Tennengauer Schüler liefen für Kinderhospiz

Bei herrlichem Sonnenschein liefen die Tennegauer Schüler durch die Halleiner Altstadt.
  • Bei herrlichem Sonnenschein liefen die Tennegauer Schüler durch die Halleiner Altstadt.
  • Foto: NMS Hallein
  • hochgeladen von Sarah Kraushaar

HALLEIN. Mit über 700 Startern aus den unterschiedlichsten Tennengauer Schulen war der, von der Neuen Mittelschule (NMS) Hallein-Neualm organisierte Charity Lauf, zugunsten des „Mobilen Kinderhospiz“, ein voller Erfolg!

700 Euro haben die Schüler erlaufen

Über 700 Kinder aus den unterschiedlichsten Tennengauer Schulen starteten beim Charity-Lauf, zugunsten des „Mobilen Kinderhospiz“. Die Neue Mittelschule (NMS) Hallein-Neualm organisierte den Lauf. Mit großem Eifer legten die Volksschüler, Schüler der Mittelschulen, Schüler der Halleiner Modeschule und des Zentrums für Inklusiv- und Sonderpädagogik gemeinsam die Runde durch die Halleiner Altstadt zurück. Horst Mayer, Direktor der NMS Hallein-Neualm freute sich über die große Resonanz und einen Spendenbetrag von genau 700 Euro.

Wo: Altstadt, Hallein auf Karte anzeigen
Autor:

Sarah Kraushaar aus Tennengau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.