BezirksRundschau-Christkind
Punschstand in Sonnberg zugunsten Matthias

SONNBERG. Die Sonnberger Roland Keplinger (Bildmitte) und Christoph Brenner (l.) veranstalteten am 30. Dezember beim Mehrzweckgebäude der Gemeinde einen Punschstand, der ausgezeichnet besucht war. Es gab auch selbst gemachten Glühmost und Kinderpunsch. Die Einnahmen von 1.340 Euro spendeten sie für Matthias Herger aus Altenberg, das BezirksRundschau-Christkind. Der sechsjährige Bub leidet an Mitochondriopathie und sitzt im Rollstuhl.

Auch das Gemeinschaftsgefühl innerhalb Sonnbergs konnte beim Punschstand gestärkt werden. "Wir danken allen Leuten, die gekommen sind sowie Christian und Thomas, dass sie mitgeholfen haben", so die beiden Sonnberger. Übergabefoto mit Redakteur Gernot Fohler (r.).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen