Fahranfänger geriet auf Gegenfahrbahn

Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt in Krankenhäuser eingeliefert.
  • Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt in Krankenhäuser eingeliefert.
  • hochgeladen von Rainer Auer

ZWETTL. Ein junger Mann aus Sonnberg im Mühlkreis fuhr am Samstag, 14. Jänner, gegen 10.20 Uhr mit seinem Pkw auf der B126, Leonfeldener Straße Richtung Bad Leonfelden. Im Bereich von Zwettl an der Rodl kam der junge Lenker auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn in einer starken Rechtskurve ins Schleudern und geriet in den Gegenverkehr. In der Folge prallte er gegen den Pkw eines 63-Jährigen aus Bad Leonfelden, der gemeinsam mit seiner 86-jährigen Mutter unterwegs war. Die drei Unfallbeteiligten wurden unbestimmten Grades verletzt und in Krankenhäuser eingeliefert.

Autor:

Rainer Auer aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.