30.11.2016, 11:31 Uhr

38 Stolpersteine gegen das Vergessen bereits verlegt

Walter Reschreiter mit Kindern der VS Burgfried.
HALLEIN (jw). Die ersten Stolpersteine wurden nun im neuen Pflaster am Schöndorferplatz verlegt. Vizebürgermeister Walter Reschreiter wies nach, dass die von 1939 bis 1945 ermordeten Halleiner bereits auf 68 angewachsen ist. Kinder der 4. Klasse der VS Burgfried mit Ute Buchner umrahmten den Festakt musikalisch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.