23.11.2016, 15:48 Uhr

Glühweinstand inklusive Benefiz-Tombola vor der Fachhochschule Salzburg in Urstein

Nächster Termin: 06.12.2016 12:00 Uhr bis 06.12.2016 21:00 Uhr

Wo? FH Puch Urstein, 5412 Puch bei Hallein AT
Glühwein, Punsch und Co. gibt es diesen Advent wieder beim FH-Glühweinstand zugunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe. (Foto: Mag. (FH) Wolfgang Tonitz)
Puch bei Hallein: FH Puch Urstein | Bereits zum zehnten Mal dürfen sich Studierende, Lehrende und alle, die gerne bei einem Glühwein die Adventzeit genießen, wieder auf den Glühweinstand bei der Fachhochschule Salzburg freuen! Zum 10-Jahr-Jubiläum des Standes direkt vor der FH gibt es heuer bis 23. Dezember, jeweils Montag bis Freitag, 12.00 - 21.00 Uhr, Glühwein, Kinderpunsch, Kekse und herzhafte Bosna. Ein weiteres Highlight ist erneut eine Benefiz-Tombola, bei der jeder Preis gewinnt. Die gesammelten Einnahmen kommen wie bereits die Jahre zuvor der Salzburger Kinderkrebshilfe zugute.

Der Initiator des Glühweinstandes, Mag. (FH) Wolfgang Tonitz, lädt alle zum Genießen und Gutes tun ein: „Der ‚FH-Glühweinstand‘ ist in den vergangenen zehn Jahren für die Studierenden und viele Gäste zu einem Fixpunkt im Advent geworden. Wir freuen uns auf viele Besucher, die mit uns gemeinsam den Schützlingen der Salzburger Kinderkrebshilfe ein schönes Weihnachtsgeschenk bereiten!“

Der FH-Glühweinstand und die Tombola wären nicht ohne die Unterstützung zahlreicher Sponsoren möglich. Heuer mit an Bord sind Johannes Holztrattner von Valuepak-Golling, der Kirchenwirt in Puch, der Landgasthof Hammerwirt Oberalm, das Brauhaus Fürbergs in Salzburg, der Gasthof Angerer in Oberalm, der Schützenwirt in St. Jakob, Geo Reisen Salzburg, die Studierenden-Vertretung der FH Salzburg sowie die Landwirtschaftlichen Hauswirtschaftsschule Winklhof in Oberalm . Weitere Sponsoren und Unterstützer sind: Thomas Ziomek vom Scheibleder Hof aus Wallern, die Salzburger Sparkasse mit Ulla Brüggler, die Rackl-Pass aus Grödig mit Martin Kohlstätter und die Fachhochschule Salzburg mit Herrn Mag. Raimund Ribitsch, Herrn Mag. Hartwig Reiter und Frau Rosa Neumayr.

Mehr Veranstaltungen im Tennengau hier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.