Alberndorfer ist Oberösterreichs Zivildiener des Jahres

Alexander Traxler erhielt von Johanna Mikl-Leitner die Ehrenurkunde.
  • Alexander Traxler erhielt von Johanna Mikl-Leitner die Ehrenurkunde.
  • Foto: Alexander Tuma/BMI
  • hochgeladen von Ruth Dunzendorfer

ALBERNDORF. Alexander Traxler absolvierte seinen Zivildienst in Kindergarten und Hort von Alberndorf. Bei der Wahl zum oö. Zivildiener des Jahres beeindruckte er die Jury mit seinem musikalisch-kulturellem Engagement und der Brauchtumspflege, die er an die Kinder weitergab. Traxler begleitete die Kindergartenkinder beim Singen von Kinderliedern auf seiner Steirischen Ziehharmonika. Es wurde sogar eine CD der Lieder aufgenommen. Außerdem stellte er zusammen mit dem Hort-Team einen Maibaum auf und übte mit den Hortkindern den traditionellen Bandeltanz ein.
Für sein Engagement wurde Traxler Mitte Dezember zum oö. Zivildiener des Jahres 2014 gewählt. Innenministerin Johanna Mikl-Leitner überreichte dem jungen Alberndorfer die Ehrenurkunde und gratulierte ihm zu seiner Leistung.

Traxler ist bereits der zweite Zivildiener, der diese Auszeichnung für seine Arbeit im Alberndorfer Kindergarten und Hort erhielt. "Zivildiener in Kinderbetreuungseinrichtungen sind auf alle Fälle für alle Beteiligten eine Win-win Investition", sind sich Kindergartenleiterin Notburga Reisinger und Hortleiterin Gabriele Barth einig.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen