Kurt Heel Ehrenbürger von Inzing

von links: Bgm. Josef Walch, Alt-Bgm. und Ehrenbürger Kurt Heel, LR Johannes Tratter
  • von links: Bgm. Josef Walch, Alt-Bgm. und Ehrenbürger Kurt Heel, LR Johannes Tratter
  • Foto: Gemeinde Inzing
  • hochgeladen von Gemeinde Inzing

Mit einstimmigem Beschluss des Gemeinderates von Inzing, wurde Altbürgermeister Kurt Heel die Ehrenbürgerschaft der Gemeinde Inzing verliehen.

Die Verleihung der Urkunde durch Bgm. Josef Walch erfolgte, auf besonderen Wunsch des neuen Ehrenbürgers, bei einer kleinen Feier gemeinsam mit Landesrat Johannes Tratter.

Kurt Heel war 24 Jahre von 1992-2016 Bürgermeister der Gemeinde Inzing. In dieser Zeit wurden zahlreiche Infrastrukturprojekte in Inzing verwirklicht. Die Neubauten des Gemeindeamtes mit Kindergarten, des Feuerwehrhauses, des Bau- und Recyclinghofes, die Sanierung der Neuen Mittelschule, der Neubau des Kinderbetreuungszentrums „10er Haus“, sowie die Erneuerung der Trinkwasserleitung mit Kraftwerk, sind die größten Projekte die in seiner Bürgermeisterzeit geschaffen wurden. Weitere Investitionen wurden im umfangreichen Gemeinde- und Forstwegenetz getätigt.
Durch eine geschickte Betriebsansiedelungspolitik im Gewerbegebiet hat er es sehr gut verstanden die notwendigen Einnahmen für die Finanzierung dieser umfangreichen Projekte auch nachhaltig abzusichern. Dadurch konnte er 2016 eine bestens ausgestattete Gemeinde, die weiterhin einen finanziellen Spielraum für zukünftige Investitionen hat, an den neuen Bürgermeister Josef Walch übergeben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen