01.10.2014, 12:59 Uhr

Ein Ehrenring und eine Wappenplakette

Die Ausgezeichneten mit Gattinnen und Bürgermeister: Bürgermeister Fritz Holztrattner, Michael und Franziska Neureiter sowie Gerlinde und Manfred Schönleitner. (Foto: Schaber)

Auszeichnungen der Gemeinde Bad Vgaun für Manfred Schönleitner
und Michael Neureiter

BAD VIGAUN (tres). „Heute ist ein Tag des Dankes an ausgeschiedene Gemeindevertreter: Wir danken für ihre Arbeit zum Wohl von Bad Vigaun“, erklärte Bad Vigauns Bürgermeister Fritz Holztrattner bei einem Festakt auf dem Dorfplatz. Gemeinderat Michael Neureiter und Gemeindevertreter Manfred Schönleitner schieden nämlich auf eigenen Wunsch mit der Neuwahl im heurigen März aus der Gemeindevertretung aus.

"Viel getan für die Gemeinde"

Mit der „Wappenplakette“ für seinen zehnjährigen Einsatz in der Gemeindevertretung wurde Manfred Schönleitner (ÖVP) ausgezeichnet: „Er bemühte sich vor allem um die Öffentlichkeitsarbeit und konnte seine beruflichen Kenntnisse als Bankleiter vor allem auch in vielen Budgetberatungen einbringen“, betonte der Bürgermeister.

Den Ehrenring von Bad Vigaun erhielt nach dreißig Jahren in der Gemeindevertretung Michael Neureiter. „Michael war für unzählige Projekte und Ideen mitverantwortlich, nach 10.941 Tagen in der Lokalpolitik. Als Verantwortlicher für unsere zwei Heimatbücher 1990 und 2013, als Berichterstatter über das Gemeindeleben durch drei Jahrzehnte und als Obmann des Kulturvereins ‚Vicone‘ hat er unser Dorf wesentlich mitgeprägt“, meinte Holztrattner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.