31.01.2012, 19:38 Uhr

SVO-Läufer wieder gute RTL-Leistungen beim Landescup in Söll

Am Wochenende machte der TSV-Raiffeisen Landescup der Schüler Station in Söll. Auf dem Programm standen ein SL am Samstag sowie ein RSL am Sonntag. Auf kompakter, teilweise mit Wannen versehener Piste stellten 160 Rennläufer aus ganz Tirol auf dem bekannten FIS-Hang ihr Können unter Beweis. Für den SVO war es ein durchwachsenes Wochende mit einigen Ausfällen. Beim Slalom erreichte Michael Spiegl als einziger SVO-Läufer mit dem 6. Rang eine Topten Platzierung. Daran knapp vorbei platzierte sich Plunser Linda mit einem 11. Rang.

Weitere Platzierungen SL:
15. Rang: Oberdanner Sophia
17. Rang: Spiegl Melanie
21. Rang: Ostermann Julian (nach einem Fehler im 1. DG)
Leider ausgeschieden: Lorenz Bernadette, Abfalterer Sandro

Die schlechte Sicht am Sonntag beim RSL bereitete so manchen Läufer/innen einige Schwierigkeiten. Jedoch nicht Julian Ostermann, der mit einem tollen Lauf sein bisher bestes Landescup-Ergebnis (4. Rang) einfuhr. Auch Lorenz Bernadette revanchierte sich für den Ausfall am Vortag und erzielte als jahrgangsjüngere den ausgezeichneten 5. Rang. Abfalterer Sandro bestätigte weiter seine gute Form und platzierte sich auf den 10. Rang.

Weitere Platzierungen:
12. Rang: Oberdanner Sophia
15. Rang: Plunser Linda
22. Rang: Spiegl Melanie
Ausgeschieden: Spiegl Michael (leider Bindung aufgegangen)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.