BIRHANETHIOPIA lädt am 23. Juni um 19.30h zum Äthiopienabend in Reith bei Seefeld ein

16Bilder
Wo: Foyer Vereinshaus, Lauserweg, 6103 Reith bei Seefeld auf Karte anzeigen

Eindrucksvolle Bilder von ihrer Reise in den Süden Äthiopiens zeigen Klaudia Kluckner und Karin Norz am Freitag, dem 23. Juni um 19.30h im Foyer des Vereinshauses in Reith bei Seefeld (unterhalb Gemeindeamt).
Karin Norz entführt die Besucher von der Hauptstadt Addis Abeba aus in den tiefen Süden Äthiopiens, bis kurz vor die Grenze zu Kenia. Dort besuchten sie im Januar 2017 die Menschen der Karo, der Desanech und der Konso Stämme.
Klaudia Kluckner berichtet von ihren Sozialprojekten, die sie auf den Weg in den Süden besuchten. BIRHANETHIOPIA wurde im Jahre 2008 von ihr gegründet und noch nie hat sich so viel Neues getan, als in den vergangenen vier Monaten.

Im Jänner konnte täglich eine Jause für die 150 Kindergarten-SchülerInnen wieder eingeführt werden. Im März erfolgte der Baubeginn des neuen Kindergarten-Schulgebäudes, den ein großzüger Unterstützer derzeit ermöglicht und auch vom Land Tirol wieder gefördert wird.
Die Wasserversorgung am Areal konnte fertiggestellt werden und in den kommenden Wochen werden im Schulgarten Bananenstauden, Mango- und Avokadobäume gesetzt, damit die Kinder in Zukunft auch in den Genuss von Obst kommen.
Auch für einige Kinder, die es besonders notwendig haben, sind wir auf der Suche nach Menschen die sie als Paten mit 15.-- Euro pro Monat unterstützen wollen. Finanziert wird damit Essen, Kleidung, medizinische Versorgung und der Schulbesuch.

Bitte besuchen Sie unsere neue Homepage: birhanethiopia.at

Dort erfährt man alles Wissenswerte zu den Projekten, für die sich nun auch Karin Norz seit ihrer Reise nach Äthiopien einsetzt.

Einritt frei! Freiwillige Spenden zu Gunsten der Sozialprojekte gerne willkommen.
Im Anschluss gemütliches Beisammensein!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen