21.11.2016, 11:30 Uhr

Floh schwimmt auf den 2. Platz

Anton Floh während des Wettkampfes in Graz (Foto: Geissler)
TULLN / GRAZ (red). "Wir sind stolz auf unseren Tullner Langstreckenschwimmer Toni Floh", schreibt Birgit Geissler. Der Tullner hat beim Sri Chinmoy Self-transcendence 6 Stunden-Schwimmen in Graz mitgemacht und als Soloschwimmer mit 21,4 Kilometer den 2. Platz belegt. Der 46-Jährige Ärmelkanalschwimmer hält den im Jahre 2009 in Bad Radkersburg aufgestellten Rekord im 24-Stunden Schwimmen mit 83,5 km, der heurige Sieger schaffte eine Distanz von 61,3 Kilometer.

Hier geht's zur Ergebnisliste.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.