"Nur Mut, kleiner Groll"
Alberndorferin veröffentlichte Kinderbuch

2Bilder

Alberndorfer Mutter möchte mit neuem Buch Eltern ermutigen, mit Kindern über Gefühle zu sprechen.

ALBERNDORF. Dieses Buch ist ein Gedicht! Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. "Nur Mut, kleiner Groll" wurde mit Sorgfalt gereimt und ist äußerst vergnüglich zu lesen. Dennoch dient das Büchlein nicht nur der Unterhaltung. 
„Mit meinem Buch möchte ich junge Eltern dazu ermutigen, zusammen mit ihren Kindern in deren Gefühlswelt einzutauchen“, sagt die Autorin Brigitte Glocker, die mit ihrem Mann und ihrem kleinen Sohn auf einem Bauernhof in Alberndorf lebt. Das Besondere dabei: Nicht nur der Text stammt aus ihrer Feder. Die junge Autorin hat die Geschichte vom „kleinen Groll“ auch selbst illustriert – mit viel Freude und großer Liebe zum Detail.

Der "kleine Groll" soll helfen


Jede Menge Kreativität bringt Brigitte Glocker schon von Berufswegen mit. Sie ist begeisterte Volksschulpädagogin und sie weiß: Für unsere Kinder ist es nicht immer einfach, ihre Gefühle offen zu zeigen. Auch nein zu sagen, will gelernt sein! „Wenn Kinder ihren Ärger und ihre Traurigkeit hinunterschlucken, tut ihnen das nicht gut“, betont die 33-Jährige. Und genau dagegen soll der „kleine Groll“ helfen. 
„Entstanden ist die Idee zum eigenen Buch während meiner Karenzzeit“, erzählt Glocker.

Buch wird nachhaltig in Freistadt hergestellt

Durch Zufall stieß die Alberndorferin im Internet auf den Herramhof Verlag. Sie schickte Probeseiten und Illustrationen, und als sie schon wenig später eine positive Antwort erhielt, war sie begeistert. „Die Zusammenarbeit war sehr fruchtbar“, erinnert sich die Autorin. „Ich finde es außerdem großartig, dass das Buch in Österreich hergestellt wurde – und zwar bei der Druckerei Plöchl in Freistadt, wo man besonderen Wert auf eine nachhaltige Produktionsweise legt. Das erscheint mir gerade im Kinderbuchsektor sehr wichtig.“

Der Inhalt

Der kleine Groll ist ein liebes und sanftes Wesen. Doch eines Tages läuft alles schief. Grolls Gefühle werden verletzt. Er schluckt Ärger, Kummer und Wut hinunter. Dadurch verändert er sich, er wird zornig und sogar krank. Gut, dass Mama und Papa für ihn da sind. Groll nimmt all seinen Mut zusammen. Er spricht offen aus, was ihn bedrückt. Das ist nicht einfach, aber es tut gut! „Nur Mut, kleiner Groll!“ ist ein lehrreiches, lustiges und liebevoll illustriertes Vorlesebuch. Es eignet sich für aufmerksame kleine Zuhörer ab vier Jahren. Erhältlich ist das Buch im Buchhandel oder direkt beim Herramhof Verlag unter herramhof-verlag.at.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen