22.03.2017, 00:00 Uhr

Dreiunddreißig gefestigte Eigentümlichkeiten

BUCH-TIPP: Michael Köhlmeier, Monika Helfer – „Der Mensch ist verschieden“

Der Immerzu-Dankbare, der die Frauen sammelt, die Eingebildet-Vergessliche, der Gottkenner, der Wüstenmacher, der Wortschöpfende, der Magenleidende oder der Vampirgewordene - Michael Köhlmeier und Monika Helfer nehmen in „Der Mensch ist verschieden“ so manche eigentümliche Charaktereigenschaft wortgewandt unter die Lupe und sind dabei äußerst kreativ und wenig zimperlich.

Haymon, 112 Seiten, 17,90 €

Weitere Buch-Tipps finden Sie hier:

Bezirksblätter Buch-Tipps
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.