Alles zum Thema Workshop

Beiträge zum Thema Workshop

Motor & Mobilität
Frauen bekommen praktische Tipps und Tricks rund ums Auto.

Workshop
Auto-Workshop nur für Frauen

Das Frauenbüro der Stadt Linz bietet einen kostenlosen Workshop für Frauen an, wie diese ihr Auto winterfit machen können. Der Kurs ist am 20. Oktober, beim Fußballplatz Union Kleinmünchen am Straßlandweg 24 und findet zwischen 10.30 und 12 Uhr statt. Dort gibt eine Expertin nützliche Tipps, Tricks und Informationen, die frau gut im Alltag gebrauchen kann. Inhalte des Workshops sind etwa der Reifenwechsel, das Überprüfen des Reifenprofils, von Lichtern, Flüssigkeiten sowie dem Motorölstand....

  • 03.10.18
Lokales
OÖ Familienbund-Landesobmann Mag. Bernhard Baier lädt zum Besuch der Familienbundzentren ein.

Neu: 6500 Kurstermine für Familien in OÖ

Im Herbst-Winter-Semester können sich Eltern und Kinder auf über 6500 Kurstermine in den 23 Familienbundzentren in Oberösterreich freuen. OÖ Familienbund-Landesobmann Mag. Bernhard Baier lädt ein, im neuen Programm zu stöbern: „Unser Angebot richtet sich vor allem an Familien mit Kindern von 0 bis 6 Jahren. Aber es ist auch für größere Buben und Mädchen sowie für Eltern und Großeltern einiges dabei. Eine Mischung aus Sport, Kultur, Kreativität, Bildung und Beratung ist uns dabei sehr wichtig....

  • 03.10.18
Freizeit
4 Bilder

Diabolo-Workshop mit Profi in der Linzer Tabakfabrik

Bewegung, Sport und Spaß in einem - es gibt gute Gründe, warum das Spielen mit einem Diabolo unter Artisten und interessierten Freizeitjongleuren immer beliebter wird. Auch der schon österreichweit bekannte Diabolo Artist Valerian Kapeller, erfolgreich bei der ORF-Talentshow „Die Große Chance“ und Diabolo-Weltrekordhalter, möchte diese Kunst besonders jungen Menschen näher bringen. Aktiv die eigene Freizeit zu gestalten – das ist gerade für Kinder und Jugendliche wichtig und das Diabolo ist das...

  • 13.09.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Mag. iur Wolfgang Vovsik ist Östereichs Mediations-Fachexperte und Entwickler des markenrechtlich geschützten Medianus Lehrgangskonzeptes
2 Bilder

Institut MIT startet Medianus ® Curriculum Herbst 2018

Eine markenrechtlich geschützte zertifizierte berufsbegleitende Ausbildung „Mediation“ nach dem ZivMedG Mit Mag. Wolfgang Vovsik ist automatisch der Begriff Mediation verbunden, ist er doch jener Mann, der die Mediation in Österreich aufbaute. Seit mehr als 25 Jahren bietet er berufsbegleitende Ausbildungen zur Mediatorin bzw. Mediator an. Seine zertifizierten Lehrgänge sind österreichweit und weit über die Grenzen hinaus bekannt und begehrt. Mehr als 1.000 Menschen unterschiedlichster...

  • 10.09.18
Leute

Sei Vereinsregionaut – Sei du die Story

Du bist Mitglied in einem Verein, in dem ihr Großartiges leistet, dann sorge dafür, dass es auch andere erfahren! Als Presseverantwortlicher möchtest du am schnellsten Wege und mit Vereinskassa schonenden Mitteln deinen Verein bekannt machen? Dann melde dich gleich jetzt zu den Vereinspresseworkshops in deinem Bezirk an und unsere Redakteure zeigen dir hautnah, wie schnell du als registrierter „Regionaut“ auf meinbezirk.at deinen Verein und eigene Themen an die Öffentlichkeit bringst....

  • 11.07.18
Lokales
2 Bilder

Aktiv lernen statt passiv konsumieren

Das Institut Suchtprävention lässt symbolisch die Sektkorken knallen, denn es gibt einen Grund zum Feiern: Das 10-jährige Jubiläum des Projektes „Drive Clean“ von pro mente OÖ. „Im Schlaf wird der Alkohol schneller abgebaut“ – wer diesen und anderen gefährlichen Irrtümern immer noch Glauben schenkt hat wohl noch nicht den Workshop „Drive Clean“ besucht. Dieses Angebot bietet Fahrschulen im ganzen Bundesland abwechslungsreiche Übungen und Gruppendiskussionen zum „Fahr-Trink-Konflikt“ und zum...

