Wolfgang Klinger

Beiträge zum Thema Wolfgang Klinger

Landesrat Wolfgang Klinger ist erfreut über das zusätzliche Budget von 6,2 Millionen Euro für Hochwasserschutzmaßnahmen in Oberösterreich.

Hochwasserschutz
Zusätzliches Budget für beschleunigte Umsetzung

Die zusätzlichen Bundesmittel ermöglichen eine rasche Umsetzung von Hochwasserschutzmaßnahmen in Grieskirchen, Frankenmarkt, Abstätten, in der Krems-Au und in Schärding. GRIESKIRCHEN/SCHLÜSSLBERG. Vom Zuschuss profitiert unter anderem das Gebiet am Kehrbach. In den vergangenen Jahren ist es hier nach Starkregenereignissen wiederholt zu Hochwässern gekommen. Dabei wurden Wohnobjekte, Gewerbebetriebe und die Bahnstrecke Wels-Passau überflutet.  „Es ist sehr erfreulich, dass wir mit dem Bund die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Fred Gruber wohnt direkt an der B135, die durch Gaspoltshofen führt. Er setzte sich für die Errichtung der neuen Schutzwege ein.
2

Privatinitiative
Pensionist aus Gaspoltshofen kämpft für Fußgänger

Dank Fred Gruber wurden im stark befahrenen Gaspoltshofner Ortszentrum zwei neue  Schutzwege errichtet. Der Pensionist startete eine Privatinitiative. GASPOLTSHOFEN. "Einen konkreten Anlass hat es nicht gegeben. Mir war es als eingeborenen Gaspoltshofner einfach ein Anliegen, etwas zum Schutz der Bevölkerung zu tun", erklärt Fred Gruber. Vor zwei Monaten ergriff der Gaspoltshofner die Initiative und setzte sich für die Errichtung von Schutzwegen im stark befahrenen Ortszentrum ein. Die B135...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Seit 1. September 2016 bilden die Bezirkshauptmannschaften Grieskirchen und Eferding eine Verwaltungsgemeinschaft.
3

Schwarze Bezirke
ÖVP dominiert Eferding und Grieskirchen

Oberösterreich wählt am 26. September den Landtag sowie die Bürgermeister und Gemeinderäte. In den Bezirken Eferding und Grieskirchen zeichnen sich keine großen Veränderungen ab – Aber: Sie haben es in der Hand! EFERDING, GRIESKIRCHEN. Die Bezirke Eferding und Grieskirchen sind aktuell ganz klar ÖVP-dominiert: Neun von zwölf Eferdinger Gemeinden werden von schwarzen Bürgermeistern regiert. 28 von 33 Ortschefs stellt die Volkspartei im Bezirk Grieskirchen. Auch in den Bezirkshauptstädten hoffen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Ingo Till
Regionale Eferdinger Schmankerl wurden an Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (r.) überreicht.
2

FPÖ Eferding
Wahlkampfauftakt mit Frühschoppen

Ausgelassen war die Stimmung am Eferdinger Stadtplatz beim Frühschoppen, zu dem die FPÖ Eferding, gemeinsam mit den Ortsgruppen der Umlandgemeinden Fraham, Hinzenbach und Pupping, eingeladen hat. BEZIRK EFERDING. Auch Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner sowie Landesrat und Bürgermeister Wolfgang Klinger überzeugten sich von  der gemeindeübergreifenden Zusammenarbeit und genossen die gute Bewirtung und Gespräche mit den Gästen im vollen Festzelt. Der Bürgermeisterkandidat der FPÖ...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
2

Hochwasserschutz
Flutmulden in Urfahr-Umgebung schwer umsetzbar

URFAHR-UMGEBUNG. In Sachen Hochwasserschutz kommen die Gemeinden Feldkirchen und Goldwörth mit den Planungsvorgaben des Landes OÖ weiterhin nicht zurecht. Nur in Ottensheim scheint der "Hochwasserschutz auf Schiene" zu sein, wie Bürgermeister Franz Füreder (ÖVP) bestätigt. Auch wenn dieser Bedenken hat, dass die berechneten Kosten für die Schutzbauten noch stimmen: "Aufgrund der Corona-Krise sind die Preise gestiegen." Flutmulden-Debatte Feldkirchens Bürgermeister David Allerstorfer (SPÖ)...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Der Taufkirchner FP-Obmann Thomas Ecker (rechts) mit Bezirksparteiobmann Wolfang Klinger.

FPÖ Taufkirchen
Parteiobmann Thomas Ecker einstimmig wiedergewählt

Beim Ortsparteitag der FPÖ Taufkirchen an der Trattnach wurde Thomas Ecker mit 100 Prozent der Stimmen als Ortparteiobmann bestätigt. Als Stellvertreter stehen ihm Friedrich Bruckner, Sandra Pauzenberger, Rainer Frömel und Tanja Thaller zur Seite. TAUFKIRCHEN/TRATTNACH. Ecker bedankte sich bei seiner Ortsgruppe für das Vertrauen und die Unterstützung. "Mit diesem Team im Rücken gehe ich gestärkt in die Wahl", so Ecker. Sein besonderer Dank galt Karl Heinz Trinkfass, den er 2015 als Obmann...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Klubobmann Herwig Mahr, LH-Stellvertreter Manfred Haimbuchner, Landesrat Günther Steinkellner und Landesrat Wolfgang Klinger (v.l.).

Oberösterreich vor der Wahl
FPÖ verweist auf Erfolge und will weiter regieren

Die Freiheitlichen verweisen einen Monat vor der Landtagswahl auf ihre Erfolge in der abgelaufenen Legislaturperiode und wollen auch in Zukunft mit der ÖVP in Oberösterreich regieren. OÖ. Die Voraussetzung von Deutschkenntnissen für den Bezug von Wohnbauförderung, die Erhöhung der Wohnbeihilfe, den Ausbau der voest-Brücke sowie die Fertigstellung der neuen Eisenbahnbrücke in Linz, den Baubeginn des Westrings, den Ausbau von Straßen- und S-Bahnen und zahlreiche Hochwasserschutzprojekte...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Besuchten die Baustelle beim Hochwasserschutzbecken Kehrbach (von links nach rechts): Landesrat Max Hiegelsberger (VP), Landesrat Wolfgang Klinger (FP), Bundesministerin Elisabeth Köstinger (VP), Grieskirchens Bürgermeisterin Maria Pachner (VP), Wasserverband-Obmann Leopold Hofinger und Schlüßlberg Bürgermeister Klaus Höllerl (SP).
7

Hochwasserschutz
Bundesministerin Köstinger besichtigte Kehrbach-Projekt

In den vergangenen Jahren kam es nach Starkregenereignissen am Kehrbach an der Gemeindegrenze zwischen Grieskirchen und Schlüßlberg wiederholt zu Überflutungen von Wohnobjekten, Gewerbebetrieben oder auch der Bahnstrecke Wels-Passau. GRIESKIRCHEN, SCHLÜSSLBERG.  Derzeit werden neue Hochwasserschutzmaßnahmen errichtet, die im Frühjahr 2022 fertig sein sollen. Vom Gewässerbezirk Grieskirchen wurde eine Gefahrenzonenplanung durchgeführt und in Zusammenarbeit mit dem Wasserverband Trattnachtal und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Der Polizei in Oberösterreich gelang ein Schlag gegen das illegale Glücksspiel.

121 Automaten beschlagnahmt
Polizei-Razzia gegen illegales Glücksspiel

Der Polizei in Oberösterreich ist ein schwerer Schlag gegen das illegale Glücksspiel gelungen. Vergangene Woche konnten illegale Glücksspielautomaten beschlagnahmt werden. Mehrere Anzeigen und gezielte Observationen der betreffenden Lokale führten zum Erfolg. OÖ. Insgesamt wurden in 39 Betrieben im oö. Zentralraum 121 Automaten beschlagnahmt. „Auch wenn es uns in den letzten Jahren durch ein gut organisiertes legales Glücksspiel gelungen ist, illegale Automaten um rund 80 Prozent zu reduzieren,...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Die Grünen
Gusen hat minderwertige Badewasserqualität

ENGERWITZDORF/GALLNEUKIRCHEN. Acht Grüne Ortsgruppen der Gemeinden Mauthausen, Langenstein, St. Georgen/Gusen, Katsdorf, Engerwitzdorf, Gallneukirchen, Wartberg und Neumarkt nahmen in einer koordinierten Aktion in ihrer Heimatgemeinde Wasserproben. Das Ergebnis: "In keiner einzigen Gemeinde hatte die Gusen Badewasserqualität." Entnommen wurden die Proben an einem heißen Badetag im Juli. Renate de Kruijff, Fraktionsobfrau der Grünen in St. Georgen, ist ausgebildete Biologin und führte die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
3

Feldkirchen
Kritik von Allerstorfer am "realitätsfremden" Hochwasserschutz

FELDKIRCHEN. Als "realitätsfremd" bezeichnete SPÖ-Bürgermeister David Allerstorfer vor Kurzem die, wie er sagt, "dahindümpelnden Hochwasserschutzmaßnahmen des Landes OÖ für das Eferdinger Becken". Der Feldkirchner fürchtet, dass der geplante Hochwasserschutz zwischen Straubing und Vilshofen in Bayern massive Verschlechterungen für das Eferdinger Becken bei Hochwasser mit sich bringen werde. Allerstorfer: "Extreme Geldverschwendung" Viele Millionen Steuergelder hätten die Planungen des Landes...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Ortsparteiobfrau Sarah Bauer-Oberhumer, der scheidende Obmann Günter Gradauer, Bezirksparteiobmann Wolfgang Klinger.

Führungswechsel
Sarah Bauer-Oberhumer neue Ortsparteiobfrau der FPÖ Weibern

Zur neuen Ortsparteiobfrau der FPÖ Weibern wurde kürzlich Sarah Bauer-Oberhumer gewählt. Sie folgt auf Günter Gradauer. WEIBERN. Beim Ortsparteitag der Freiheitlichen in Weibern wurde Sarah Bauer-Oberhumer mit 100 Prozent der Stimmen zur Ortsparteiobfrau gewählt. Als Stellvertreter wird sie von Christoph Spicker unterstützt. Weitere Mitglieder der Ortsparteileitung sind Bastian Oberhumer, Edith Eisterer und Florian Eisterer. Der anwesende Bezirksparteiobmann Wolfgang Klinger bedankte sich bei...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Landesrat Wolfgang Klinger (3.v.re.) machte sich ein persönliches Bild von den Arbeiten auf der Baustelle in Rosenau.
Video 31

Bei Firma Rohol
Schutz gegen Vermurungen in Rosenau am Hengstpass

Der Dambach mit knapp 80 km² Einzugsgebiet fließt vom Hengstpass durch die Gemeinden Rosenau, Edlbach und Windischgarsten zur Teichl. ROSENAU/HENGSTPASS. Typisch für diesen und andere Wildbäche ist, dass die von ihnen ausgehende Gefahr weniger im reinen Hochwasser, sondern in den mitgeführten Feststoffen aus Erosionsvorgängen liegt, etwa Muren und Wildholz. Bereits im vorigen Jahrtausend wurde daher ein Schutzprojekt über 3,6 Millionen Euro für den Hauptbach und seine Zubringer erstellt. Einer...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Beste Laune bei zwei Landesräten, drei Bürgermeistern und den Vertretern von Feuerwehr, Gemeinden und ausführenden Firmen: Das Großprojekt Hochwasserschutz St. Georgener Bucht wurde offiziell seiner Bestimmung übergeben.
18

Hochwasserschutz St. Georgener Bucht
23,5 Millionen investiert: Damm lässt Angst vor Flut schwinden

Drei vom Hochwasser leidgeprüfte Gemeinden atmen auf: Mit der offiziellen Übergabe und Segnung des nach dem Machlanddamm aufwändigsten Hochwasserschutzprojektes im unteren Mühlviertel rückt die Angst vor der Flut ein Stück aus dem Bewusstsein von über 11.000 Bürgern in der St. Georgener Bucht. LUFTENBERG. ST.GEORGEN. LANGENSTEIN. Mit 1. August 2021 ist es vollbracht: Von Abwinden bis Mauthausen schützt nun ein aufwändiges, 5.3 Kilometer langes Bollwerk die Siedlungsgebiete der drei Gemeinde vor...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Landesrat Wolfgang Klinger und Christian Deutinger (beide FPÖ) danken den Kemanter Feuerwehren für deren unermüdlichen Einsatz 365 Tage im Jahr.

Lokalaugenschein in Kematen
Sicherheitslandesrat Wolfgang Klinger zu Gast bei den Feuerwehren

„Die Freiwilligen Feuerwehren in Kematen sind nicht nur Profis in ihrem Fach, sondern auch wichtige Ansprechpartner in vielen Lebenslagen für alle Gemeindebürgbürger“, betont Kematens FPÖ-Bürgermeisterkandidat Christian Deutinger. KEMATEN. Für den freiheitlichen Kommunalpolitiker ist Kematen in der  glücklichen Situation, dass gesamten Gemeindegebiet mit eigenen Feuerwehren abdecken zu können: „Vor allem in den dezentralen Ortsteilen in Achleiten und Gerersdorf sind die Feuerwehren soziale...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
4

Freiwillige Feuerwehren
Landesrat Wolfgang Klinger besuchte Kematner Feuerwehren

„Die Freiwilligen Feuerwehren in Kematen sind nicht nur Profis in ihrem Fach, sondern auch wichtige Ansprechpartner in vielen Lebenslagen für alle Gemeindebürgerinnen und -bürger. Kematen hat die glückliche Situation das gesamten Gemeindegebiet mit eigenen Feuerwehren abdecken zu können. Vor allem in den dezentralen Ortsteilen in Achleiten und Gerersdorf sind die Feuerwehren soziale Treffpunkte und Drehscheiben des örtlichen Lebens“, erklärt FPÖ-Bürgermeisterkandidat Christian Deutinger. Groß...

  • Linz-Land
  • Christian Deutinger
Ortsparteiobmann Raimund Doppler und Bezirksparteiobmann Wolfgang Klinger

FPÖ St. Georgen
Raimund Doppler wieder zum FP-Ortsparteiobmann gewählt

ST. GEORGEN/GRIESKIRCHEN. Beim Ortsparteitag der FPÖ St. Georgen wurde Raimund Doppler im Beisein von Bezirksparteiobmann Wolfgang Klinger einstimmig als Ortsparteiobmann wiedergewählt. Als Stellvertreter steht ihm Christoph Zauner unterstützend zur Seite. Bezirksparteiobmann Wolfgang Klinger durfte die Wahl durchführen. „Ich gratuliere allen gewählten Mitgliedern der Ortsparteileitung und wünsche ihnen viel Kraft für die bevorstehenden Aufgaben. Die FPÖ St. Georgen hat eine kleine, aber feine...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Kommando und Jugend der Feuerwehr Perg, Landesrat Wolfgang Klinger und Vizebürgermeister Andreas Köstinger bei der Spendenübergabe.
1 2

Perg
FP-Ressort unterstützt Anschaffung von Sicherheitsbekleidung für Feuerwehrjugend

Die FPÖ Perg organisierte die Kostenübernahme für Sicherheitsbekleidung der Perger Feuerwehrjugend. PERG. „Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Perg hat kürzlich neue Sicherheitsbekleidung für ihre Feuerwehrjugend angeschafft. Gemeinsam mit Landesrat Wolfgang Klinger konnten wir sicherstellen, dass das Sicherheitsressort des Landes 1.000 Euro zu dieser sinnvollen Investition zuschießt“, sagt Andreas Köstinger. Der Perger FPÖ-Vizebürgermeister übergab die Spende kürzlich mit Landesrat Klinger an...

  • Perg
  • Michael Köck
v.l.:  Rainer Höretzeder, Lukas Höchtl, Landesrat Wolfgang Klinger, Obmann Helmut Hauer, Elmar Podgorschek

FPÖ St. Martin
Helmut Hauer wieder einstimmig zum Obmann gewählt

FPÖ-Obmann Helmut Hauer konnte beim Ortsparteitag hohen Besuch begrüßen. ST. MARTIN. Die Anwesenheit von Landesrat Wolfgang Klinger und Bezirksparteiobmann Elmar Podgorschek bei der Jahreshauptversammlung zeigt den Stellenwert der FPÖ St. Martin innerhalb der Landespartei. Helmut Hauer wurde einstimmig erneut zum Obmann gewählt. Mit dem Bürgermeisterkandidaten Rainer Höretzeder und dem 28-jährigen Lukas Höchtl wurden zwei engagierte Obmann-Stellvertreter gewählt. Rainer Höretzeder präsentierte...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Christian Hattinger, Gerhard Hofinger, Florian Kolmhofer, Wolfgang Klinger und Martin Maier (v. l.).
Video

Trinkwasserversorgung
Laborbus untersucht Wasserqualität von Hausbrunnen

Viele oberösterreichische Haushalte beziehen ihr Trinkwasser aus insgesamt rund 90.000 Hausbrunnen. Der Laborbus des Landes OÖ kann vor Ort die Wasserqualität überprüfen. OÖ. Rund 17 Prozent der Oberösterreicher holen ihr Trinkwasser aus dem eigenen Brunnen – im Bundesländervergleich ein sehr hoher Wert. Die Qualität dieses Wassers entspricht allerdings in vielen Fällen nicht den gängigen Standards. Langfristiges Ziel des Landes OÖ ist, den Anschlussgrad an gemeinschaftliche Wasserversorgungen...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Nach Norbert Hofers Rücktritt als Bundesparteiobmann der FPÖ überlegen die Blauen der Region, welche Folgen dies für die Wahlen im Herbst haben könnte.
2

Hofer-Rücktritt
FPÖ Grieskirchen/Eferding hat Vertrauen in Bundespartei

Nach Norbert Hofers Rücktritt von der FPÖ-Bundesparteispitze beschäftigt die Frage nach seinem potentiellen Nachfolger ganz Österreich. FPÖ-Politker aus der Region betonen ihr Vertrauen in die Bundespartei. BEZIRKE. Die Frage nach Norbert Hofers potentiellem Nachfolger an der FPÖ-Bundesparteispitze beschäftigt derzeit ganz Österreich. Klubobmann Herbert Kickl wird derzeit besonders hoch gehandelt als möglicher Hofer-Nachfolger. Landtagsabgeordnete und Bezirksparteiobmann-Stellvertreterin Sabine...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Das alte Bahnhofsgebäude in Gaspoltshofen: Ende 2009 wurde der Schienenverkehr der Haager Lies eingestellt.

Debatte
Ideen für das Gaspoltshofner Bahnhofsareal

Streuobstpark bei Haager Lies und Dauerausstellung am alten Bahnhofsareal in Gaspoltshofen? Mehrheit im Ortsauschuss war dagegen. GASPOLTSHOFEN. Der erste Abschnitt des Geh- und Radwegs "Haager Lies" ist fertig. Was soll noch an der Strecke passieren? Im Ausschuss für Ortsentwicklung wurde ein Projekt besprochen, das Obstbäume im Fokus hat. Genauer: ein Park mit "1.000 Apfel- und Birnensorten". Er soll ein Stück entlang des Wegs, zum größeren Teil aber auf dem ehemaligen Bahnhofsareal von...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Ortsparteiobmann Manuel Bruckmüller und Bezirksparteiobmann Wolfgang Klinger.

FPÖ-Ortsparteitag
Manuel Bruckmüller als FP-Obmann in Pram bestätigt

Manuel Bruckmüller bleibt Obmann der FPÖ in Pram. Als Stellvertreter unterstützen ihn Markus Mayr und Harald Beham. PRAM. Beim Ortsparteitag der FPÖ Pram wurde Manuel Bruckmüller einstimmig als Obmann bestätigt. Markus Mayr und Harald Beham werden ihn als Stellvertreter tatkräftig unterstützen. „Ich gratuliere dem wiedergewählten Obmann und seinen Stellvertretern sehr herzlich. Die FPÖ Pram ist personell sehr gut aufgestellt und bestens für die bevorstehende Wahl gerüstet. Mit so einer starken...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Landesrat Wolfgang Klinger

Projekt „Hillslope“ abgeschlossen
Grenzüberschreitende Initiative zum Hangwasserschutz

Vom Maßnahmenplan profitieren stark von Hangwasser betroffene Gebiete wie Altheim, Tumeltsham und Passau. ALTHEIM, TUMELTSHAM, PASSAU. Als Folge von Starkregenereignissen kommt es in letzter Zeit gehäuft zu Hangwasserabflüssen. Dabei handelt es sich um Überflutungen fern des Gewässers. Hangwasserabflüsse treten, wie das Jahr 2016 gezeigt hat, flächendeckend in Oberösterreich und Bayern auf. Die Schäden sind mit jenen, die durch Flusshochwasser verursacht werden, vergleichbar. Die für...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.