skitouren

Beiträge zum Thema skitouren

Lokales
Auch der Fulpmer Lawinenexperte sieht die Berge derzeit nur von unten an.
2 Bilder

Fulpmes/Tirol
Der "Lawinör" erklärt: Warum noch ein Lawinenreport?

STUBAI/WIPPTAL. Viele trifft es dieser Tage hart, so auch die Sportler. Während eigentlich gerade die schönste (Hoch-)Tourenzeit begonnen hätte, sind Skitouren untersagt. Aber warum gibt es trotzdem noch einen täglichen Lawinenlagebericht? Stellvertretend für das Team des Euregio-Lawinenreports nimmt der Leiter des Lawinenwarndienstes Tirol, Rudi Mair aus Fulpmes, zu dieser Frage Stellung. Was hat sich in den letzten Tagen in den Warnteams des Euregio-Lawinenreports getan? Wie schaut die...

  • 31.03.20
Sport
3 Bilder

Skitourentage des ÖTK Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG. Zum Abschluss der Skisaison Skitourentage im Sölktal in der Steiermark Oppenberg empfing uns am Freitag mit 35 cm Neuschnee. "Unsere erste Tour führte uns auf die Schafzähne. Ganz geschafft haben wir es nicht – dennoch wurden unsere Mühen des Hinaufspurens mit einer sehr pulvrigen Abfahrt belohnt", erzählt Erich Bauer. Vom Quartier, dem Mauthaus zu Stein, ging es am Samstag auf den Blockfeldspitz über Großsölk. Den weiteren abgewehten und vereisten Gipfelgrat hinauf aufs...

  • 16.03.20
Sport
Die "Ötscher Attack" wird in Lackenhof ausgetragen.
2 Bilder

Sport-Event der Woche
"Ötscher Attack"" lockt jetzt nach Lackenhof

Zum zweiten Mal wird die "Ötscher Attack" in Lackenhof ausgetragen. LACKENHOF. Nach einer gelungenen Premiere im Vorjahr bildet der Ötscher am 14. März im Rahmen der zweiten "Ötscher Attack" aufs Neue eine herausfordernde Kulisse für Skitourenläufer und Laufsportler. 200 Sportler sind am Start Mit Skiern oder Laufschuhen sowie Stirnlampen ausgerüstet, werden sich gut 200 Wintersportbegeisterte dem Kampf mit dem markantesten Skitourenberg im Osten stellen. Weitere Infos...

  • 09.03.20
Freizeit
2 Bilder

Skitourentage auf der Lizumerhütte

Die Ennser Naturfreunde machten sich auf den Weg ins Wattental in Tirol um dort 4 Tage mit Skitourengehen zu verbringen. Untergebracht waren die 14 Teilnehmer in der Lizumerhütte auf 2000 m Seehöhe. Durch den starken Föhnsturm gab es teilweise starke Schneeverwehungen, die Schneequalität war jedoch sehr gut und so folgten auf die Anstiege einige schöne Abfahrten in feinstem Pulverschnee. Am letzten Tag gab es dann als Abschluss eine lange Talabfahrt auf unverspurten Hängen.

  • 08.03.20
Sport
Sieger und neuer Streckenrekordhalter: Armin Höfl.
Video
69 Bilder

Preberlauf 2020
Neuer Streckenrekord auf den Preber

VIDEO – Heute gab es Favoritensiege: Armin Höfl aus Krakau gewann den Preberlauf in Tamsweg (Salzburg) souverän in einer Zeit von 46:51 Minuten. Der Mann aus Krakau ist damit auch neuer Streckenrekordhalter. Die schnellste Prebelauf-Dame war heute Michaela Essl. Als schnellster Lungauer überschritt Harald Feuchter die Ziellinie. TAMSWEG. Einen neuen Streckenrekord auf den Preber stellte heute Armin Höfl aus Krakau (Bezirk Murau) auf. Er pulverisierte beim Preberlauf, der heute zum 20. Mal in...

  • 08.03.20
  •  1
Sport
In der Obfrau des Preberlaufteams aus dem Lungau, Maggie Wieland, schlummert eine Witze-Erzählerin.
Video

Witz der Woche
Urinspur verrät ob Frau oder Mann

VIDEO – Wie man im Winter am Berg oben erkennt, ob eine Frau oder ein Mann in den Schnee uriniert hat, erklärt Maggie Wieland vom Preberlaufteam heute im Bezirksblätter-Online-TV. SALZBURG. Die Obfrau des Preberlaufteams, Maggie Wieland, erklärt dir in diesem lustigen Video mit vollem Körpereinsatz, wie du erkennst, ob eine Frau oder ein Mann im Schnee die Notdurft verrichtet hat... Maggie Wieland ist die Erfinderin des Preberlaufs und auch die Obrau des Preberlaufteams, das diesen...

  • 02.03.20
  •  2
Sport

Skibergsteigen
Paul Verbnjak zwei Mal am Weltcup-Podest

Skibergsteiger Paul Verbnjak hat es erneut zwei Mal auf das Weltcup-Podest geschafft.  ENNERSTIER, WÖLFNITZ. Für den Wölfnitzer Skibergsteiger Paul Verbnjak war das Weltcup-Wochenende beim Jennerstier in Berchtesgaden ein voller Erfolg. Nachdem er am Freitag Zweiter und am Samstag Dritter wurde, gelang ihm auch am Sonntag in der Juniorenklasse ein grandioses Sprintrennen und er katapultierte sich erneut auf den dritten Rang. Paul Verbnjak holt den zweiten Platz bei Weltcup in Andorra

  • 11.02.20
Lokales
Die Lawinengefahr steigt besonders mit starkem Wind. Nicht umsonst sagt man: "Der Wind ist der Baumeister der Lawinen".

Alpinunfallstatistik Österreich
Winter 2019/20 forderte bisher 4 Lawinentote

TIROL. Die aktuelle Alpinunfallstatistik des Österreichischen Kuratoriums für Alpine Sicherheit veröffentlichte ihre Bilanz zu Lawinen-Unfällen im Zeitraum 01.11.2019 bis 04.02.2020. Der Winter 2019/20 hat bisher in ganz Österreich 4 Lawinentote und 30 Lawinenunfälle gefordert. Auch wenn es nur ein schwacher Trost ist: Im Vergleich zum letzten Jahr, fallen die Zahlen diesmal sehr gering aus. Im Winter 2018/19 gab es zu diesem Zeitpunkt schon 17 Tote und 60 Unfälle.  Der Wind als "Baumeister...

  • 06.02.20
Lokales
Auf der Latschenhütte gab es gute Kost.

"Kaiserschmarren" für sportliche Schüler
Skitouren stehen hoch im Kurs

Die Skitourengruppe der Sportmittelschule war wieder unterwegs. IMST. Nachdem vor den Weihnachtferien von Hoch Imst zur Untermarkter Alm aufgestiegen worden ist, ging es am 24.01. auf das Vordere Alpjoch in Imst und anschließend - als zweites Highlight - auf die Latschenhütte. Wie auch die Jahre zuvor, wurden die Schüler/innen von Waltraud Nothdurfter zu "Kaiserschmarren" eingeladen. Die beliebte Wirtin bewies einmal mehr, dass sie ein Herz für Kinder hat. Dafür möchte sich die...

  • 03.02.20
Sport
23 Pistenkilometer, Schneesicherheit, Skispaß ohne Wartezeiten und absolutes Touren- und Variantenvergnügen erwartet dich in der Weißsee Gletscherwelt.
2 Bilder

BEZIRKSBLÄTTER BERGAUF ABGESAGT!
Skitour in Uttendorf/Weißsee findet nicht statt

Achtung, diese Veranstaltung wird wegen der Bestimmungen der Regierung zum Corona-Virus ABGESAGT!  ----------------------------------------------------------------- (ursprünglicher Text)  Geh am 21. März mit auf eine gemütliche Skitour in der wunderschönen Weißsee Gletscherwelt! Top Leih-Skitourenausrüstung und gratis Würstl & Saft auf der Rudolfshütte sind inkludiert. UTTENDORF/WEISSSEE (tres). Die Bezirksblätter, skitourenwinter.com und Atomic laden euch auch in diesem Winter...

  • 03.02.20
Freizeit
2 Bilder

Fahrtechniktraining für Skitourengeher auf der Wurzeralm

Bei Skitourengeher ist meistens der Aufstieg das geringere Problem. Die anschließende Abfahrt im freien Gelände stellt für viele oft eine große Herausforderung dar. Die Ennser Naturfreunde veranstalteten daher auf der Wurzeralm ein spezielles Training abseits der Pisten. Geübt wurden verschiedene Fahrtechniken, um die Abfahrt bei unterschiedlichen Schneeverhältnissen und im steilen Gelände zum Genuss werden zu lassen.

  • 02.02.20
Lokales
Bergrettung-Landesleiter Hermann Spiegl

70 Jahre Bergrettung Tirol – UMFRAGE
LL Spiegl: "Frauen sind gerne gesehen"

Seit 70 Jahren retten und bergen die Bergretter in Tirol Menschen. Wir trafen Landesleiter Hermann Spiegl. Bezirksblätter: 70 Jahre Bergrettung, wie sieht der Wandel in den Jahrzehnten aus? Hermann Spiegl: "Ein großer Wandel war in den 70er-Jahren die Einführung der Hubschrauberrettung. Darüber gab es viele Diskussionen. Heute wären ohne Helikopter die Einsätze für uns allein nicht mehr zu bewältigen. Immerhin werden wir trotz vieler geleisteter Einsätze durch die Flugrettungen zu über...

  • 21.01.20
Sport
Am 7. März 2020 findet der alpine Duathlon wieder in Hallein statt: Trailrun kombiniert mit Skitourenlauf.
8 Bilder

Trailrunning & Skitour kombiniert
Die Keltentrophy in Hallein startet!

Du suchst eine neue Herausforderung? Dann ist die Keltentrophy das richtige für dich! Am 7. März 2020 findet der alpine Duathlon in Hallein statt: Trailrun kombiniert mit Skitourenlauf.  HALLEIN (tres). Bei der Keltentrophy stehen Spaß und Geselligkeit im Vordergrund. Starten kann jeder, egal ob Anfänger, Bergläufer, Multisportler, Triathlet, Hobby-Skitourengeher oder Profi-Skirennläufer. Die Teilnehmer können zwischen zwei Strecken mit unterschiedlicher Schwierigkeit wählen und diese...

  • 15.01.20
Sport
Radfahren, Bergsteigen und Skibergsteigen – beim Dachstein Rush ist alles dabei.

Radsport & Tourenski
Der DachsteinRUSH 2020 startet in Bad Schallerbach

Am 2. April 2020 startet die fünfte Auflage des DachsteinRUSH. Heuer führt die Strecke von Bad Schallerbach auf den höchsten Oberösterreicher. BAD SCHALLERBACH, OÖ. Am 2. April 2020 fällt der Startschuss zum ersten großen Abenteuer der Frühjahrs-Berg-Saison: der DachsteinRUSH. Bei Sonnenaufgang gehen Ausdauer-Athleten aus ganz Europa in Bad Schallerbach auf die 130 Kilometer lange Radstrecke. Das erste Teilstück des Tages führt vom EurothermenResort Bad Schallerbach in der Urlaubsregion...

  • 14.01.20
Sport
Zielgruppe des Fanningberger Skitourentags sind Genießer und Sprinter.
3 Bilder

Fanningberger Skitourentag
Es gilt den Rekord von 36:13 Minuten zu schlagen

Wer sich in der Bestenliste des Fanningberger Skitourentags verewigen möchte, der muss bei den Herren den aktuellen Rekord halten, den Armin Höfl seit 2017 hält. MARIAPFARR, WEISSPRIACH. Den Streckenrekord hält Armin Höfl aus Krakau, der im Jahr 2017 36:13 Minuten brauchte; bei den Frauen ist es Sarah Dreier vom LC Oberpinzgau, die 2018 44:20 Minuten benötigte. Die Rede ist vom Fanningberger Skitourentag, dessen zwölfte Auflage vor der Tür steht, am Sonntag, 26. Jänner 2020. Veranstaltet...

  • 13.01.20
Sport
Hans-Peter Kreidl und Michael Kretz freuen sich über die weitere Kooperation mit Raiffeisen.
Video

Venediger Rush 2020
Partner für die Zukunft

PINZGAU (tres). Die Salzburger Raiffeisenbanken sind auch 2020, ebenso wie die Bezirksblätter, Partner des Venediger Rush - „weil es wichtig ist für die Region“, wie Geschäftsleiterin Sandra Wenger betont. Ihr Kollege Roland Kröll ergänzt: „Der Venediger Rush zeigt den Oberpinzgau von seiner besten Seite, verbindet Sport, Naturerlebnis, Leidenschaft und große Gastfreundschaft zu einem besonderen Event.“ Die Raiffeisenbank Oberpinzgau in Verbindung mit den Salzburger Raiffeisenbanken und der...

  • 03.01.20
Lokales

Skitouren Innsbruck
Zeitplan für Abend-Pistentouren rund um Innsbruck

Mit insgesamt neun Liftgesellschaften rund um Innsbruck wurden fixe Tage und Zeiten vereinbart, an denen TourengeherInnen auch in den Abendstunden gefahrlos auf den Pisten unterwegs sein können. Regelung für Abend-PistentourenDeshalb gibt es auch für das heurige Jahr im Großraum Innsbruck wieder eine Regelung für Abend-Pistentouren. Von Montag bis Samstag können Wintersportler gleich in mehreren Skigebieten eine abendliche Pistentour unternehmen. Voraussetzung für ein konfliktfreies...

  • 02.01.20
Lokales
Die Sprecherin des Tiroler Sportartikelhandels, Katrin Brugger, und der Präsident des Österreichischen Kuratoriums für Alpine Sicherheit, Karl Gabl, mit der Neuauflage der "Lawinenfibel".

Winter
Lawinenfibel neu aufgelegt und upgedatet

TIROL. Kompaktes Nachschlagewerk des Österreichischen Kuratoriums für Alpine Sicherheit und des Tiroler Sportartikelhandels soll helfen, Lawinenunfälle zu reduzieren. Die Wintersportsaison ist bereits in vollem Gange und leider sind auch schon die ersten tödliche Lawinenunfälle in den Tiroler Bergen passiert. Gute Information und Vorbereitung sind essentiell, um solche Vorfälle zu verhindern. Deshalb hat das Österreichischen Kuratorium für Alpine Sicherheit mit Unterstützung des Tiroler...

  • 30.12.19
Lokales
Gerd Frühwirth ÖAV, BGM Andreas Ploner, Initiator Andreas Schnaitmann (TVB Krispl-Gaißau), Obmann TVB Krispl-Gaißau Norbert Walkner, und ich Sandra Weissenbacher GF TVB Krispl-Gaißau.

Winter 2019/20
Gaißau-Hintersee eröffnet Möglichkeit für Skitourengeher

GAISSAU-HINTERSEE (tres). Nachdem es im vergangenen Jahr im stillliegenden Skigebiet Gaißau-Hintersee anfangs keine offizielleRegelung für die Benutzung der Parkplätze gab, tritt der Tourismusverband Krispl-Gaißau nun mit einer Lösung an die Öffentlichkeit. "Ein Erhalt des Skigebietes Gaißau-Hintersee in Salzburger Stadtnähe liegt dem TourismusverbandKrispl-Gaißau am Herzen", erklärt Initiator Andreas Schnaitmann vom TVB Krispl-Gaißau. Aus diesem Grund wird es für die Saison 2019/2020...

  • 23.12.19
  •  3
Freizeit
Schnupper-Skitour mit dem Ennser Alpenverein.

Alpenverein Enns lädt ein
Zusatztermin für Schnupper-Skitour

Da die Schnupper-Skitour am 30. Dezember bereits ausgebucht ist, bietet der Ennser Alpenverein einen Zusatztermin am 2. Jänner 2020 an. Das Ziel: der Plöschkogel im Eisenerz. ENNS. Diese Skitour eigne sich gut für Anfänger, die das Tourengehen einmal ausprobieren möchten. Außerdem sind auch Skitouren-Geher eingeladen, die die Saison gemütlich beginnen möchten. Die Gehzeit der Tour beträgt etwa zwei Stunden und es sind 700 Höhenmeter zurückzulegen. Mehr Infos zur Tour, zum weiteren Programm...

  • 18.12.19
Reisen
Alpinreferent Thomas Pflügl begrüßte zum Lawinenupdate
6 Bilder

Lawinen
Update Lawinenkenntnisse im Salzhof

FREISTADT. Alpinreferent Thomas Pflügl begrüßte am 12.12. im Salzhof viele interessierte Besucher (die Veranstaltung hätten aber noch viel mehr verdient gehabt) und den Referenten Michael Larcher. Larcher ist Bergführer, Leiter der Bergsportabteilung im Alpenverein, Begründer der Methode “Stop and Go”, Initiator der neuen amüsanten Alpinvideo-Lehrserie und Gerichts-Sachverständiger. Der Alpenverein Freistadt als Veranstalter ist jedes Jahr bemüht, viele Schitourengeher auf eine unfallfreie...

  • 16.12.19
Sport
Fängt beim Skidoo-Fahren in Lappland die Sonne ein: Manuela Stampfl hat beim WOCHE-Gewinnspiel mit ihrem Foto gewonnen.
5 Bilder

Gigasport-Gutscheine für die besten Wintersport-Motive

Augen auf, der Winter ist da! Vier Wochen lang hat die WOCHE in Kooperation mit Gigasport gezeigt, wie die optimale Vorbereitung für den Spaß im Schnee aussehen kann: Die Bandbreite reichte vom idealen Training bis zur maßgeschneiderten Ausrüstung und Tipps für das richtige Outfit. Parallel dazu hatten die Leser die Möglichkeit, ihr lässigstes Sportfoto, das in Verbindung mit einem Schnee-Erlebnis steht, hochzuladen. Aus zahlreichen Einsendungen hat die WOCHE-Redaktion nun die glücklichen...

  • 05.12.19
Lokales
im Pyhrn Priel Gebiet kommen die Skitourengeher voll auf ihre Kosten

Skitouren im Pyhrn Priel-Gebiet
Auf Spur gebracht

Pünktlich zu Beginn der Wintersaison werden in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel die ersten Maßnahmen eines neuen Skitouren-Pilotprojekt mit Vorbildcharakter für ganz Oberösterreich umgesetzt. PYHRN PRIEL (sta) Das über den Sommer am Runden Tisch entwickelte Konzept soll sowohl die Parkplatzstituation am Pyhrn-Pass regeln, als auch ein verantwortungsbewusstes Verhalten im freien Gelände aufzeigen. Davon profitieren Natur, Tourengeher und betroffene Grundbesitzer gleichermaßen. Skitourengehen...

  • 22.11.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.