04.11.2016, 14:04 Uhr

Hallein leitet den Verkehr dynamisch

Bgm. Gerhard Anzengruber vor einer der neuen Tafeln. (Foto: Stadtgemeinde Hallein)

Ein elektronisches Parkleitsystem wurde in Betrieb genommen

HALLEIN (sys). In Hallein gibt es eine Neuerung im Parkraummanagement. Um die Autofahrer gezielt auf freie Parkplätze hinzuweisen, wurde ein dynamisches Parkleitsystem installiert.
Auf vier Standorten – von allen Stadteinfahrten – werden die Autofahrer über freie Parkplätze in den Tiefgaragen Zentrum (bei der Salzberghalle) und Altstadt (beim Griesplatz) informiert.

Keine Irrfahrten mehr

„Damit vermeiden wir zukünftig Such- und Irrfahrten“, informiert Bürgermeister Gerhard Anzengruber: „Wir lotsen sozusagen die Autofahrer in das Zentrum, wenn freie Parkplätze zur Verfügung stehen." Es soll der erste Teil eines gezielten Parkraummanagements sein, um das vorhandene Parkangebot besser zu nutzen.

Das dynamische Parkleitsystem wurde von der Halleiner Parkgaragengesellschaft m.b.H. angeschafft und kostet 80.000 Euro.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
111
Dr. Ralf Merseburg aus Salzburg Stadt | 06.11.2016 | 19:50   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.