13.12.2017, 15:15 Uhr

Abtenauer Volleyball Mädchen siegen gegen Heimmannschaft

Das siegreiche Mädchenteam der Volleyball Schülerliga Salzburg Süd. (Foto: Lindebner)

Bei der Schülerliga Volleyball Salzburg Süd siegten die Abtenauer Mädchen gegen die heimstarken Pongauerinnen bravourös.

ABTENAU/SCHWARZACH (red). Der erste Spieltag der Gruppe B der Schülerliga Volleyball Salzburg Süd fand in der NMS-Halle Schwarzach statt. Sowohl die Mädchen der NMS Abtenau als auch der NMS Schwarzach konnten sich gegen das Team der HIB Saalfelden, das mit großem Einsatz kämpfte, durchsetzen und ihre ersten Siege feiern. Im Spitzenspiel des Tages waren die Heimmannschaft und Abtenau spieltechnisch ebenbürtig, die Führung wechselte in beiden Sätzen hin und her, kein Team konnte sich absetzen. Im entscheidenden Moment zeigten sich die Tennengauerinnen, die bei den SVV Nachwuchsbewerben in den vergangenen Jahren bereits Matchpraxis sammeln konnten, abgebrühter als das neu formierte Schwarzacher Team, der 2:0 Sieg gegen die heimstarken Pongauerinnen war dennoch eine kleine Überraschung.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.