler der Erzherzog Johann-Musikschule Wies jetzt auch mit Leistungsabzeichen in Gold WIES. Am Samstag, dem 27. März 2021, absolvierten drei SchülerInnen der Erzherzog Johann-Musikschule Wies die Prüfung zum Leistungsabzeichen in Gold. Hannah Kronabitter aus St. Johann i.S., Querflöte, "Guter Erfolg"Raphael Koch aus Bad Schwanberg, Schlagzeug, "Sehr guter Erfolg"Fabian Koch aus Wies, Trompete, "Guter Erfolg"...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Direktor der EHJ Musikschule Wies Franz Masser (l.) und Bgm. Josef Waltl wünschen Harald Zwinger nach so vielen erfolgreichen Jahren an der Erzherzog Johann Musikschule Wies alles Gute in der Pension.

Musikschule Wies
Harald Zwinger ist in Pension

Ein Urgestein der Erzherzog Johann Musikschule Wies verabschiedet sich in seinen wohlverdienten Ruhestand WIES. Harald Zwinger, ein Gründungsmitglied der Erzherzog Johann Musikschule Wies, war Musiklehrer von 1984 bis Anfang März 2021. Er unterrichtete Klarinette, Saxophon und Schlagzeug. Musikalisch immer engagiert, leitete er das VS Orchester in Eibiswald und fungierte als Bassist in der EJMS Big Band Wies und auch in diversen Jazz Ensembles der Musikschule. Zwinger war auch Direktor...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Über hervorragende Ergebnisse beim diesjährigen Jugendmusikwettbewerb "Prima la musica" freuen sich die jungen Talente der Erzherzog Johann-Musikschule Wies.
7

Prima la musica
Erfolg in höchsten Tönen für die Erzherzog Johann-Musikschule Wies

Die Erzherzog Johann-Musikschule Wies konnte beim diesjährigen Jugendmusikwettbewerb "Prima la musica" groß aufzeigen: Ein Landessieg sowie erste und zweite Preise gingen an die jungen Musiktalente der Region.  WIES. "Prima la musica" ist der größte österreichische Jugendmusikwettbewerb und richtet sich an Kinder und Jugendliche, die Freude am Musizieren und am musikalischen Wettstreit haben und etwas Besonderes in der Musik leisten wollen. Ein Landessieg und zwei Top-Platzierungen Von 4. bis...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Schmuck steht es da, das ehemalige Gemeindeamt in Wielfresen und wartet auf eine wirtschaftlich sinnvolle Nachnutzung.
2

Ideen sind gesucht
Was soll aus dem ehemaligen Gemeindeamt in Wielfresen werden?

Ideen sind gefragt: Die Nachnutzung vom ehemaligen Gemeindeamt Wielfresen soll auch einen wirtschaftlichen Sinn ergeben. WIES/WIELFRESEN. Malerisch gelegen ist Wielfresen in der Großgemeinde Wies. Ebenso idyllisch ist das ehemalige Gemeindeamt positioniert, das 2009 eröffnet worden ist. Der einzigartige Bau wird von Lärchenholz und Glas dominiert und ist umgeben von der Gesteinswelt Wielfresen als Teil des 70 Kilometer langen Koralm-Kristall-Trails. Einmalige Architektur Da facto steht das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Nachwuchssportler dürfen seit dieser Woche wieder trainieren, im Erwachsenenbereich hofft man auf April. Dann könnte Mitte Mai die Fußballmeisterschaft wieder starten.
3

Fußball-Neustart
Wenig Begeisterung über das kurze Frühjahr im Unterhaus

Im Fußball-Unterhaus wird höchstens die Hinrunde fertig gespielt – was sehr kurz wird. Die Reaktionen der Klubs. DEUTSCHLANDSBERG/FRAUENTAL/GROSS ST. FLORIAN. Je länger die Pause dauerte, desto wahrscheinlicher wurde es: Der Steirische Fußballverband streicht die Rückrunde der Saison 2020/21. Im Frühjahr werden nur mehr die ausständigen Spiele der Hinrunde ausgetragen – sofern möglich: Darf ab April wieder trainiert werden, startet am 14. Mai die Meisterschaft. Die Alternativen wären eine...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die neuen Sitzbänke am Wieser Marktplatz laden auch Bgm. Josef Waltl und Manfred Fürpaß kurz zum Verweilen ein.

Ortsbildgestaltung
Nehmen Sie Platz am Wieser Marktplatz

Neue Sitzbänke machen am Marktplatz Wies jetzt Lust zum Verweilen. WIES. Die Sitzgelegenheiten am Wieser Marktplatz gibt es in dieser Form bereits seit der Marktplatzumgestaltung 2009. Nun wurde es Zeit, die abgenutzten und abgewitterten Sitzbänke zu erneuern. Alle 23 Sitzbänke am Wieser Marktplatz wurden vom Unternehmen Konstruktionsrundholz Manfred Fürpaß aus Pörbach/Wies in Zusammenarbeit mit den Außendienstmitarbeitern der Marktgemeinde Wies erneuert, wofür sich Bgm. Josef Waltl sehr...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Wolfgang Polloanz wir am 21. Mai mit Musikern um "Jasmin.Louis" seine neues Buch "Wie ein Rabe – 66 Song-Stories“ in der Schlosstenne Wies/Burgstall präsentieren.
  • 21. Mai 2021 um 19:00
  • Wies, Steiermark

Lesung aus dem neuen Buch von Wolfgang Pollanz mit Musik

"Wie ein Rabe – 66 Song-Stories: Wolfgang Pollanz und Jasmin.Louis laden mit musikalischen Gästen am 21. Mai zur Lesung in die Schlosstenne Wies. WIES. Berühmte Pop-Songs von u.a. Neil Young, Leonard Cohen, Kate Bush, Lana Del Rey oder Nick Cave liegen Wolfgang Pollanz‘ neuem Buch zugrunde. In „Wie ein Rabe – 66 Song-Stories“ (Verlag Text/Rahmen) findet man Geschichten, die von Liebe, Trennung, Einsamkeit, Tod und immer wieder von Hoffnung handeln, sie alle basieren auf den Lyrics der...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.