Das war BezirksblätterBergauf in Uttendorf!

Frischer Neuschnee! Traum-Verhältnisse herrschten beim BezirksblätterBergauf in Uttendorf. Im Bild: Nadja Brandstätter und Christian Mühlberger, Stiegl.
36Bilder
  • Frischer Neuschnee! Traum-Verhältnisse herrschten beim BezirksblätterBergauf in Uttendorf. Im Bild: Nadja Brandstätter und Christian Mühlberger, Stiegl.
  • hochgeladen von Theresa Kaserer

UTTENDORF/GAISSAU (tres). Viele Skitourenbegeisterte begleiteten uns vom Enzingerboden auf die Rudolfshütte. Rund zwei Stunden dauert die Tour im gemütlichen Tempo. Oben angelangt gab es in die Hütte für jeden Teilnehmer Würstl und ein Seiterl Stiegl Bier sowie musikalische Unterhaltung von Lorenz Obwaller auf seiner "Zugin".

Mit dabei waren u. a. die Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Uttendorf/Weißsee, Lisa Loferer, ihre Vorgängerin Kathi Steiner, Sabine Lerchbaumer, Gästeservice, Jenny Wiesalla, die Leiterin des Berghotels Rudolfshütte, Hubert Jakober, Obmann des Tourismusverbandes Uttendorf/Weißsee, Weißsee Gletscherwelt GmbH Betriebsleiter Hans Altenberger, Christian Mühlberger, Stiegl-Niederlassungsleiter von Bruck, HP Kreidl, Geschäftsführer von skitourenwinter.com, Bezirksblätter-Redakteurin Theresa Kaserer und viele mehr.

Die Bezirksblätter bedanken sich bei allen Kooperationspartnern für das gelungene Event.

Besonders gefreut hat uns, dass uns der neunjährige Neukirchner Simon Entacher mit seinen Eltern begleitet hat. Und der junge Mann hat richtig Gas gegeben: Der bis dato jüngste BezirksblätterBergauf-Teilnehmer hat konditionsmäßig einige andere Teilnehmer locker hinter sich gelassen!

"Es taugt mir sehr"

Nicht jeder wollte nach der feinen Hüttengaudi wieder den Heimweg antreten und so übernachteten einige Teilnehmer komfortabel im Berghotel Rudolfshütte, um am nächsten Tag noch ein wenig weiter mit den Tourenskiern bergauf zu gehen und das Traum-Panorama am Weißseegletscher zu genießen.

Einer, der schon zu den Stammteilnehmern der BezirksblätterBergauf-Skitouren gehört, ist Thomas Schwaiger aus Seekirchen. Warum er so gern dabei ist? "Diese Events sind einfach super! Seit drei Jahren bin ich nun schon mit den Bezirksblättern und skitourenwinter.com unterwegs. Das erste Mal bin ich mit meinem Sohn in der Postalm mitgegangen und es hat mir einfach voll getaugt. Das BezirksblätterBergauf in der Rudolfshütte gefällt mir immer besonders, weil das Ambiente hier einfach sensationell ist. Und man trifft bei diesen Skitourenevents Gleichgesinnte, die auch den Sport und die Natur sehr genießen."

Ein Fixtermin im Winter

Harald Sehrschön aus Waldzell in Oberösterreich reist für die BezirksblätterBergauf-Skitouren immer wieder gern rund drei Stunden an: "Das ist schon ein Fixtermin für mich und meine Freunde. Neben dem "Grazathlon" nehmen wir immer an den BezirksblätterBergauf teil, hier treffen wir uns und lernen zudem nette Leute kennen. Sobald die Termine feststehen, trage ich sie mir in meinen Kalender ein!"
Rupert Haas aus Henndorf meint auch: "BezirksblätterBergauf ist einfach cool. Die Hüttengaudi danach ist immer sehr lustig. Und der Aufstieg zur Rudolfshütte ist besonders schön. "

Der dritte und letzte Termin für heuer

Am Mittwoch, 24. Februar, findet in der Gaißau der für heuer letzte Termin unserer BezirksblätterBergauf-Skitourenreihe statt. Gestartet wird um 18.00 Uhr beim Pisteneinstieg des 2er-Sesselliftes in der Gaißau, vom großen Parkplatz weg.
In gemütlichem Tempo gehen wir dann entlang der Piste aufs Wieserhörndl (1,5 Stunden). Danach kehren wir in der "Schirla Stub'm" ein, wo ein Seiterl Bier und ein Paar Würstel auf jeden Teilnehmer warten.

Begleitet werden wir in der Gaißau von Landeshauptmann-Stv. Christian Stöckl und Christiane Meissnitzer und Hans Gsenger von der Meissnitzer Band.

Die Veranstaltungen sind kostenlos, wir laden herzlich dazu ein. Keine Anmeldung nötig - einfach vorbeikommen!

Autor:

Theresa Kaserer aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

4 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.