Defibrillator an Feuerwehr Oberbairing überreicht

Der Defibrillator ist beim Feuerwehrhaus zu finden.
  • Der Defibrillator ist beim Feuerwehrhaus zu finden.
  • Foto: Schwarz
  • hochgeladen von Veronika Mair

ALTENBERG/OBERBAIRING. Kürzlich wurde der Feuerwehr Oberbairing ein Defibrillator überreicht. Initiiert wurde die Beschaffung über eine Aktion des Bezirkes und des Bezirks-Feuerwehrarztes. Die Idee griff Feuerwehrarzt Thomas Pachinger auf, der gemeinsam mit vier weiteren Sponsoren die Anschaffung ermöglichte. Dieses Gerät kann bei einem Herz-Kreislaufstillstand entscheidend dazu beitragen, Leben zu retten. Um den Defibrillator im Ernstfall auch richtig zu handhaben, werden am 6. und 13. Dezember, jeweils um 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus Oberbairing Schulungen für die ansässige Bevölkerung angeboten. Der Feuerwehrmedizinische Dienst wird mit Unterstützung durch das Rote Kreuz die praktische Anwendung mit einem Übungsgerät demonstrieren und allen Interessierten die Möglichkeit zum Üben geben. Zu finden ist der alarmgesicherte Defibrillator im Zugangsbereich des Feuerwehrhauses Oberbairing und soll der Allgemeinbevölkerung für Ernstfälle zur Verfügung stehen.

Autor:

Veronika Mair aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.