Wochenmarkt

Beiträge zum Thema Wochenmarkt

Der Braunauer Wochenmarkt entfällt wegen dem Feiertag in der Woche des 15. August.

Braunauer Wochenmarkt entfällt

Der Feiertag Mariä Himmelfahrt ist an einem Mittwoch, daher entfällt der Wochenmarkt am Stadtplatz Braunau. BRAUNAU. Am Mittwoch, dem 15. August, fällt der Wochenmarkt am Stadtplatz aufgrund des Feiertages Mariä Himmelfahrt aus. Die Marktordnung der Stadt wollte auf Dienstag verschieben. Jedoch würden am Ersatztermin statt den üblichen 40 Teilnehmern nur zehn Marktstände vertreten sein. Daher wurde der Markt im Einvernehmen mit den Marktbeschickern für die kommende Woche abgesagt. Ab Mittwoch,...

  • Braunau
  • Gwendolin Zelenka
27

Wochenmarkt Mattighofen

Gesundes und köstliches aus der Region Verschiedene Standbetreiber aus der Region bieten ihre Spezialitäten an jedem Samstagvormittag, bei jedem Wetter am Wochenmarkt an. Frisches und in bester Qualität, aus eigener Hand Hergestelltes wir dort angeboten. Weinhof Mederle aus Moosbach (Gemüse, Obst, Weine usw.). Franz Stangl aus Wildenau (Fischspezialitäten). Biohofkäserei Martina u. Hermann Wimmer aus Kirchberg ( Käse, Butter, Joghurt, Topfen). Schmankerlkorb - Ferdinand Sammer aus Uttendorf...

  • Braunau
  • Johann Zehner
Die Kindergartenkinder am Wochenmarkt in Ried i. I.

Auf dem Markt

Eine Gruppe vom Kindergarten Aspach besuchte den Wochenmarkt in Ried i. I. Dort wurden Blumen und Kräuter für den Garten gekauft. Es war ein sehr schöner, erlebnisreicher und eindrucksvoller Vormittag für die Kinder. Wo: Kindergarten, Mettmacher Str., 5252 Aspach auf Karte anzeigen

  • Braunau
  • Franz Streif
Auch auf dem Braunauer Wochenmarkt wurden Unterschriften gesammelt.

ÖGB fordert eine Senkung der Lohnsteuer

BEZIRK. Der Österreichische Gewerkschaftsbund (ÖGB) fordert eine Senkung der Lohnsteuer. Konkret soll der Eingangssteuersatz von 36,5 auf 25 Prozent gesenkt werden und es sechs Steuerstufen für einen harmonischeren Tarifverlauf geben. "Das ÖGB/AK-Modell soll eine spürbare Erleichterung für alle Arbeitnehmer bringen", so ÖGB-Landesvorsitzender Johann Kalliauer. 780.000 Menschen haben sich dieser Forderung mittels Unterschriftenliste bereits angeschlossen. Um noch mehr Menschen auf das geforderte...

  • Braunau
  • Andreas Huber
2

Verteilaktion am Braunauer Wochenmarkt

BRAUNAU. Die Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter (FSG) befragte die Besucher am Braunauer Wochenmarkt, ob die Vermögensverteilung in Österreich gerecht ist, ob Millionäre Vermögenssteuer bezahlen sollen, sowie Steueroasen geschlossen werden müssen. Die Umfrage habe laut FSG gezeigt, dass die Menschen mit der derzeitigen Umverteilung in Österreich äußerst unzufrieden sind. Um den gesellschaftlichen Zusammenhalt und sozialen Frieden zu sichern, muss es ein Mindestmaß an Gerechtigkeit...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Groß und Klein beim Einkauf.
10

Samstag ist Markttag in Simbach

SIMBACH (ach). Der Kirchenplatz ist jeden Samstag Kulisse des Wochenmarkts. Rund ein Dutzend Standler bieten von 7.00 bis 12.30 Uhr ihre vorwiegend regionalen und saisonalen Produkte an. Vielfältig ist das kleine, aber feine Angebot der Gewerbetreibenden rund um Simbach. Brot, Milch, Käse, Butter, Eier, Obst und Gemüse, Honig, Nudeln, Fleisch, Wurst, Kuchen, Schmalzgebackenes sowie Blumen und Gemüsepflanzerln locken Kundschaft aus Simbach und den umliegenden Gemeinden. Gemütlich am Markt...

  • Braunau
  • Elke Grumbach

Wochenmarkt soll umgesiedelt werden

MATTIGHOFEN (ebba). Der Wochenmarkt in Mattighofen soll einen neuen Standort bekommen. "Der jetzige vor der Volksschule ist nicht optimal, weil er zu weit entfernt von den Geschäften am Stadtplatz ist. Wenn erst einmal der Umbau der Volksschule in Angriff genommen wird, werden wir uns ohnehin um einen neuen Platz umsehen müssen, warum also nicht gleich handeln?", meint Eleonore Ries. Sie brachte den Dringlichkeitsantrag der Grünen-Fraktion in der Gemeinderatssitzung am 25. April vor. "Der...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.