Achtung Hochspannung

Marvin Burgstaller aus Oberneukirchen
2Bilder
  • Marvin Burgstaller aus Oberneukirchen
  • hochgeladen von Gernot Fohler

SONNBERG (fog). In einer Woche geht es für Marvin Burgstaller wieder in die Berufsschule nach Gmunden. Der Oberneukirchner ist im zweiten Jahr seiner Elektrotechniklehre bei der Schütz-Technik GmbH in Sonnberg.
Dass die Berufsschule zehn Wochen durchgehend mit Internataufenthalt ist, sei kein Nachteil. "In den Lernstunden am Abend im Internat geht beim Lernen mehr weiter." Zu den 3,5 Lehrjahren will der 17-Jährige den Zusatz für den Netzwerk- und Kommunikationstechniker machen, der ein halbes Jahr dauert.
Bei der Firma Schütz-Technik hat Marvin Burgstaller vorwiegend mit Beleuchtungs- und Gebäudetechnik zu tun. Das heißt installieren, Kabel ziehen, gipsen, Steckdosen hineinschrauben und noch viel mehr. Im zweiten Lehrjahr kann er schon alle möglichen Lampen anschließen.

Früher Berufswunsch

Schon als Marvin Burgstaller zehn Jahre alt war, hatte er dem Onkel auf dem Bauernhof gerne bei Elektroarbeiten zugesehen und geholfen. Spätestens nach dem Schnuppern in einem Elektrotechnik-Unternehmen während der Polytechnischen Schule war der Berufswunsch klar. "Ich finde dieser Beruf ist auch sehr spannend, weil wenn man etwas falsch macht, kann das Leben davon abhängen." Am Gefährlichsten sei natürlich Starkstrom, aber 230 Volt hätten ihn bereits zweimal "gekitzelt". Das sei das tägliche Brot eines Elektrotechnikers. In der Früh kann der Lehrling von Oberneukirchen mit einem Monteur mitfahren.

Cabrio & Bauernhof

Seit Kurzem hat Marvin Burg- staller auch einen Nebenjob als Lichttechniker in der Diskothek Cabrio in Hellmonsödt, wo sein Vater DJ ist. "Er schult mich auch als DJ ein bisschen ein." Zu seinen Hobbys zählt auch die Landwirtschaft seines Onkels in Gramastetten." Traktor fahren, im Holz arbeiten, Mais ernten, Heu rechen oder silieren macht dem Lehrling Spaß.

Marvin Burgstaller aus Oberneukirchen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen