Inzinger Billarder starten stark in die neue Saison

Inzing 1 weiß, wie's geht: sie gewinnen sowohl gegen Lechaschau, als auch gegen Fieberbrunn
  • Inzing 1 weiß, wie's geht: sie gewinnen sowohl gegen Lechaschau, als auch gegen Fieberbrunn
  • Foto: SBC Inzing
  • hochgeladen von Julia Scheiring

INZING. Die neu formierte 1. Mannschaft (Heel Florian, Baumann Otmar, Hobjan Andreas, Anfang Fabian und Reservespieler Ranimirov Sasa) starten fulminant in die neue Billardsaison. War man Samstag beim BC Lechaschau zu Gast (5:4 Sieg), hatte man am Sonntag den Vorjahresmeister Fieberbrunn 1 als Gegner. Mit einer Top Mannschaftleistung konnte der Meister mit 6:2 bezwungen werden.

Inzing 2 (Gspan Michael, Seidl Raphael, Ringer Markus, Mikulovic Goran) waren bei Fieberbrunn 3 und verloren etwas unglücklich mit 3:5.
Inzing 4 (Jordan Reinhard, Vötter Manfred, Hofmann Alfred, Pederzolli Andreas) mussten gegen Lechaschau 3 und Larinis Kössen 1 je eine 2:6 Niederlage einstecken.

Bildquelle SBC-Inzing / Namen von links nach rechts Hobjan Andreas, Baumann Othmar, Heel Florian, Ranimirov Sasa und Anfang Fabian.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen