Ölspur durch Kollersdorf

3Bilder
  • Foto: Schwanzer-Eckenfellner, FF Feuersbrunn
  • hochgeladen von Bettina Talkner

KOLLERSDORF (red). Am 4. November verursachte ein Traktor durch einen technischen Defekt eine Ölspur durch Kollersdorf. Die Freiwillige Feuerwehr Kollersdorf wurde kurz nach 16 Uhr zur Beseitigung dieser Ölspur alarmiert. Aufgrund der enormen Länge der Ölspur (fast 1 Kilometer) wurde um 16 Uhr 32 die Freiwillige Feuerwehr Feuersbrunn als zuständiger Schadstoffstützpunkt angefordert.
Gemeinsam wurde durch die Kräfte der beiden Feuerwehren Ölbindemittel aufgetragen, um das ausgetretene Öl zu binden und die Straße gereinigt. Aufgrund der bereits eingetretenen Dunkelheit musste die Einsatzstelle in den jeweiligen Arbeitsbereichen ausgeleuchtet werden. Dazu wurden Arbeitsscheinwerfer und Lichtfluter der Feuerwehrfahrzeuge verwendet.
Zur Endreinigung wurde die Freiwillige Feuerwehr Seebarn mit dem dort stationierten Teleskoplader angefordert. Ab 18 Uhr wurde mit dem Teleskoplader und dem dazugehörigen Kehrmaschinengerät die allerletzten Reste des ausgetretenen Öls und des Bindemittels von der Straße entfernt.
Nach den Aufräumarbeiten und dem Reinigen und Betanken der Fahrzeuge und Auffüllen des benötigten Verbrauchsmaterials konnte um 19 Uhr 45 die Einsatzbereitschaft im Feuerwehrhaus wieder hergestellt werden.

Autor:

Bettina Talkner aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.