29.03.2017, 11:16 Uhr

Korsika: Der Weg ist das Ziel - Impressionen vom GR20

Wann? 21.04.2017 19:00 Uhr

Wo? Gemeindezentrum Rif, Hallein AT
Mag. Aglavaine Lakner, Natur- und Nachhaltigkeitspädagogin, hat den GR 20 bereits 3 Mal absolviert, auch mit einigen Varianten. (Foto: Aglavaine Lakner)
Hallein: Gemeindezentrum Rif |

Am 21. April, findet um 19.00 Uhr der Vortrag "Korsika: Der Weg ist das Ziel - Impressionen vom GR20" von Mag. Aglavaine Lakner im Gemeindezentrum Rif statt.

Der 1972 eröffnete „Sentier de Grande Randonnée 20“ ist der bekannteste korsische Weitwanderweg und gehört auch zu den beliebtesten Wanderwegen Europas. Für Bergwanderer bietet diese Tour die interessanteste Möglichkeit, die schroffe, malerische Bergwelt Korsikas kennenzulernen.

Für begeisterte und erfahrene Bergsteiger – Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist unbedingt erforderlich – ist dieser Weg, der in 15 Etappen beginnend im Nordwesten von Schutzhütte (Refuge) zu Schutzhütte nach Südosten führt, auf jeden Fall eine Urlaubsplanung wert. Eintritt: Freiwillige Spende erbeten!

Mehr Veranstaltungen im Tennengau hier

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
5.115
Elisabeth Schnitzhofer aus Tennengau | 13.04.2017 | 12:21   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.