25.06.2017, 14:31 Uhr

Bronze für Lukas Grießer bei der ÖM-Straße

Startaufstellung U15 (Foto: ASVI)
Gössendorf/Stm: Letzte Woche fanden in Gössendorf in NÖ die Österreichischen Meisterschaften Straße in den Nachwuchskategorien statt. Nach fast 2 monatiger verletzungsbedingter Pause (Oberarmbruch) startete Lukas Grießer (u15) zum ersten Mal wieder rennmäßig auf der Straße. Dabei präsentierte er sich bärenstark wie eh und je. Auf dem flachen, wenig anspruchsvollen Kurs attackierte er mehrmals und 3 Runden vor Schluss bildete sich deshalb auch eine 3 Mann Spitzengruppe, die bald einen Vorsprung von mehr als 40 sec. herausfahren konnte. Obwohl Lukas der Stärkste Mann war –er führte weit mehr als die beiden anderen- musste er sich im Zielsprint geschlagen geben. Dem anfänglichen Frust nicht gewonnen zu haben, wich dann doch bald die Freude wieder dabei zu sein und zumindest eine Medaille geholt zu haben.
Bei den Junioren waren aus Inzinger Sicht Florian Hirsch und Elias Farbmacher am Start. Elias beendete das Rennen im Hauptfeld und Florian hatte Pech, da er 3 Runden vor Schluss einen „Platten“ hatte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.