Wirtschaftsbund

Beiträge zum Thema Wirtschaftsbund

In der Kastner-Filiale: Christoph Kastner, GF Andreas Hackel, Samantha Peretti, Präs. Harald Mahrer , Sarah Skarich, Sophie Zemlyak und Präs. Peter Nemeth

Wirtschaftlicher Heringsschmaus
Harald Mahrer zu Gast bei Kastner Eisenstadt

EISENSTADT. Auf Einladung des Wirtschaftsbundes trafen sich kürzlich über 150 Gäste im Abholmarkt Kastner in Eisenstadt. Wirtschaftsbund Landesobmann Peter Nemeth konnte unter anderem Präsident Harald Mahrer, Christian Sagartz, den Chef der Kastner-Gruppe Christoph Kastner und viele mehr begrüßen. Beim Heringsschmaus am Aschermittwoch wurden natürlich auch die Themen der kommenden Wirtschaftskammerwahl diskutiert.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Harald Mahrer zu Gast in Neufeld

NEUFELD. Unter dem Motto „Wir schauen auf Österreich“ war Wirtschaftskammer- und Wirtschaftsbund- Präsident Harald Mahrer zu Gast in Neufeld, wo er vor heimischen Wirtschaftstreibenden seine Vorstellungen erläuterte. Mahrer und Peter Nemeth (Bild) wollen den Wirtschaftsstandort weiter stärken und die Rahmenbedingungen für die Betriebe verbessern. Im persönlichen Gespräch mit den Wirtschaftsbund Funktionären im Restaurant Reisinger in Neufeld/Leitha informierte Mahrer über seine Pläne....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Am 15. Mai findet das nächste burgenländische Wirtschaftsparlament statt.

Wirtschaftsparlament: Wirtschaftsbund bringt sechs Anträge ein

Unter anderem geht es um den Winterhandwerkerbonus, innerstädtische Verkaufsflächen sowie die Datenschutz-Grundverordnung EISENSTADT (ft). Der Wirtschaftsbund Burgenland bringt beim burgenländischen Wirtschaftsparlament am 15. Mai insgesamt sechs Anträge ein.  "Beraten statt strafen"Neben der Weiterführung des Winterhandwerkerbonus sowie der Belebung und Förderung von innerstädtischen Verkaufsflächen weist vor allem der Antrag "Beraten statt strafen" eine hohe Aktualität auf: dieser...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Robert Steininger, Ulf Schneller und Christian Schriefl vom Wirtschaftsbund mit den Lehrlingen.

Digitale Verkäufer beim Hervis im EZE

EISENSTADT. Seit Anfang April werden Ana Gajic und Marcel Wiesenhofer in der Hervis-Filiale im Einkaufszentrum Eisenstadt als Einzelhandelslehrlinge mit Schwerpunkt "Digitaler Verkauf" ausgebildet. Wirtschaftsbund-Direktor Ulf Schneller hat sich bei Filialleiter Robert Steininger über den neuen Ausbildungszweig informiert.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
WK-Präsident Peter Nemeth, Walter Laciny und Ulf Schneller bei der Landesvorstandssitzung

Ulf Schneller neuer Wirtschaftsbund-Direktor

EISENSTADT. Der St. Georgener Ulf Schneller wird neuer Wirtschaftsbund-Direktor. Schneller wird mit 1. April in den Wirtschaftsbund wechseln und ab 1. Oktober die Nachfolge von Walter Laciny antreten, der sich in den Ruhestand verabschiedet. „Bessere Bedingungen für Unternehmer“ Schneller ist Direktor-Stellvertreter in der Wirtschaftskammer Burgenland und Spartengeschäftsführer der Sparte Gewerbe und Handel. Zudem leitete der 49-Jährige für fast 13 Jahren das Büro von WK-Präs. Peter Nemeth....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die Eröffnungspolonaise von der Tanschule Nora aus Eisenstadt.
13

36. Ball der Wirtschaft in Eisenstadt

EISENSTADT. Bereits zum 36. Mal lud der Wirtschaftsbund am 27. Jänner zum Ball der Wirtschaft in die Landeshauptstadt. Und auch heuer zählte die Veranstaltung in der Wirtschaftskammer zu den absoluten Highlights der Ballsaison. Ballbesucher begeistertHunderte Gäste aus der heimischen Wirtschaft und Politik – darunter Wirtschaftskammer Burgenland-Präsident Peter Nemeth und Eisenstadts Bürgermeister Thomas Steiner, der gleichzeitig seinen 51. Geburtstag beging – erlebten eine rauschende...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig

Ball der Wirtschaft in Eisenstadt

EISENSTADT. Der Wirtschaftsbund lädt am 27. Jänner zu einem Highlight im Eisenstädter Ballkalender. Los geht das Event, gespickt mit feinem Rahmenprogramm, um 20.30 Uhr in der Wirtschaftskammer am Robert-Graf-Platz in der Landeshauptstadt. Action in der Wirtschaftskammer Die Gäste erwartet ein Rundum-Programm, das bereits um 19.30 mit einem musikalischem Willkommensgruß beginnt. Um 20.30 Uhr wird die Tanzschule NORA mit einer Polonaise den Startschuss zur Veranstaltung geben. Danach lädt...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Anzeige

Harald Mahrer als neuer Obmann des ÖVP-Wirtschaftsbundes designiert

Unser amtierender Wirtschaftsminister Harald Mahrer wurde vom ÖVP-Wirtschaftsbund zum Nachfolger von Christoph Leitl erklärt. Mit Harald Mahrer wird der Wirtschaftsbund auch weiter der Partner für positive Veränderungen sein. Landesparteiobmann Thomas Steiner freut sich über die personelle Weichenstellung im österreichischen Wirtschaftsbund. „Mit Harald Mahrer verbindet mich nicht nur eine hervorragende Zusammenarbeit in den letzten Jahren, er steht auch für Innovation und Offenheit für...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Das neue Wirtschaftsbund-Team im Bezirk Eisenstadt/Umgebung.

Neuer Vorstand für den Wirtschaftsbund im Bezirk

TRAUSDORF. Die Bezirksgruppe Eisenstadt des Wirtschaftsbund Burgenland hat am Donnerstag im Wilhelminenhof in Trausdorf einen neuen Vorstand gewählt. Johann Lackner wird ab sofort als Obmann die Geschicke des Bezirks lenken. „Dieser Vertrauensvorschuss ehrt mich und wir werden die Unternehmer bestmöglich unterstützen“, so der neue Obmann. Erfahrene UnternehmerIhm zur Seite steht ein Team aus erfahrenen Unternehmern, dazu gehören als seine Stellvertreter Anita Schütz, Marion Pöschl und Günter...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Anzeige

Gemeinsam Verbesserung erreichen

„Nur eine starke Wirtschaft schafft und sichert Arbeitsplätze“, betonen ÖVP-Landesparteiobmann Thomas Steiner und Wirtschaftsbund-Landesobmann Peter Nemeth. Für die positive Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Burgenland müssen daher Schritte in die richtige Richtung gesetzt werden. Wir müssen zum Beispiel Verfahren vereinfachen und beschleunigen! Die Politik darf der Wirtschaft keine Steine in den Weg legen. Denn ein starkes Burgenland braucht eine starke Wirtschaft, flexible Arbeitszeiten...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Die Polonaise wurde von der Tanzschule NORA gestaltet.
15

Tanzfieber am 35. Ball der Wirtschaft in Eisenstadt

EISENSTADT. Zahlreiche gut gelaunte Gäste haben den 35. Ball der Wirtschaft am Wochenende zu einem vollen Erfolg gemacht. Zu den Klängen der „G. Aflenzer Broadway Big Band“ wurde im Festsaal fleißig das Tanzbein geschwungen. Neun verschiedene Bars Großartige Stimmung herrschte aber auch an den insgesamt neun verschiedenen Bars wie beispielsweise der Disco-Bar oder der QuinQuin-Bar. Ein Highlight war auch die Mitternachtseinlage – die Samba Show Brasil „Tropical Live“. Die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Hat zurecht gut lachen: Wirtschaftsbundobmann Peter Nemeth

WK-Wahl: Präsident Nemeth tippte richtig

Bei der Wirtschaftskammerwahl konnte der Wirtschaftsbund seine Vormachtstellung behaupten. EISENSTADT (uch). WK-Präsident und Wirtschaftsbundobmann Peter Nemeth hatte gleich doppelten Grund zur Freude. Einerseits über die 71,3 Prozent der Stimmen für den Wirtschaftsbund, die eine Steigerung um rund ein Prozent bedeuten, andererseits über ein Grats-Essen. Dieses hatte der WK-Präsident gewonnen, nachdem er eine Wette über den Wahlausgang gewonnen hat. Zugewinne für die Grüne...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Peter Nemeth: Wirtschaftskammer-Präsident und Landesobmann des Wirtschaftsbundes
4

Burgenlands Wirtschaft wählt ihre Vertreter

Am 24. und 26. Februar findet im Burgenland die Wirtschaftskammerwahl statt. EISENSTADT. 17.860 burgenländische Unternehmer haben die Möglichkeit, ihre Interessenvertretung zu wählen. Aufgrund von Mehrfachmitgliedschaften können insgesamt 22.478 Stimmen abgegeben werden. Die Wahl war in 91 Fachorganisationen ausgeschrieben. Tatsächlich gewählt wird in 69 Fachorganisationen. Die Hauptwahlkommission hat 238 Wahlvorschläge mit 1.707 Wahlwerbern für gültig erklärt. Neun wahlwerbende Gruppen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Burgenländischer WK-Präsident Ing. Peter Nemeth, Wirtschaftsreferent LH-Stv. Mag. Franz Steindl, Österreichischer WK-Präsident Dr. Christoph Leitl, Landesrätin Mag. Michaela Resetar, Burgenländischer WK-VPräs. Stefan Balaskovics

Ganslessen mit WK-Präsident Dr. Christoph Leitl im St. Margarethener Rathauskeller

Traditionelles Ganslessen der Wirtschaftsbund Burgenland Funktionäre im Rathauskeller St. Margarethen. ST. MARGARETHEN. Das mittlerweile zur Tradition avancierte Ganslessen mit WK-Präsident Dr. Christoph Leitl fand dieses Jahr im Rathauskeller St. Margarethen statt. Eingeladen waren die Wirtschaftsbund Burgenland Funktionäre, die neben kurzen Ansprachen persönliche Gespräche untereinander suchten. Als Ehrengäste konnten neben Dr. Christoph Leitl, Wirtschaftsreferent LH-Stv. Mag. Franz Steindl...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig

Steindls Flucht nach vorne

ÖVP-Chefs haben es grundsätzlich nicht leicht. Sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene müssen sie permanent den richtigen Interessensausgleich zwischen den Bünden finden. Nur selten gelingt es dabei, so etwas wie Geschlossenheit zu demonstrieren. Dem burgenländischen ÖVP-Chef geht es natürlich nicht anders. So ist es kein Geheimnis, dass Franz Steindl im Wirtschaftsbund alles andere als unumstritten ist. Und im mächtigen Bauernbund sitzt mit Landesobmann Niki Berlakovich eine...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann

Thomas Parits ist Manager des Jahres

SIEGENDORF/EISENSTADT. Diese Auszeichnung erhielt der sportliche Vorstand des Fußballvereins Austria Wien vom Management Club Burgenland, der größten Vereinigung von Unternehmen und Führungskräften aus Wirtschaft, Verwaltung, Sport und Kultur im Burgenland. Erstmalig Sportmanager Der begehrte Preis geht an den Siegendorfer Manager, der mit Leistung, Erfolg, Charisma und Auftreten im letzten Jahr am meisten beeindruckt hat. Erstmals nach 16 Jahren ging die Auszeichnung in den Bereich des...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.