  • 01.06.18
Lokales
4 Bilder

"Kinder Knigge" in der Volksschule

Das digitale Zeitalter und die damit verbundene Nutzung von digitalen Medien ist eine Herausforderung, die auch Bildungsinstitutionen beschäftigt. Vor Kurzem fand dazu ein Workshop in der Praxisvolksschule der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz statt. Die Kommunikation und der Umgang mit dem Thema "Handy & Co“ wurde  gemeinsam mit den Kindern der GST 2 spielerisch thematisiert. Dieser Workshop wurde von „Kinder Knigge“ entwickelt und wird vom Institut Medienbildung der...

  • 16.05.18
Wirtschaft
Nina Kraft (2. v. r.) mit den Schülerinnen Magdalena Gstöttner, Barbara Haubner, Emely Ertl und Sina Siess (v. l.).

ORF-Moderatorin gab im Körnergym Tipps fürs Berufsleben

„Wenn euch jemand eine Chance gibt, dann habt keine Angst und nehmt sie an“, riet Moderatorin Nina Kraft den Schülern der 6B des Körnergymnasiums. Die Linzerin war kürzlich im Rahmen eines Workshops zur Berufsorientierung zu Gast in der Schule. Sie gab den Jugendlichen Tipps, um schwierige Situationen zu meistern, egal ob in der Schule oder später im Beruf. Außerdem forderte sie die Schüler auf, Mut zu haben und an sich zu glauben: „Oft gelingen einem Dinge, die man nicht für möglich gehalten...

  • 02.05.18
LeuteBezahlte Anzeige
Im Online-Webinar leitet Martina Kieweg an wie Sie die Fülle an Liebe in sich entfalten. Bereit sein zur Herzensöffnung und gesunden Selbstliebe.
2 Bilder

Mit neuer Liebeskultur erwachen zum neuen Frau sein

Martina Kieweg startet mit einem einzigartigen, neuen Online-Training. Die erfahrene Beziehungstrainerin zeigt damit Frauen neue Wege auf wie sie ihr ganzheitliches Potential zu mehr Freude, Liebe und Glück entfalten. Das Ziel: Eine neue Beziehungsqualität mit ihrem Seelenpartner zu erlangen. Seit 2011 begleitet sie in ihrer Praxis in Hinterstoder erfolgreich Frauen und Männer aus Österreich und umliegenden Nachbarländern bei ihrem Weg zu einer glücklichen, erfüllten und liebevollen...

  • 29.03.18
Freizeit
Durch die kostenlosen Workshops sollen mehr Autoren für Wikipedia gefunden und so auch die Vielfalt erhöht werden.

Wikipedia: Selber mitschreiben im Wissensturm

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia ist seit kurzem eine fixe Größe im Veranstaltungskalender des Linzer Wissensturms. Die Wikipedia ist Diskussionsraum und tägliche Informationsquelle für unzählige Menschen weltweit. Hier können Menschen aller Geschlechteridentitäten, Herkünfte und Interessen mitschreiben und bilden mit ihrem Beitrag die Grundlage von Gesprächen und Diskussionen. Dennoch spiegelt die Autorenschaft meist nicht den Bevölkerungsdurchschnitt wider – zahlreiche Gruppen sind...

  • 29.03.18
Freizeit
Foto: Barbara Gamsjäger

die zebras Improshow für Schulen

die zebras bieten seit Oktober 2017 eine Impro-Show exklusiv für Schulen zu fixen Terminen im Theater Maestro in Linz an. Zwei Teams von Impro-Spielern buhlen um die Gunst des Publikums auf sportlichem Hochleistungsniveau! Sie improvisieren nach Vorgaben der Zuschauer und lassen Theater im Moment entstehen. Aus dem Nichts entstehen Figuren und Charaktere, rasant in Szene gesetzt. Mit viel Sprachwitz, Sangeskunst und spielerischem Einfallsreichtum wetteifern die Spielerinnen und Spieler dabei...

  • 06.03.18
Freizeit

Bandbreiten MusicLab // Workshop: DIY-Effektgerätebau

B-Y-O-C – Build your own Clone. Bau in 2 Nachmittagen dein ganz ganz persönliches Gitarren-Effektgerät! Wähle aus 6 verschiedenen Projekten um dein Pedalboard zu „pimpen“ oder zu erweitern. Du beendest den Workshop mit einem funktionierenden Effektgerät deiner Wahl und nimmst nütztliche Tipps & Tricks mit nach Hause. Inhalte: • Löten, für Anfänger, Musiker und DIYselfer • Platinen selbst zuhause erzeugen (Zeichnen, ätzen) • Kabel-Reparatur • Bauteile erkennen und prüfen • Effektgerät...

