Arbeitgeber und Arbeitnehmer können die Entwicklung eines Standorts nur gemeinsam vorantreiben. Hier finden Sie Berichte aus ganz Österreich, die zeigen, wie lokaler Verödung und Abwanderung von Industrie wirksam und positiv begegnet werden kann.

WIR alle sind WIRtschaft

Beiträge zum Thema WIR alle sind WIRtschaft

Herbert Emberger
3

Vom Messer bis zur Windmühle

Ein Simmeringer vertreibt Produkte aus der ganzen Welt SIMMERING. Herbert Emberger liebt es nicht unbedingt bequem. Der gelernte Einzelhandelskaufmann war jahrelang erfolgreich als Geschäftsführer bei der Firma Fissler tätig. Das reichte ihm nicht und der 51-Jährige gründete Anfang des Jahres ein Start-up. Jetzt vertreibt er als Großhändler Non-Food-Produkte, die er zum Teil aus Brasilien und Japan bezieht. Vom Messer bis zum Grill Er vertreibt Produkte für Küche und Tisch, die von nachhaltigem...

  • Wien
  • Simmering
  • Wolfgang Unger
Unternehmer für Favoriten: Kurt Tichy, Stefan Harnisch, Reinhold Scholda, Rudolf Kern, Snjezana Harnisch und Peter Strassl (vl).
1 1

Neues Leben für den Reumannplatz

Ein Treff für alle Favoritner soll der neue Platz werden. Daran arbeiten Wiertschaftstreibende, Künstler und die Anrainer. FAVORITEN. Mit der Verlängerung der U-Bahn bis nach Oberlaa hat der Reumannplatz viel von seiner Bedeutung verloren. Hier sind alle Favoritner umgestiegen, um weiter zum Verteilerkreis, Laaer Berg oder auch zur Probst-Siedlung zu gelangen. Wo noch vor einem Jahr die Menschen im engen Gedränge unterwegs waren, herrscht heute ein gemütliches Treiben. Nun gilt es, den Platz...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Michael P. Walter mit seinen Mitarbeiterinnen.
1

Der Walter ist ein echter Favoritner

Michael P. Walter ist die Adresse für Berufsbekleidung. Den Favoritner Familienbetrieb gibt es bereits seit 1940. FAVORITEN. Für alle, die Berufskleidung brauchen gibt es eine Adresse im Zehnten: Der Walter in der Landgutgasse. Vom Arzt bis zum Gastronom, von der Schulkleidung bis zur Krankenpfleger-Jacke findet man hier, was man für seinen Beruf bruacht. Gegründet wurde das Ungternehmen 1940 von Johanna Walter. Anfangs waren nur wenige Artikel und Farben verfügbar, doch die Nachfrage war...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Die Zwei: Michael Strangl und Roman Hödl-Strangl (l.).
1 2 2

Neueröffnung am Meidlinger Markt

Vanille-Marmelade und Walhalla-Bier aus der Garage: Wo einst das Basilicum am Markt war, ziehen "Die Zwei am Markt" ein. Eröffnung ist am 12. Augsut 2017. MEIDLING. Seit 17 Jahren führt Michael Strangl das Blumengeschäft auf der Meidlinger Hauptstraße bei der Pohlgasse. "Ich wollte immer schon einen Stand am Markt betreiben", so der Meidlinger. Jetzt geht sein Traum in Erfüllung: Am 12. August eröffnet er mit seinem Partner Roman Hödl-Strangl den Stand "Die Zwei am Markt" gegenüber vom...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Das Bürohaus (mitte) wird zum Hotel.
3 3

Ein Hotel für den Wienerberg

Holiday Inn Vienna: Der Büroturm im Business Park Vienna wird zum Hotel umgebaut. FAVORITEN. Favoriten ist nicht zuletzt Dank des Hauptbahnhofs zu einem beliebten Touristenziel geworden: In der Wien-Statistik ist der Zehnte bereits der Bezirk mit den viertmeisten Übernachtungen. Tendenz: steigend. Kein Wunder, dass die internationale Novum Group nun ein weiteres Hotel in Favoriten ausbaut. Das bislang als Bürohaus genutzte Hochhaus am Wienerberg, wird zum Holiday Inn Vienna. Nur mehr sechs...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Der Smart Campus ist die neue Zentrale der Wiener Netze.
3 2

Strom, Gas und Fernwärme aus Simmering

Das weltgrößte Passivhaus steht bei den Gasometern: Smart Campus ist die neue Heimat der Wiener Netze. SIMMERING. Die Wiener Dachmarke von Strom, Gas, Fernwärme und Glasfaser heißt: Wiener Netze. Diese haben in den vergangenen zwei Jahren ihre neue Zentrale in der Nussbaumallee gebaut. Am 13. September 2016 eröffneten das Zentrum für Betrieb und Verwaltung. 1.400 Mitarbeiter sind bei den Gasometern in Büros, Werkstätten und Lagern tätig. Die Steuerzentralen für Strom, Gas und Fernwärme sind auf...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Erwin Gegenbauer und Sabine Weiß von Trzesniewski präsentieren das "Tschopperl Wossa".
3 2

Neu: "Tschopperl Wossa" aus Favoriten

Der Essig- und Bierbrauer Erwin Gegenbauer erweitert sein Sortiment um ein alkoholfreies Kindergetränk. FAVORITEN. Gesundheit kann auch gut schmecken. Der beste Beweis für diese Aussage sind die Produkte von Erwin Gegenbauer: Ob Essig oder Bier, dem Favoritner Genussmenschen gelingt es stets, Qualität mit Geschmack und Gesundheit zu kombinieren. Nun startet der Essig-Papst mit einem Getränk für Kinder durch: dem "Tschopperl Wossa", wörtlich übersetzt der Favoritner den Namen mit "Wasser für...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Eine spezielle Melanzani-Züchtung zeigt Gärtner Thomas Steinhart. Er versucht mit "Prämium-Produkten" beim Kunden zu punkten.
6 3

Wiener Gemüsegärtner brauchen eine starke Marke

Die Wiener Gemüsegärtner kämpfen ums Überleben: Diskonter, Billigprodukte und hohe Kosten setzen ihnen zu. Können die Wiener Gemüsegärtner "ihre" Stadt selbst versorgen? THOMAS STEINHART: Ja, können wir! Auf jeden Fall mit Gurken, Paradeisern und Paprika. Auch bei verschiedensten Freilandprodukten wie Salat und Kräutern. In der Vor- und Nachsaison auch mit Radieschen, wobei es hier durch ausländische Importe immer schwieriger wird mit den Preisen mit zu halten. Warum? Durch die Energiekosten...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Kurt Weber mit herrlichem Simmeringer Frischgemüse. Doch die Nahversorgerbetriebe werden von Jahr zu Jahr weniger.
5 3

Gärtner kämpfen ums Überleben

Immer bedrohlichere Situation für die Gemüsegärtner: Diskontpreise, hohe Energiekosten. SIMMERING. (tom). "Wien kann sich nur noch zu einem Drittel mit eigenem Gemüse versorgen", so der Simmeringer Gärtner Kurt Weber. Mittlerweile sind von mehr als 1.200 Gärtnern nur noch rund 80 aktive Stadtbauern tätig. Tendenz: stark fallend. Was den Gärtnern besonders zu schaffen macht ist der niedrige Preis. So müssen die Gärtner etwa mit 25 Cent pro Bund Radieschen das Auslangen finden. "Nahzu unmöglich",...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Einen Oscar für das Seminarhotel Rainers

Rainers Hotel Vienna wurde zum beliebtesten Seminarhotel in Wien gewählt. Das Rainers Hotel Vienna zählt zur Top-Elite der österreichischen Seminar- und Tagungsbranche. Das Viersterne-Hotel konnt sich heuer den ersten Platz bei der Goldenen Flipchart Auszeichnung sichern. Mit über 670 Seminaren und Tagungen im Jahr 2015 kann General-Manager Werner Magedler auf Top-Buchungszahlen verweisen. "Ich freue mich außerordentlich über diese Auszeichnung, die uns unsere Kunden verliehen", so Magedler,...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
2 2

Top-Geschmack für den guten Zweck

Gegenbauer-Essig in limitierter Form bei Lidl. Die Favoritner helfen damit Menschen mit Behinderung. WIEN. Der Favoritner Essigpapst Erwin Gegenbauer hat eine neue Kreation auf den Markt gebracht: Ein Essig-Öl-Set aus Wildkräutern. Erhältlich ist diese limitierte Version gemeinsam mit der Zeitschrift Gault&Millau bei Lidl. Die Wahl des Diskonters traf Gegenbauer bewusst: "Wir müssen weg von stundenlangen, mehrgängigen Menüs, die uns von Oberlehrerpersonal erklärt werden müssen." Kräuter vom...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
5

Online bestellter Schneider kommt zum Mann von Welt ins Haus

Markus Brunner aus Wolfsberg hat die mobile Schneiderei "Suitcon" gegründet. petra.moerth@woche.at WOLFSBERG. Wer einen maßgefertigten Anzug vom Schneider haben möchte, muss sich künftig nicht mehr an Geschäftszeiten halten. Denn der 28-jährige Wolfsberger Markus Brunner bietet mit seiner Firma "Suitcon" einen mobilen Schneider, der in Wien, Graz und Klagenfurt zu nahezu jeder Tages- und Nachtzeit zu den Kunden ins Haus kommt. Mobile Anzugsberater "Man muss sich nach einem langen Arbeitstag...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Röstmeisterin Silvia Maino
1 20

Wiener Rösthaus im Prater

Im Wiener Rösthaus gibt’s die ganze Welt in einer Tasse Im Wiener Prater wird jetzt richtig guter Kaffee mit Liebe trinkbar gemacht. Da wird ab sofort Kaffee aus den edelsten Sorten der Welt schonend von Hand geröstet und ganz nach Wiener Tradition im Prater veredelt. Das Ergebnis sind einzigartige Geschmackserlebnisse. "Wir unterhalten uns gerne über alle Feinheiten für Kaffee Liebhaber mit ihnen, bei einem Besuch im Prater", lädt Röstmeisterin Silvia Maino zum Vorbeischauen ein. Die...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Tanzschulbesitzer Chris Lachmuth und Tochter Linda haben Spaß am Tanzen.
10

Leopoldstadt: Vom ersten Tanzschritt zur Tanzkarriere

Tanzschule Chris in der Wehlistraße bietet Tanzfreude für Jung und Alt. Hobbytänzer, Turniertänzer, Meister, Vizemeister und sogar Semifinalisten der Europameisterschaft schwingen in der Tanzschule Chris die Beine. Einzigartige Freude Die Atmosphäre aus professionellem Unterricht, hochwertigem Tanzen und Wohlfühlen gefällt sichtlich. Zuständig für dies ist Chris Lachmuth. Er war früher selbst aktiver Turniertänzer, der zahlreiche internationale Erfolge verbuchen konnte. Später konzentrierte er...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Sabine Krammer
Regina und Karl Kolarik im der Leopoldstadt im Gastgarten des Schweizerhauses.
1 3 4

Kolarik: Die dritte Generation im Schweizerhaus

95 Jahre lang führen Kolariks bereits das Schweizerhaus. Die dritte Generation arbeitet bereits mit. LEOPOLDSTADT. Der Wiener Prater, das Schweizerhaus und der Name Kolarik gehören einfach zusammen. Vor 95 Jahren übernahm Karl Kolarik sen. als 19-jähriger die traditionsreiche Gastronomiestätte. Gourmets in Sachen Bier Heute arbeitet bereits die dritte Generation mit: Regina und Karl. Beide haben sich für die Arbeit im Gastgwerbe entschieden – und natürlich auch die Ausbildung zum Biersommelier...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Gemeinsam mit den Kids Carla und Aaron sieht sich Bezirksvorsteher Karlheinz Hora im Internet-Campus den sicheren Umgang im Internet an.
7

A1-Campus: Gratis ins Internet

Nach den Sommerferien wird in der Engerthstraße 169 wieder gesurft. LEOPOLDSTADT. Unter dem Slogan „Internet für Alle“ öffnet der A1-Campus rechtzeitig zum Schulbeginn wieder seine Pforten. Zwölf Workshops Innerhalb von weniger Stunden waren die Schulklassen-Kurse am Vormittag bereits ausgebucht. Irene Jakobi, A1 CSR Leiterin und zuständig für den Campus: „Wir freuen uns über das großartige Feedback auf unsere insgesamt 12 verschiedenen Workshops.“ Diese werden in Kooperation mit dem Kinderbüro...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Marcus Arige, Wirtschaftsverband, die Kleinunternehmerinnen Jahn und Ricci, Landtagsabgeordnete Tanja Wehsely und Ideengeber Geronimo-Noah Hirschal präsentieren die Aktion #ZEIGDICH.
10

Projekt "ZeigDich": Gratis-Werbung für Kleinunternehmer auf Wiens Bahnhöfen

15 Sekunden Ruhm für Firmen auf insgesamt 95 Bildschirmen Ein Hauptproblem der Ein-Personen- und Kleinunternehmen ist es, sich kostengünstig ins Rampenlicht zu rücken. Nur so kommt man schließlich zu Kunden. Geronimo-Noah Hirschal hat dafür die Lösung: 15-Sekunden-Spots auf den TV-Schirmen der österreichischen Bahnhöfe, den "Digilights". 95 TV-Schirme auf Bahnhöfen Das Projekt ist eine Kooperation zwischen der Social City Wien, einer unabhängigen Plattform, die gesellschaftliche Innovationen...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Vizebürgermeisterin Renate Brauner und Wien-Holding-Geschäftsführer Peter Hanke.
3

Wien Holding: 877,3 Millionen Euro für Wien

Die Wien Holding ist ein starker Wirtschaftsmotor für Wien: Insgesamt sichert der Konzern 16.590 Arbeitsplätze. Unter dem Dach der Wien Holding firmieren 75 Unternehmen und rund 2.900 Beschäftigte direkt im Konzern. Kontrolle durch Studie "Lebensqualität steigern, Wirtschaftswachstum fördern, Arbeitsplätze sichern und die Wertschöpfung für Wien erhöhen", fasst Geschäftsführer Peter Hanke die Aufgabe der Wien Holding zusammen. Gleichsam als Kontrolle, ob diese vom privatwirtschaftlich geführtem...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Während der Lehre wird der Bundy-Bundy-Nachwuchs in einer eigenen Akademie ausgebildet.

Bundy Bundy sucht Friseur-Lehrlinge

45 freie Stellen für kommendes Lehrjahr an 14 Salonstandorten Mehr als Waschen, Schneiden, Legen: Lehrlinge haben im Familienunternehmen Bundy Bundy die Chance, nicht nur als Stylist oder Team-Manager zu arbeiten. Als Mitglied des "artistic team" können Lehrlinge auch bei internationalen Trendshows auf der Bühne stehen. Drei Jahre Lehrzeit 45 Lehrlinge sucht Bundy Bundy an insgesamt 14 Standorten in ganz Wien, darunter auch der Flagship-Salon im 1. Bezirk und die Colorworld im Donauzentrum....

  • Wien
  • Meidling
  • Andrea Peetz
Dieses Himbeer-Walnuss-Törtchen wurde von Michael Diewald mit einer Primel verziert.
2 7

Blütenzauber für Naschkatzen

Wildkräuter, -beeren, Früchte und Blüten: All das verarbeitet Michael Diewald in seiner Mariahilfer Manufaktur zu köstlichen kleinen Kunstwerken. Ob Himbeere, Bergamotte oder Rosenmelisse: Michael Diewald (51) verarbeitet in seiner Mariahilfer Manufaktur "Blühendes Konfekt" in der Schmalzhofgasse Kräuter, Beeren, Früchte und Blüten zu wahren Kunstwerken. 15 verschiedene Sorten "Schon als Kind habe ich mich fürs Sammeln von Himbeeren, Erdbeeren und Ribiseln begeistert und ging mit dem Opa in den...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Bezirkschefin Ilse Pfeffer mit dem Putzerei-Inhaber Peter Kreisler in der Kalvarienberggasse 45.
1 1

Neuer Impuls für Nahversorgung in Hernals

Mit einer neuen Wirtschaftsplattform will der Bezirk Unternehmen in Hernals besser vernetzen. Mit einer Homepage, in die sich alle Unternehmen des Bezirks eintragen können, lässt Bezirksvorsteherin Ilse Pfeffer aufhorchen. Sie hatte die Idee zu einer neuen Wirtschaftsplattform, um damit im Bezirk ansässige Unternehmen zu unterstützen. Freie Geschäftslokale Das Ganze funktioniert so, dass Hernalser Geschäftsleute sich und ihre Dienstleistungen kostenlos in die Datenbank unter...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
Selbst ist die Frau: Eventmanagerin Cornelia Pfeiffer-Janisch steht für ihren Onlineshop selbst in der Küche.
1 5 5

Celia’s: Von der PR in die Küche

Zweites Standbein: Eventmanagerin eröffnet Gourmet-Onlineshop Von handgemachten Nudeln und Marmeladen bis zu ausgefallenen Chutney-Kreationen: In ihrem Onlineshop Celia’s bietet Cornelia Pfeiffer-Janisch Gaumenfreuden aus regionalen Zutaten an. Mit ihrem zweiten Standbein hat sich die Eventmanagerin und Agentur-Chefin von C&C agency einen lang gehegten Wunsch erfüllt. „Es war mir immer schon ein besonderes Bedürfnis, zu wissen, was ich meiner Familie auftische", so Pfeiffer-Janisch. 150...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Gründen in Wien: Am 12. Juni präsentiert sich die Wiener-Start-Up-Szene
2 2

Gründen in Wien: Tag der Wiener Start-up-Szene

Am 12. Juni 2015 präsentiert sich Wiener Start-up-Szene Ein Tag, 70 Programmpunkte und 120 Unternehmen: Die Wiener Start-up-Szene zeigt am 12. Juni, wie sie mit viel Hirnschmalz und Muckis ihre Ideen in Wien realisiert. Nach dem erfolgreichen Start im Vorjahr und mehr als 3.000 Besuchern veranstaltet die Wirtschaftsagentur heuer mit "Gründen in Wien" den Tag der offenen Tür der Wiener Gründerinnen- und Gründer-Szene bereits zum zweiten Mal. Start-up-Walks durch Bezirke Neben sieben...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alexandra Laubner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.