Alles zum Thema Wundschuh

Beiträge zum Thema Wundschuh

Lokales
Tipps und Tricks, ein Vortragsabend mit Evelyn Rath

Vortrag zum Thema "Vision müllfrei"

Die Grünen Wundschuh laden heute, 10. Oktober 2018, um 19 Uhr zum Vortrag "Vision müllfrei – Tipps und Tricks für ein Leben ohne Müll" ins Kulturheim ein. Anhand praktischer Beispiele zeigt Expertin Evelyn Rath, wie die "Vision müllfrei" gelingen kann. Info und Kontakt: Gemeinderätin Elisabeth Zury, Tel. 0650/3344534. Der Vortrag ist kostenfrei.

  • 09.10.18
Lokales

Fetzenmarkt in Wundschuh

Am 29. September findet in Wundschuh der traditionelle Fetzenmarkt des Fremdenverkehrsvereins statt. Gewühlt und gestöbert werden kann ab 8:00 Uhr am Gelände der ESV-Halle. Angeboten wird alles, was in die Jahre gekommen ist und vom Vorbesitzer nicht mehr gebraucht wird. „Wir verkaufen Hausrat, Bekleidung, Spielsachen und Sportgeräte zu günstigsten Preisen und verwenden den Erlös für einen gemeinnützen Zweck“, sagt der Kassier des Fremdenverkehrsvereins Julius Rinner.

  • 26.09.18
Lokales
Die Grünen laden zum Info-Café nach Fernitz-Mellach ein.

Info zum Frauenvolksbegehren

Die Grünen laden am Samstag in die Konditorei Purkarthofer ein. Die Grünen laden Frauen und Männer am kommenden Samstag, 29. September 2018, von 9.30 bis 11 Uhr zu einem Austausch ins Info-Café, wo bei Kaffee und Tee in der Konditorei Purkarthofer in Fernitz Fragen zum Frauenvolksbegehren besprochen werden. In der Eintragungswoche von 1. bis 8. Oktober kann das Volksbegehren ja in jedem Gemeindeamt (unabhängig vom Hauptwohnsitz) per Bürgerkarte sowie Handysignatur unterschrieben werden. Info...

  • 25.09.18
Lokales
Ist am 14. September um 19 Uhr im Kulturheim Wundschuh zu Gast: Werner Boote präsentiert "The Green Lie".

Wundschuh: Werner Boote kommt mit "The Green Lie"

Die Grüne Bildungswerkstatt lädt in Kooperation mit den Grünen Wundschuh am 14. September 2018 um 19 Uhr zur Filmvorführung von "The Green Lie" ins Kulturheim Wundschuh ein. Umweltschonende Elektroautos, nachhaltig produzierte Lebensmittel, faire Produktion sind laut Filminhalt eine populäre und gefährliche Lüge. Im Anschluss an den Dokumentarfilm gibt es die Möglichkeit, mit Regisseur Werner Boote ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt ist frei. Infos bei Gemeinderätin Elisabeth Zury Tel....

  • 11.09.18
Lokales
Am 8.9. wird in Wundschuh wieder zum Flohmarkt geladen.

Kinderflohmarkt der SPÖ in Wundschuh

Die SPÖ Wundschuh veranstaltet am Samstag, 8. September 2018, in der örtlichen ESV-Halle von 8 bis 13 Uhr den zehnten Kinderflohmarkt für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre. Es dürfen nur typische Kinderartikel wie Spielzeug, Kinderbekleidung, Kinderbücher, Sportartikel getauscht bzw. verkauft werden. Tische werden bereitgestellt. Die Teilnahme ist kostenlos.

  • 04.09.18
Wirtschaft
Ex-Tormann Roland Goriupp betreut das hochmoderne Fußball-Labor skills.lab am Anton-Paar-Standort in Wundschuh.

Wo sich die Kicker heute verbessern: Interview mit Roland Goriupp von skills.lab

Im Interview erklärt Roland Goriupp, wie das skills.lab in Wundschuh den Fußball revolutioniert. WOCHE: Was verbirgt sich hinter dem skills.lab? Roland Goriupp: Wir bieten das innovativste Fußballtraining und Testsystem, das es derzeit auf dem Markt gibt. skills.lab ist ein Fußballsimulator, der auf einer Leinwand verschiedenste Spielsituationen zeigt, die der Fußballer dann auflösen muss. WOCHE: Wer hat dieses Konzept entwickelt? Gemeinsam mit Ingenieuren, Software-Entwicklern,...

  • 30.08.18
Lokales
Vorzeigeprojekt in Wundschuh: Eine eigens adaptierte Halle kann als Lagerfläche für die rund 30 Vereine im Ort genutzt werden.

Eigene Lagerhalle für Vereine

In der Gemeinde Wundschuh ging ein Vorzeigeprojekt an den Start. Es war im Jahr 2010, als die Gemeinde Wundschuh einen alten Industriehof eines aufgelassenen Ziegelwerks im Ort ersteigern konnte. Dieses über zehn Hektar große Gelände machte der Gemeinde in den 25 Jahren zuvor extrem große Probleme. In der zweiten Hälfte der 1980er-Jahre hätte auf der dortigen Fläche eine riesengroße Sondermülldeponie entstehen soll. "Die Gemeinde konnte in Zusammenarbeit mit der Bürgerinitiative und einem...

  • 02.08.18
Lokales
In vielen freiwilligen Arbeitsstunden erweiterte der ESV Wundschuh die WC-Anlage und pflasterte den Vorplatz.

Sportzentrum Wundschuh in neuem Glanz

Rund um den Wundschuher Sportplatz entstand in den letzten Jahren ein richtiges Sportzentrum. Neben Fußballplatz, Tennisplätzen, der Zimmergewehr-Schießstätte des ÖKB und der Stocksporthalle wurde die Anlage um einen Beachvolleyballplatz erweitert. Jetzt hat der ESV Wundschuh unter Obmann Heinz Strommer und zahlreicher ehrenamtlicher Mitglieder in Zusammenarbeit mit der Gemeinde den Toiletten-Trakt in der ESV-Halle erweitert und den Hallenvorplatz neu gepflastert. Bgm. Karl Brodschneider...

  • 01.08.18
Lokales
Obmann Johannes Lang (rechts in der Kugel sitzend) mit seinem Team der LJ Wundschuh und Bgm. Karl Brodschneider (2.Reihe Bildmitte).
79 Bilder

Landjugend Wundschuh ließ die Bubbles rollen

Der Spaßfaktor war beim Bubble Soccer-Turnier der Landjugend (LJ) Wundschuh nicht zu übertreffen. Bei Tropentemperaturen zwängten sich die Teilnehmer in die kugelrunden Airbags und nahmen Sturm auf das gegnerische Tor. Spannend wurde das Duell des Veranstalters gegen die Nachbarn der LJ Preding Zwaring-Pöls. Wohl mehr durch Glück gingen die Gäste in Führung. Zur Halbzeit wechselten die Wundschuher einen Spieler aus, Obmann Johannes Lang stülpte sich die Kugel über und brachte eine unglaubliche...

  • 25.07.18
Lokales
Gratulierten zum Jubiläum: Bürgermeister Karl Brodschneider, Pfarrer Norbert Glaser und Gemeindekassierin Barbara Walch (v.l.)

Silbernes Jubiläum für Priester in Wundschuh

Pfarrer Norbert Glaser beging sein silbernes Priesterjubiläum. Dieses Fest wurde kürzlich mit einem vom Kirchenchor umrahmten Gottesdienst gefeiert. Anschließend waren alle Gläubigen zu einer Agape am Kirchplatz eingeladen. Auch der Musikverein Wundschuh spielte auf. Am 20. Juni 1993 wurde Glaser in Graz zum Priester geweiht. Dann war er in Gnas und Bruck an der Mur als Kaplan tätig, ehe er Spiritual im Grazer Priesterseminar und Leiter des Exerzitienreferats der Diözese wurde. Vor 13 Jahren...

  • 20.07.18
Lokales
Bubble Soccer ist ein Trendsport, fünf Spieler bilden ein Team

Bubble Soccer in Wundschuh

Die Landjugend Wundschuh trägt am 21. Juli ab 9:00 Uhr am Sportplatz ein Bubble-Soccer-Turnier aus. Geschützt im kugelrunden Airbag matchen sich die Spieler mit vollem Körpereinsatz und noch mehr Spaß um das runde Leder. Nenngeld pro Team inkl. Getränkegutschein 50 Euro, die Einnahmen verwendet die LJ für die Brauchtumspflege. Infos 0664-1915795.

  • 18.07.18
Lokales
Geprüfte ÖBV-Stabführer Patrick Wegl, Wolfgang Fink, Matthias Hammer, Markus Kogler, Thomas Lechner, Michael Kniepeiß, Selina Laffer, Herbert Ehmann und Maximilian Uggowitzer.
41 Bilder

GU-Stabführer legten Bundesprüfung ab

Sie gelten als erfahrene Stabführer, kennen jedes Blasmusik-Instrument und beherrschen mit ihren Musikkapellen Formationen wie die große Wende. Jetzt stellten sich in Wundschuh neun der schritt- und taktangebenden Experten der ÖBV-Prüfung. Die Stabführerprüfung des Österreichischen Blasmusikverbandes gilt als Krönung, ist bundesweit gültig und abverlangt den Kandidaten ein umfangreiches Wissen in Theorie und Praxis sowie die Kenntnis des Dirigierens. Mit dem Marsch „Mein Heimatland“ führten...

  • 06.06.18
Lokales
Beim Schönen Sonntag wird die Ortsdurchfahrt von Wundschuh zur kommunikativen und kulinarischen Meile.

Schöner Sonntag in Wundschuh

In Wundschuh hat der „Schöne Sonntag“ Tradition. Er geht auf den Marktsonntag zurück, der schon vor 300 Jahren zum beliebten Treffpunkt der Generationen wurde. An diesem großen Kirtag am 3. Juni ist die Ortsdurchfahrt von Wundschuh gesperrt, damit die Standler ihre Lebkuchenherzen, Zuckerwatte, Handwerkskunst und Brauchbares für Küche und Keller bis hin zu Omas Mantelschürzen anpreisen und die Jugend Karussell fahren kann. Um 10:00 Uhr gibt es einen Frühschoppen mit der Trachtenmusik Wolfsberg...

  • 01.06.18
Lokales
Sabine Sagerer lädt zur Kräuterwanderung auf den Gärtnerhof.

Kräuterwanderung in Wundschuh

Ärztin Sabine Sagerer lädt am 26. Mai von 14 bis 18 Uhr zur Kräuterwanderung auf den Gärtnerhof Wundschuh (Dorfstraße 15) ein. Die Heilwirkung der schönen Wiesenkräuter wird dabei gemeinsam mit Kräuterpädagogin Gudrun Heiser veranschaulicht. Anschließend wird im romantischen Vintage-Gärtnerhof verarbeitet und verköstigt. Regenschutz und festes Schuhwerk sind Voraussetzung. Kosten: 45 Euro, Anmeldung unter 0660/4619343.

  • 22.05.18
Lokales
Auch die Bankstelle in Wundschuh wird zugesperrt. Für die Nachnutzung gäbe es verschiedenste Varianten. Das Gebäude gehört aber der Bank.
2 Bilder

Jetzt sperrt auch noch die Bank zu

Raiba-Bankstellen in Dobl und Wundschuh werden geschlossen. Besonders Wundschuh trifft das hart. "Es hat eine Post gegeben, die gibts nicht mehr, es hat eine Polizei gegeben, die gibts nicht mehr, es hat einen Pfarrer gegeben, den gibts nicht mehr und jetzt auch noch die Bank", bringt Wundschuhs Bürgermeister Karl Brodschneider seinen Unmut auf den Punkt. Die Raiffeisenbank-Stelle in seiner Gemeinde schließt Mitte Mai ihre Pforten. Ebenso passiert das in Dobl-Zwaring. "Es gab so viele Anrufe...

  • 02.05.18
Lokales

Grüner Rad-Check in Wundschuh

Die Grünen Wundschuh laden am kommenden Samstag von 9 bis 12 Uhr zum kostenlosen Fahrrad-Check ein. Das Service-Team der Firma Rumpl überprüft Fahrräder und führt kleine Reparaturen gleich vor Ort durch. Treffpunkt am Parkplatz neben der Feuerwehr. Bei starkem Regen wird der Termin verschoben. Infos bei Gemeinderätin Elisabeth Zury, 0650/33 44 534.

  • 30.04.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Blumen-Team: Elfriede und Franz Valentin Kölbl sorgen für die heimischen Blumen, die in Wundschuh (Stmk) gepflanzt werden.

Südsteirisches Green-Team lässt das Ennstal aufblühen

Kölblumen ist ein landwirtschaftlicher, innovativer Familien-Betrieb, der in Wundschuh in der Steiermark auf 13.000 Quadratmeter Gewächshausfläche naturnah seine Pflanzen produziert und diese über Flowerpoint - der Gartendiskont mit acht Standorten in Kärnten und der Steiermark schon seit Jahren den Kunden näher bringt. Und das ohne Zwischenhändler, die Pflanzen kommen direkt vom Gärtner. Da ist Qualität kein Zufall! Günstigste Frühjahrsblüher, Balkonblumen, Kräuter-, Gemüse- sowie...

  • 25.04.18
Leute
Darf sich freuen: Anita Herzogs Lokal zählt zu den besten.

Fünf Krügerl für die Bierbotschaft

Bierpapst Conrad Seidl lud wieder zum Bierfest ins Casino Linz. Es ist schon Tradition, dass bei dieser Leistungsschau der Bierkultur die besten Bierwirte aus dem Listing des jeweils aktuellen Bier-Guide ihre Auszeichnungen entgegennehmen. Rund 150 der besten Gastronomen Österreichs, die sich um Bierpflege und Bierkulinarik verdient machen, gaben sich ein Stelldichein. Ausgezeichnet wurde auch die Bierbotschaft Herzog in Wundschuh, die von Anita Herzog geführt wird. Am 12. Mai steigt dort ab 11...

  • 24.04.18
Lokales
Am 27. April wird zum Bio-Jungpflanzenmarkt geladen.

Die Grünen laden zum Bio-Jungpflanzenmarkt

Die Grünen Wundschuh besuchen am 27. April um 14 Uhr den Bio-Jungpflanzenmarkt der Gartengalerie "Wonderful Nature" im Schloss Laubegg in Ragnitz. Anmeldungen sind bis heute Mittwoch, 25.4., bei Gemeinderätin Elisabeth Zury unter 0650/3344534 möglich. Anreise privat oder in Fahrgemeinschaften.

  • 24.04.18
Lokales
Geht es nach den Dorfkomödianten, kann ein Wochenende voller Zärtlichkeit auch ganz schön lustig sein.

Ein Wochenende voller Zärtlichkeit

Die Wundschuher Dorfkomödianten setzen in dieser Theatersaison auf Zärtlichkeit. Heraus kommt ein Abend voller Turbulenzen, Verwirrungen und Heiterkeit. Anita (Cora Holzerbauer) schenkt Erich (Samy Wade) zur Silberhochzeit einen Gutschein für ein Wochenende voller Zärtlichkeiten. Der aber vergisst den Hochzeitstag komplett. Jetzt muss rasch ein Geschenk her. Ob es eine gute Idee ist, ausgerechnet einen Stripper zu organisieren? Das Unheil nimmt im Dreiakter unter der Regie von Franz Schnabel...

  • 11.04.18
Lokales
Die besten Kegler mit Bgm. Karl Brodschneider und Georg Scherz

Drei sportliche Tage in Wundschuh

Drei Tage lang stand der Sport in Wundschuh im Mittelpunkt des Gemeindelebens. Bei den traditionellen Gemeindesporttagen wurden die Gewinner in den Disziplinen Schnapsen, Schach, Spangerlschießen, Zimmergewehrschießen, Darts, Tischtennis und Kegeln gesucht. Und wie immer gab es zusätzlich eine eigene Kinder-, Damen- und Herrengesamtwertung sowie eine Teamwertung.

  • 27.03.18
Lokales
Eine Werkstätte stand heute Nachmittag in Wundschuh in Vollbrand
4 Bilder

Großbrand in Wundschuh

Sieben Feuerwehren bekämpften Werkstattbrand. In den heutigen Nachmittgsstunden brach gegen 15:40 Uhr in einer Werkstätte am südlichsten Punkt der Gemeinde Wundschuh, in unmittelbarer Nähe des Bahnhof Werndorf, ein Brand aus. Werkstätte in Vollbrand Erstalarmierte Feuerwehren waren die FF Wundschuh,  die FF Werndorf sowie die Drehleiter der Unterpremstätten. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand die Werkstätte bereits in Vollbrand. Im Zuge der Erkundung durch die Einsatzleitung stellte...

  • 15.03.18
Freizeit

15. Wundschuher Stelzenschnapsen

Das beliebte Stelzenschnapsen findet heuer am sog. "Palmsamstag" 24. März 2018 mit Beginn 13 Uhr im GH Haiden statt. Wie in der Vergangenheit gibt es wieder für 2 abgegebene Karten 1 saftige Selchstelze, und für die besten Schnapser wertvolle Warenpreise und Geschenkkörbe. Wir freuen uns auf teilnehmende Damen und werden diese mit einem Sonderpreis ehren.

  • 11.03.18
Lokales
Nicht nur Verkehrsfragen beschäftigen die Bürgermeister der GU6.

Nur gemeinsames Vorgehen der GU6

Die GU6-Gemeinden haben sich in ihrer Vorstandssitzung am 1. März auf ein gemeinsames Vorgehen bei allen Fragen rund um den Bau der Koralmbahn eingeschworen. „Wir sind gegen jede Art der Angstmache. Gemeinsam mit der ÖBB Infrastruktur AG bringen wir die bestmögliche Information über die einzelnen Bautätigkeiten und deren Auswirkungen auf die Bevölkerung und den öffentlichen Verkehr in die Gemeindeforen. Dies passiert dann, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist“, verspricht Obmann Erich...

  • 06.03.18