24.10.2016, 09:02 Uhr

Verkehrsunfall in Mieming

(Foto: zeitungsfoto.at)
REGION. Am 23.10.2016 gegen 03.55 Uhr lenkte eine 40-jährige Frau aus dem Bezirk Innsbruck Land in Mieming auf der B 189 einen PKW in Fahrtrichtung Osten, als sie bei km 7,640, unmittelbar außerhalb des Ortsgebietes, mit dem PKW rechts von der Straße abkam. Nach einer Fahrt von ca 100 m stach der PKW auf einem Feldweg ein und überschlug sich. Die Lenkerin und drei Mitfahrer/innen (38, 33 und 29) wurden dabei verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Zams und in die Klinik nach Innsbruck eingeliefert. Ein Alkotest ergab bei der Lenkerin eine erhebliche Alkoholisierung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.