BEZIRKSLIGA NORD
"Gallis" wilde Junge erneut nicht belohnt

Hellmonsödt (schwarz-grün) entführte aus Gallneukirchen den begehrten Derby-Erfolg und hat Lust auf mehr.
  • Hellmonsödt (schwarz-grün) entführte aus Gallneukirchen den begehrten Derby-Erfolg und hat Lust auf mehr.
  • hochgeladen von Benjamin Reischl

Hellmonsödt holte im Derby gegen Gallneukirchen trotz ambitionierter Traxler-Elf vollen Erfolg.

BEZIRK (rei). "Irgendwann manifestiert sich eine solche Serie im Kopf", sagt Werner Traxler, Coach in Gallneukirchen und spricht damit die seit zwei Jahren andauernde Talfahrt der "Gallier" nach dem 0:3 im Derby gegen Hellmonsödt an. "Wir müssen uns irgendwann belohnen", so Traxler, dessen Team insbesondere im ersten Durchgang eine tolle Leistung bot und mit zwei Toren in Führung hätte gehen müssen. Mit Kickern aus der Region versucht der SVG wieder den in jüngerer Vergangenheit verlassenen Gallneukirchner Weg einzuschlagen. "Nicht einfach, aber das braucht Zeit", so Traxler, der seiner Mannschaft Mut macht: "Man sieht Fortschritte. Nach einem Gegentreffer darf man nicht einfach wieder alles hinterfragen." Die Freude in Hellmonsödt war indess groß. "Wir schauen von Spiel zu Spiel und nehmen die Punkte verdient mit", so Thomas Oyrer, der weiß: "Diese Saison wird für viele Teams nicht einfach, wodurch jeder Punkt umso wertvoller ist."

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen