wilfried mödritscher

Beiträge zum Thema wilfried mödritscher

Ab in den Stall: Vorzeitiger Almabtrieb auf der Hochrindl
5

Wolf
"Wölfe haben keinen Platz auf unseren Almen"

Der Wolf ist auch im Bezirk Feldkirchen angekommen. Auf der Hochrindl hat er mehrere Schafe gerissen. HOCHRINDL, KLAGENFURT. Jäh war die Almidylle in der Nähe des Weißen Kreuzes auf der Haidnerhöhe zu Ende, als dort vorige Woche zehn verendete Schafe gefunden wurden. Es ist die Bilanz eines Wolfes, der die Herde – bestehend aus 34 Schafen – angegriffen hatte. Für die betroffenen Almbauern ein harter Schlag. Hochrindl betroffen "Zehn getötete Schafe, ein schwer verletztes und drei vermisste...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Gernot Prinz: Bürgermeister Gemeinde Ossiach
3

Gemeinderatswahl 2021
Drei frisch gewählte Bürgermeister gehen ans Werk

Für die drei "Neuen" klappte es auf Anhieb: Sie wurden zu Bürgermeistern in ihren Gemeinden gewählt. ALBECK, GLANEGG, OSSIACH. In drei Gemeinden – Albeck, Glanegg und Ossiach – traten nach Rücktritten oder keinem erneutem Antritt der bisherigen Gemeindechefs neue Kandidaten an. Für alle da sein In Albeck nimmt Wilfried Mödritscher (ÖVP) die Herausforderung an. Mit nur 18 Stimmen Unterschied holte er sich den Wahlsieg. "Zusammenarbeit über die Fraktionsgrenzen ist Gebot der Stunde", so...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Kammerrat Vizebürgermeister Siegfried Huber, LK-Feldkirchen Mitarbeiterin Irmgard Lackner, LK-Feldkirchen Leiter Wilfried Mödritscher, Landjugend Landesobmann-Stellvertreter Thomas Malle (v.l.)
3

Regionalität
Check: Welche regionalen Lebensmittel kommen in den Einkaufswagen?

Landwirtschaftskammer-Aktionstag „Schau auf regionale Qualität“ rückt Vorteile heimischer Lebensmittel ins Bewusstsein. FELDKIRCHEN. Die Landwirtschaftskammer Kärnten informierte am 2. Oktober bei Supermärkten im ganzen Bundesland über die Vorteile von Lebensmitteln von heimischen Bauern. Einkaufswagen-Checks sensibilisierten für die Bedeutung von Gütesiegeln. Wertschöpfung bleibt hier Heimische Lebensmittel liegen bei den Kärntnern nicht erst seit der Covid-Krise voll im Trend. Doch bei der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.