Südtiroler Siedlung füllte Noafl-Saal

19Bilder

TELFS (lage). Das Faszinosum Südtiroler Siedlung dokumentieren und vor dem Vergessen bewahren - aus dieser Idee heraus machten sich Mag. pharm. Peter Kienzl und sein Freund Günther Thöni ans Werk. Es entstand ein reich bebildertes Buch mit vielen Geschichten, über den Alltag der Immigranten und über den Hintergrund, warum diese Siedlung im Telfer Apfertal entstanden war. Mehr als 130 Interessierte wohnten dann der Präsentation des Buches vorigen Mittwoch im Telfer Noaflhaus bei. Ein lebendiger Vortrag entstand, viele Erinnerungen erwachten angesichts der vielen Familienfotos. "Es war nicht einfach, dieses Buch zusammenzustellen, besaßen doch nur wenigen in den Jahren 1940 bis 1960 eine Kamera", erklärt Kienzl. Umso bemerkenswerter waren dann die Foto-Raritäten, die der Autor nach den vielen Interviews mit Bürgern auftreiben konnte, die sorten dann im Publikum im Noaflsaal für Staunen und Bewunderung. Interessante Geschichten und Anekdoten der früheren Bewohner der Siedlung lockerten den Vortrag auf. Danach war Signierstunde angesagt, Der Autor hatte viel zu tun.

Autor:

Georg Larcher aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.