Internationale Integrationskonferenz

Teilnehmer der Konferenz im Tirolerhof. Rechts vorne Prof. Tobias Fritschi neben Bgm. Christian Härting und GR Güven Tekcan, dahinter (stehend) der Telfer Integrationsbeauftragte Mag. Ewald Heinz. Links vorne: Landesrat Gerhard Reheis. (eh/Foto: Schatz)
  • Teilnehmer der Konferenz im Tirolerhof. Rechts vorne Prof. Tobias Fritschi neben Bgm. Christian Härting und GR Güven Tekcan, dahinter (stehend) der Telfer Integrationsbeauftragte Mag. Ewald Heinz. Links vorne: Landesrat Gerhard Reheis. (eh/Foto: Schatz)
  • Foto: MGT/Schatz
  • hochgeladen von Georg Larcher

TELFS. Leitende Fachbeamte aus der Schweiz, Liechtenstein, Österreich, Südtirol und Bayern reisten nach Telfs, um dort im Hotel/Restaurant Tirolerhof Erfahrungen in Sachen Integration auszutauschen.

Im Zentrum der Tagung am 24. und 25. Mai, an der auch Landesrat Gerhard Reheis, der Telfer Bürgermeister Christian Härting und ÖVP-Gemeinderat Güven Tekcan in der hochkarätigen Runde Platz nahmen, stand der Austausch von Projekterfahrungen aus den verschiedenen Ländern.

„Auch wenn die Ausgangslagen unterschiedlich sind, muss nicht überall das Rad neu erfunden werden", ermunterte wertschätzend Landesrat Gerhard Reheis zum Blick über den Zaun.

Im Eröffnungsreferat ...
... zeigte Prof. Tobias Fritschi aus Bern aus einer Studie der Bertelsmann-Stiftung mit beeindruckenden Zahlen auf, welchen hohen volkswirtschaftlichen Nutzen gelungene Integration bringt und dass offensive Investitionen wesentlich zielführender wirken als nachträglich einsetzende Reparaturmaßnahmen.

Am Abend führte der Konferenz-Koordinator Mag. Ewald Heinz die Teilnehmer zur Friedensglocke, wo sie Bgm. a. D. Helmut Kopp mit der Darlegung der Geschichte der Glocke und der ARGE ALP beeindruckte. Im nächsten Jahr wird die Konferenz in Bayern stattfinden.

Autor:

Georg Larcher aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.