  • 06.03.18
Freizeit

Bandbreiten MusicLab // Workshop: DIY-Effektgerätebau

B-Y-O-C – Build your own Clone. Bau in 2 Nachmittagen dein ganz ganz persönliches Gitarren-Effektgerät! Wähle aus 6 verschiedenen Projekten um dein Pedalboard zu „pimpen“ oder zu erweitern. Du beendest den Workshop mit einem funktionierenden Effektgerät deiner Wahl und nimmst nütztliche Tipps & Tricks mit nach Hause. Inhalte: • Löten, für Anfänger, Musiker und DIYselfer • Platinen selbst zuhause erzeugen (Zeichnen, ätzen) • Kabel-Reparatur • Bauteile erkennen und prüfen • Effektgerät...

  • 06.03.18
Freizeit

Bandbreiten MusicLab // Workshop: Musiksoftware I

Kann ich alles selbst mit dem PC aufnehmen? Brauche ich unbedingt ein Studio? Was gibt es für technisches Equipment und wie setze ich es ein? Welche „Gesetze“ gibt es beim Mischen? Wie baue ich einen Mix auf? Inhalte: • Einführung in die DAW Ableton Live • Arbeiten mit Audio Dateien in Ableton • Recording • Arbeiten mit Midi • Arbeiten mit Software Synths (Native Instruments Komplete 9 Ultimate) • Tipps & Tricks • Mix Techniken in Ableton Live (Standard Plugins) Informationen...

  • 06.03.18
Freizeit

Bandbreiten MusicLab // Workshop: Soundcheck

B-Y-O-C – Build your own Clone. Bau in 2 Nachmittagen dein ganz ganz persönliches Gitarren-Effektgerät! Wähle aus 6 verschiedenen Projekten um dein Pedalboard zu „pimpen“ oder zu erweitern. Du beendest den Workshop mit einem funktionierenden Effektgerät deiner Wahl und nimmst nütztliche Tipps & Tricks mit nach Hause. Inhalte: • Löten, für Anfänger, Musiker und DIYselfer • Platinen selbst zuhause erzeugen (Zeichnen, ätzen) • Kabel-Reparatur • Bauteile erkennen und prüfen • Effektgerät...

  • 06.03.18
Wirtschaft
Anmeldung für den Sprechtag: linz-land@wkooe.at

22. März: Hilfestellung beim Generationswechsel geben

BEZIRK (red). Mit einem Übergabe-/Übernahmesprechtag am 22. März 2018 unterstützt die Wirtschaftskammer Linz-Land den regionalen Unternehmernachwuchs. An diesem Tag steht ein dreiköpfiges Expertenteam der WKOÖ bei der Nachfolge-Rechtsberatung zu Steuerrecht bis zum Mietrecht zu Verfügung.

  • 25.02.18
Lokales

Naturfotografie Workshop - Zauber der Frühblüher

Es ist zweifellos immer eine ganz besondere Freude, wenn die ersten Frühlingswildblumen etwas Farbe in die Natur zurückbringen und ihre Köpfchen den nun schon wärmeren Sonnenstrahlen entgegenstrecken. So werden wir uns diesen ersten kleinen Frühlingsboten im Umkreis der Stadt Enns an diesem Tag genauer widmen und gemeinsam in entspannter Atmosphäre versuchen die zarten Motive behutsam fotografisch in Szene zu setzen und die Umsetzungen ausführlich besprechen. Alle Details auf...

  • 15.02.18
Freizeit

"Hello World": Kinder lernen hacken im Wissensturm

Selber einen Roboter programmieren, Hard- und Software von Geräten kennenlernen, löten ausprobieren und hacken lernen – all das können Kinder bei den neuen "Hello World"-Workshops von "Jugend hackt" im Wissensturm. Alle Interessierten zwischen acht und zwölf sowie von 13 bis 16 Jahren können ab 26. Jänner immer freitags von 14 bis 17.30 Uhr im Wissensturm gemeinsam mit Mentoren in verschiedene Bereiche rund um Technik und Technologie reinschnuppern, Geräte und Apps ausprobieren und damit...

  • 23.01.18
Wirtschaft
Digital „trittfest“ werden: Das ist mit dem Workshop der Wirtschaftskammer Linz-Land am 22. November möglich.

WKO Linz-Land: Workshop für Ein-Personen-Unternehmen um Facebook fit zu werden

Es geht um "Online richtig werben: Die Wirtschaftskammer Linz-Land lädt am Mittwoch, 22. November 2017 – ab 17 Uhr – zur Workshop mit Michael Reiter. BEZIRK (red). „Facebook ist längst keine grüne Spielwiese mehr, auf der Unternehmer nur dabei sein können", sagt Michael Reiter. Es sei längst ein fixer Marketingbestandteil eines jeden modernen Unternehmens: „Ob zur Produktvorführung, zum Kundenkontakt oder zur Unternehmenspräsentation genutzt, gilt es, stets professionell damit zu arbeiten und...

  • 10.11.17
Freizeit
Workshopleiterin Iris Lehner zeigt, wie man Naturkosmetik herstellt.

Naturkosmetik-Workshop für Mütter und Töchter

In vielen Kosmetikprodukten sind allergieauslösende und gesundheitsschädigende Inhaltsstoffe enthalten. Gerade pubertierende Mädchen haben ganz besondere Bedürfnisse im Hinblick auf Hautpflege und Kosmetika. Gemeinsam mit ihren Müttern (oder Tanten, Omas, Freundinnen) können junge Mädchen in einem speziellen Workshop lernen, wie man selbst Kosmetika aus hochwertigen naturreinen Ölen, Pflanzen-Wirkstoffen etc. herstellt. Angefertigt werden Roll-Ons, Fest-Parfums, eine Reinigungsmilch, ein...

  • 23.10.17
Freizeit
Hat man die Technik erst einmal verstanden, macht die Smartphone-Nutzung auch Spaß.

Handyschule macht Senioren zu Smartphone-Profis

Im November gibt es wieder Termine für Anfänger und Fortgeschrittene. Immer mehr Senioren sehen im Smartphone nicht mehr ein kompliziertes Gerät, sondern die Möglichkeit, mit Kindern und Enkelkindern zu kommunizieren, Fotos zu machen und ihnen diese per Whatsapp zu schicken. Auch das Navigieren per Smartphone oder mittels Suchmaschinen im Internet rasch fündig zu werden, wird immer attraktiver für ältere Menschen. Der Umstieg von einem Tastentelefon auf ein Smartphone fällt jedoch oft nicht...

  • 23.10.17
Freizeit

Workshop: Queere und LGBTI-Sprache in Theorie und Praxis

Ein zweitägiger Workshop am 10. und 11. November beschäftigt sich mit Maßnahmen, die benötigt werden, um einen nicht-diskriminierenden und sensiblen Sprachgebrauch zu etablieren. Sprache wird dabei gedacht als Teil eines "Safer Space", eines geschützten Raums für Menschen außerhalb der Heteronormativität. Ziel ist es, sich eine Sprache anzueignen, die verbindet und mit einschließt, und eine gemeinsame Sprache des Umgangs zu finden. Der Workshop wird geleitet von Amina Lehner und findet im...

  • 23.10.17
Lokales
Volksschulkinder beschäftigen sich im Workshop spielerisch mit dem Thema Mobbing.

Anti-Mobbing-Workshop für Volksschulkinder

Kinder werden im Theaterpädagogik-Workshop "So spielt das Leben – lebendiges Spiel" mit Daniela Christl für das Thema Mobbing sensibilisiert. Es gibt verschiedenste Gründe, warum Kinder ausgelacht, verspottet und gehänselt werden. Sei es, weil sie zu klein oder zu groß, zu dick oder zu dünn sind. Oder auch vielleicht, weil sie eine dicke Brille tragen oder ihnen das gerade aktuelle Spielzeug oder das moderne Handy fehlen. Im Grünschnabel-Workshop am 19. Oktober möchte Theaterpädagogin Daniela...

  • 09.10.17
Gesundheit
Johann Zoidl leitet die Angehörigen-Information.
2 Bilder

Krebshilfe bietet im Oktober spannende Veranstaltungen

Am 12. Oktober findet in Linz ab 17 Uhr wieder ein Vorsorge- und Brusttastseminar statt. Unter fachlicher Anleitung von Karin Lettner lernen die Teilnehmerinnen an einem Brustmodell, wie sich Knoten anfühlen. Außerdem erhalten sie alle wichtigen Informationen über Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen bei Frauen. Die Tastuntersuchung kann die Mammografie natürlich nicht ersetzen, sollte aber ergänzend durchgeführt werden. Zur Angehörigen-Information laden Johann Zoidl und Gisela Moser...

  • 06.10.17